Erweiterte Suche

Tower // Lüfter Sammelthread
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ]

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Tower // Lüfter Sammelthread


Autor Nachricht
dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 04.04.2010 - 02:00:59 Leider keine Berechtigung       zitieren


Das ist eine Idee, aber auf der auf Silent auch reicht? Im Idle rennt der Proz nun auf 3,6GHZ zwischen 32-38°C je nach Kern. Bei Prime geht er auf gute 60+.. :( Werds beim nächsten reboot mal testen. Glaube hab den auf volle Pulle stehen :D

Edith sagt: Hab nun doch rebootet, alles auf "1" gestellt im Bios, nun ist er sehr Leise. Aber noch dezent hörbar. Und die Temp steht im Bios auf 47°C im 'Idle' im Windows zeigt er mir nun 40°C an. Ich denke, ich werd den erstmal wieder auf normal Takt stellen, bis ich mal nen ordentlichen Luftstrom habe.

Btw starte mal dein Steam bitte :D


Zuletzt modifiziert von dp.aLca am 04.04.2010 - 02:17:38

dp.hundElungE
Guru


Beiträge: 2126



Dabei seit: 04. May 2009
Letzter Login: 09. Jun 2017
# 04.04.2010 - 10:08:00 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ach solange Du nicht 35´Grad im Zimmer hast sind 60+ ja auch gerade noch ok :)


Edit: LOL in Deinem PCGH SYSpro haste ja 45 Grad Lasttemp :D :D :D


Zuletzt modifiziert von dp.hundElungE am 04.04.2010 - 10:10:28

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 04.04.2010 - 16:52:11 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.aLca

Das ist eine Idee, aber auf der auf Silent auch reicht? Im Idle rennt der Proz nun auf 3,6GHZ zwischen 32-38°C je nach Kern. Bei Prime geht er auf gute 60+.. :( Werds beim nächsten reboot mal testen. Glaube hab den auf volle Pulle stehen :D

Edith sagt: Hab nun doch rebootet, alles auf "1" gestellt im Bios, nun ist er sehr Leise. Aber noch dezent hörbar. Und die Temp steht im Bios auf 47°C im 'Idle' im Windows zeigt er mir nun 40°C an. Ich denke, ich werd den erstmal wieder auf normal Takt stellen, bis ich mal nen ordentlichen Luftstrom habe.

Btw starte mal dein Steam bitte :D


Zuletzt modifiziert von dp.aLca am 04.04.2010 - 02:17:38


versuch mal ob du die prozessorspannung noch n bisschen senken kannst. das dürfte mehr bringen als runtertakten ;)
habs zwar jetzt selber noch nicht ausprobiert, aber wenn du oben 2 lüfter eingebaut hast könnte man den brocken auch so drehen, dass die luft nach oben statt nach hinten rausgeblasen wird. das dürfte dank kamineffekt und weil ja die oberen beiden lüfter auch noch ziehen evtl auch noch was bringen ;)
werd mir wohl auch statt der 120er oben irgendwann 140er einbauen und mal versuchen den brocken um 90° zu drehen.

Zuletzt modifiziert von dp.Fachkraft am 04.04.2010 - 16:57:07

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 04.04.2010 - 18:22:28 Leider keine Berechtigung       zitieren


Aber wie soll ich den Brocken drehen? Geht doch garnicht oder? :(

Und untervolten... Puh... Habs halt auf "Auto" :D Ich reboot mal und schau was sich machen lässt...


Zuletzt modifiziert von dp.aLca am 04.04.2010 - 18:25:31

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 05.04.2010 - 00:02:06 Leider keine Berechtigung       zitieren


hm..also die bohrungen sind ja alle gleich weit voneinander entfernt, wenn ich mich da nicht vergucke. also sollte man den unterbau einfach um 90° drehen können und somit den kühler auch.
habs aber jetzt selbst noch nicht probiert, da das erst mit neuen toplüftern sinn machen würde.
laut testberichten sollte es aber möglich sein. nur bei amd-systemen ist man da wohl festgelegt.

auto ist an sich auch nicht verkehrt. ne feste einstellung bedeutet ja leider auch, dass im idle zuviel strom fliessen würde, da dann nicht runtergevoltet wird. das tut das asus allerdings ab 150 mhz baseclock eh nicht mehr...c-states funzen dann auch nicht mehr, bzw bekomm ich nen bluesreen wenn ichs dann erzwingen will. weiss nicht wies beim asrock is. darum hab ich max. 149 mhz grundtakt, da dann alle stromsparmechanismnen noch funzen...wahrscheinlich auch ein grund warum men rechner ne ecke leiser sein wird als deiner...die 3,6 ghz braucht momentan eh kein mensch zum spielen ;)


Zuletzt modifiziert von dp.Fachkraft am 05.04.2010 - 00:16:52

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 05.04.2010 - 00:28:08 Leider keine Berechtigung       zitieren


Joar, die 3,6 waren ja erstmal nur ein Test, die ohne weiteres(!) Stabil laufen. Für die Zukunft halt getestet :D Nur weiss ich immer noch nicht, was nun ausschlag geben ist; Die Kern temps je Core, oder Die Temperatur der CPU. :(

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 05.04.2010 - 04:18:30 Leider keine Berechtigung       zitieren


ausschlaggebend is immer das was höher is...im normalfall also der heisseste core. die cores messen selbst und die cputemp wird von nem sensor am heatspreader gemessen soweit ich weiss. am heatspreader sollte es also weniger heiss sein, da dort ja direkt schon der kühler aufliegt.
etwas genauer stehts hier:
http://www.heise.de/newst...uren-anzeigen-198568.html


Zuletzt modifiziert von dp.Fachkraft am 05.04.2010 - 04:25:54

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 05.04.2010 - 04:35:46 Leider keine Berechtigung       zitieren


Alles klar,... Les ich morgen nachem aufstehen mal :)

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 05.04.2010 - 15:48:12 Leider keine Berechtigung       zitieren


So, CPU (Kerne) ist wieder ca bei 32°C im Idle. Die Grakarte im Idle: 38°C. Schuld war wohl die Grakarte, die ihre heisse Luft gestaut hat. Nun ist nen 80er auf höhe der Grakarte die die Luft nun rauszieht. Bin mal gespannt was es beim Zocken sagt... :)

Edith sagt: Immerhin 2°C :wall: Irgendwo ist da noch der Wurm drin :ugly:


Zuletzt modifiziert von dp.aLca am 05.04.2010 - 15:52:42

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 05.04.2010 - 20:32:42 Leider keine Berechtigung       zitieren


der lüfter sollte auf die graka pusten und nicht ziehen ;)

du nimmst auf die weise ja nur dem radiator auf der graka die luft. die muss aber ihm quasi zugefächelt werden. generell sollte ein lüfter am boden (mgl. 140er), der luft reinbläst sogar noch mehr bringen bei deinem gehäuse.

ein 80 bringt eh nicht viel...mal so nebenbei...der lüfter sollte schon ne ecke grösser sein als der auf der graka selbst, damit er entscheidend was verbessert :)

kleiner tip für bessere luftzufuhr an der graka (ich hoffe ich kann das jetzt ohne bild erklären aber es soll ne art ansaugstutzen werden und es wäre ne 3-slot-lösung):

nimm eine pappschachtel (ungefähr grakagrösse...pralinenschachtel oder so). schneid ein loch von der grösse deines grakalüfters rein (natürlich so, dass das auch auf höhe des lüfter liegt wenn schachtel und graka bündig aufeinanderliegen.) kleb die schachtel unter die graka (oder mach das mit gummibändern oder kabelbinder) so dass das loch und der radiator sich decken. am ende der schachtel (da wo die slotseite ist entfernst du die wand der schachtel. am pcgehäuse entfernst du ein weiteres slotblech unter deiner graka und baust das ganze konstrukt so wieder ein. ab jetzt zieht die karte die frische luft nicht mehr aus dem vorgeheizten gehäuse sondern direkt von draussen (kühler). (durch slot3, durch die schachtel in den radiator und bläst sie durch slot2 wieder aus. diese methode kann man noch verfeinern bzw verstärken indem man die höhe der schachtel und die menge der benötigten slots beliegig vergrössert und im extremfall sogar noch luft durch einen lüfter durch die slots einbläst. aber selbst die einfache version soll bis zu 10° bessere temps unter last bringen...hab den tip mal in irgendeiner pcgh gelesen und es scheint mir durchaus plausibel. werde dasselbe wohl auch bei meiner gtx480 mal probieren sobald sie da is...wahrscheinlich dann die grosse version mit lüfter :D


Zuletzt modifiziert von dp.Fachkraft am 05.04.2010 - 20:40:33

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 05.04.2010 - 20:59:52 Leider keine Berechtigung       zitieren




Unten die Kabel hab ich sogut wies geht verlegt, damit der nach oben Pustet. Und wenn ich den 80er an der Seite pusten lasse, gabs noch nen krasseren Hitzestau.

Das mit der Schachtel werd ich mal probieren, klingt wirklich plausiebel. Hab auch noch sonen kleinen 20x20mm lüfter, den könnte man mit einbauen, um frisch luft zu ziehen! :D

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 05.04.2010 - 21:28:35 Leider keine Berechtigung       zitieren


hehe ..bei dem kabelwirrwarr is ja eh kein wunder :D
ich hab ALLE kabel vom netzteil erstmal durch die löcher im mbschlitten nach hinten gezogen und von da aus wieder nach vorne aufs mb geführt. is genug platz hintem mainboard um sogar das atxkabel dahinter zu verlegen und direkt da wieder rauskommen zu lassen wos auch hingehört.
ausserdem sitzen deine festplatte falschrum drin...man kann dann viel sauberer die kabel verlegen und die stören dann auch nicht....falls dus nicht weisst, man kann auch den anderen seitendeckel abnehmen ;)
ich würd also ertsmal in der hinsicht optimieren, bevor du über lüftung weiter nachdenkst...d bleibt momentan eh zuviel in den kabeln hängen.
wie gesagt...ein 80er macht eh keinen sinn.

hab doch noch nach reichlich suchen nen thread gefunden wos auch bilder gibt. da ist das schon die profilösung aus plexiglas aber original war das wirklich mal nur bastellösung aus pappe und wegen der temps muss man sich keine sorgen machen...pappe hält mehr aus als man denkt.
nen 20er kannste mal gepflegt vergessen...der rahmen würde mehr luft blcokieren als der 20 reinlässt...der lüfter muss GRÖSSER sein als der der schon auf der karte sitzt damit das was bringen kann. ansonsten lässt man das besser weg. mann kann aber mal über fetsplattenlüfter nachdenken...die werden ja auch horizontal eingebaut und würden genau ins konzept passen.

http://extreme.pcgameshar...fuer-die-grafikkarte.html


Zuletzt modifiziert von dp.Fachkraft am 05.04.2010 - 21:33:53

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 05.04.2010 - 21:41:09 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ahh,.. Najo ich wollte schnell fertig werden. Deswegen alles rein und gut ist. Werd die Tage dann das mal ordentlich verlegen... :)

dp.Shaitaan
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5385



User Pic


Dabei seit: 26. Jan 2008
Wohnort: Frankfurt am Main
Letzter Login: 21. Nov 2017
# 05.04.2010 - 22:01:05 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hab mir getsern auch nen 140mm Be Quiet Silent Lüfter für den Boden bestellt mal schauen was der so bringt und meine Graka runterkühlt.

Beim zocken habe ich 70 °C



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 06.04.2010 - 00:18:34 Leider keine Berechtigung       zitieren


Was haste denn auf der Grakarte? @Stock Kühlung?

Forum » Technik » Hardware » Tower // Lüfter Sammelthread [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum