Erweiterte Suche

Tower // Lüfter Sammelthread
[ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ]

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Tower // Lüfter Sammelthread


Autor Nachricht
dp.hundElungE
Guru


Beiträge: 2127



Dabei seit: 04. May 2009
Letzter Login: 15. Jan 2018
# 01.04.2010 - 07:56:59 Leider keine Berechtigung       zitieren


Warum hast Du eig nicht d e n hier gekauft?

Grüße Lunge


Zuletzt modifiziert von dp.hundElungE am 01.04.2010 - 07:58:33

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
kollateraldmg
Philosoff


Beiträge: 293



Dabei seit: 13. Oct 2008
Wohnort: Bärlin
Letzter Login: 22. Nov 2014
# 01.04.2010 - 09:16:53 Leider keine Berechtigung       zitieren


das doch deins oder ? ;) lunge


ave morrituri te salutante(die todesgeweihten grüßen dich)
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Steltek
Dekan


Beiträge: 631



User Pic


Dabei seit: 20. Sep 2007
Wohnort: Hagen
Letzter Login: 23. Mar 2013
# 02.04.2010 - 17:17:59 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.aLca

Hab mir grad Das Gehäuse Plus 3 Coolink SWiF2-1200 Retail 120mm - Ultra Silent bestellt.

Sind das gute investierte 100€ oder eher nicht? :ugly:


So, hab mir auch das Xigmatet Midgard Gehäuse geordert. Einzige was mich stört sind diese orangenen Lüfter, ich bin wirklich aus dem Modding und Glizer Alter raus und möchte nur was ganz schlichtes.

Was kann / muss ich denn noch tun damit mein PC etwas leiser wird? Momentan ist der wirklich laut, werde beim Einbau der Komponenten noch mal genau analysieren was die Lautstärke verursacht.

Aktuell hab ich wirklich nen sehr alten PC wo keine einzigen Lüfter verbaut sind (Und der läuft rund um die Uhr, noch nie was kaputt gegangen..)


Gruß
Daniel


"To war, my loyal Demos! To blood and scotch and bombs! To the death of our betrayers and the sobbin' sound of their dyin' regrets! TO WARRRRRRR!"


  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.hundElungE
Guru


Beiträge: 2127



Dabei seit: 04. May 2009
Letzter Login: 15. Jan 2018
# 02.04.2010 - 20:57:04 Leider keine Berechtigung       zitieren


Genau erstmal die Verursacher finden, und dann ausmerzen.. Dämmen geht im dem Gehäuse eher schlecht wg der offenen Bauweise.. Ansonsten schicket Teil mit sehr gutem P/L V :)

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 03.04.2010 - 01:01:18 Leider keine Berechtigung       zitieren


jup..seh ich auch so...dämmen macht wenig sinn. eigentlich müsste man genau da am meisten dämmen, wo es am wenigsten sinn macht: nämlich an den lüftungsschlitzen...und das kann ja mal nicht gutgehen ;)

ich denk mal die 3 grössten radaubrüder sind cpulüfter, grakalüfter und netzteillüfter. bei cpu und graka kann man per software evtl nachregeln. bei der cpu evtl sogar im bios. beim netzteil is man machtlos...da muss man dann schon ein neues kaufen. die gehäuselüfter sind meist gar nicht so laut wie der rest, lassen sich per bios oder software oder wie beim xigmatek per lüfterregler schön leise halten. bei dem gehäuse kann ich dann auch nur 140er empfehlen, das sie weniger umdrehungen machen. im übrigen sind 2 lüfter NICHT doppelt so laut wie einer, 2 lansgamdrehende 120 sind also leiser als ein schnelldrehender.
meistens wirds aber der cpu-lüfter sein, der den ärger macht....da hilft nur ein neuer kühler, der auch 120er lüfter aufnehmen kann...vorzugsweise sogar 2 davon, die dann eben noch langsamer eingestellt werden...notfalls über nen adapter der nur noch 7 statt 12 volt durchlässt.

festplatten und dvd-laufwerk können auch recht störend sein, vor allem beim zugriff. bei den festplatten ist das beim xigmatek aber auch kein problem, weil die halterungen gummipuffer haben. leider gibts die bei den 5 1/4 zoll einschüben nicht....da kann man aber n dünnes stück pappe zwischen lafwerk und aufnahme schieben....dürfte ausreichen um vibrationnen zu dämpfen.

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 03.04.2010 - 01:05:12 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Neo Agricola

kommt drauf an was haben willst. ich bin ausm modding alter raus .. bzw ich hab eher nen dezent schicken aber ruhigen tower lieber.
hab mir nen pc anfang des jahres zusammenbauen lassen und hab den tower:




hm...der sieht jetzt nicht wirklich so aus, als wenn da viel luft reinkommt....wo denn auch..is ja alles zu. :dunno:
naja...das erklärt dann auch warum er so leise ist. ;)

ich vermute darum jetzt einfach mal dass du nen recht leistungsschwachen pc hast, denn bei highend geht sowat gar nicht :D

edit: hab mir deine hardware im profil angeguckt....das erklärt alles. :)


Zuletzt modifiziert von dp.Fachkraft am 03.04.2010 - 01:08:33

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 03.04.2010 - 01:08:25 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Steltek

 Zitat von dp.aLca

Hab mir grad Das Gehäuse Plus 3 Coolink SWiF2-1200 Retail 120mm - Ultra Silent bestellt.

Sind das gute investierte 100€ oder eher nicht? :ugly:


So, hab mir auch das Xigmatet Midgard Gehäuse geordert. Einzige was mich stört sind diese orangenen Lüfter, ich bin wirklich aus dem Modding und Glizer Alter raus und möchte nur was ganz schlichtes.

Was kann / muss ich denn noch tun damit mein PC etwas leiser wird? Momentan ist der wirklich laut, werde beim Einbau der Komponenten noch mal genau analysieren was die Lautstärke verursacht.

Aktuell hab ich wirklich nen sehr alten PC wo keine einzigen Lüfter verbaut sind (Und der läuft rund um die Uhr, noch nie was kaputt gegangen..)


Hast du die Lüftersteuerung mit angeschlossen? Die 2 Lüfter die da schon drin sind, sind ABNORMAL laut. Klemm die mal an die Steuerung, und dreh sie auf ganz Low, und dann hörste meist nur noch CPU/Grakarten lüfter.

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 03.04.2010 - 01:16:35 Leider keine Berechtigung       zitieren


die lüfter sind bei mir übers mainboard angeschlossen und laufen im silentmode. ;)

werden aber noch 3 zusätzliche lüfter (140er unten, 120 an der seite und ein 80er hinter der cpu) reinkommen und die werden dann wohl über die steuerung laufen. im übrigen wird die lüftersteuerung dann nicht an an die normalen 12 volt angeschlossen sondern über die molex-stecker die das netzteil schon für die lüftersteuerung anbietet...also eh schon vorher vom netzteil geregelt und per lüftersteuerung kann ichs dann evtl dann noch mal weiter reduzieren.

dass die lüfter bei dir "abnormal laut" sind liegt genau daran dass sie bei aufgedrehter steuerung volle 12 volt bekommen...ungeregelt (z.b. per pwm). so sollte man das eh nicht machen. :D

gang generell werd ich mir wohl auf die dauer ne gute lüftersteuerung für die front und mit temperaturfühlern holen. bei dem gehaäuse und der menge lüftern lohnt sich das endlich mal :)


Zuletzt modifiziert von dp.Fachkraft am 03.04.2010 - 01:20:22

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 03.04.2010 - 01:22:14 Leider keine Berechtigung       zitieren


Die Lüfter die dabei sind beim Tower, haben nur den 3er Stecker. Ausserdem meinte ich eher Steltek :D

dp.Neo Agricola
Schüler



Nicht registriert
# 03.04.2010 - 08:40:00 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Fachkraft

 Zitat von dp.Neo Agricola

kommt drauf an was haben willst. ich bin ausm modding alter raus .. bzw ich hab eher nen dezent schicken aber ruhigen tower lieber.
hab mir nen pc anfang des jahres zusammenbauen lassen und hab den tower:




hm...der sieht jetzt nicht wirklich so aus, als wenn da viel luft reinkommt....wo denn auch..is ja alles zu. :dunno:
naja...das erklärt dann auch warum er so leise ist. ;)

ich vermute darum jetzt einfach mal dass du nen recht leistungsschwachen pc hast, denn bei highend geht sowat gar nicht :D

edit: hab mir deine hardware im profil angeguckt....das erklärt alles. :)


Zuletzt modifiziert von dp.Fachkraft am 03.04.2010 - 01:08:33


joar .. nen einfachen PC für 570 Euro .. für EVE und mal nen Egoshooter reicht es vollkommen. Hab eh bald keine Zeit mehr zum exzessiven zocken! :)

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 03.04.2010 - 22:16:48 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.aLca

Die Lüfter die dabei sind beim Tower, haben nur den 3er Stecker. Ausserdem meinte ich eher Steltek :D

ja..wurde mir NACH dem schreiben auch klar, dass du mich eigentlich gar nicht meintest :wall:
sorry dass du das jetzt alles lesen musstest :D
trotzdem versteh ich jetzt nicht, warum du den 3er stecker betonst...wo isn da jetzt das problem?

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 03.04.2010 - 22:22:51 Leider keine Berechtigung       zitieren


Na das kein einzelnes Kabel abgeht, für ne Steuerung zB.

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 03.04.2010 - 22:40:40 Leider keine Berechtigung       zitieren


achso...naja.. bei 3 würds ja gehen...du meisnt da gehen nur 2 ab ;)
deshalb schrieb ich ja dass ich den molexstecker vom netzteil (also einen der auch für die lüfter zuständig ist, wenn das nt sowas hat) an die lüftersteuereung anschliessen würde. dann käme schon VOR der eigentlichen lüftersteuerung die steuerung durch das nt zum zuge und du stellst am regler selbst nur noch das niveau ein. das nt stellt die spannung nicht nach der temperatur ein oder misst die umdrehungszahl der lüfter sondern macht das lastabhängig. darum ist da auch kein 3. kabel für die messung der drehzahl oder gar ein 4. für pwm nötig ;). du hast dann auf die weise zumindest lastabhängig ne dynamische steuerung. wohlgemerkt: das geht natürlich nur wenn das nt auch wirklich eigene abgänge für die lüfter hat.

leider hat das eingangskabel der steuerung auch nur 2 kabel...das ist das grössere ärgernis...sonst hätte man das schön direkt am mainboard anschliessen können anstatt das übers nt zu regeln.

hm...hoffe das war jetzt verständlich? :)


Zuletzt modifiziert von dp.Fachkraft am 03.04.2010 - 22:43:53

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 03.04.2010 - 22:42:49 Leider keine Berechtigung       zitieren


Nicht wirklich, lol. Mein Rechner ist nun ehh sogut wie unhörbar beim Zocken. Nächsten Monat kommen nochmal 2 Sycthe Slipstreams rein + der Lüfter vom Brocken wird gewechselt, der zieht zwar ordentlich Luft, ist aber viel zu Laut...

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 04.04.2010 - 01:38:50 Leider keine Berechtigung       zitieren


hm...lass den brockenlüfter doch langsamer laufen...sollte völlig reichen, wenn das gehäuse genug luft bekommt. ich frag mich aber langsam wieso bei dir alles so laut is....ich hör den brockenlüfter gar nicht...vllt mal im bios gucken ob das lüfterprofil da zu hoch eingestellt is? ich hab den aufm asus auf "silent" laufen und trotzdem bei 3,2 ghz bei prim95 mit 8 threads (also vollast bei übertaktung) nur 55°. die standard oder turbo-einstellung sind wohl eher für boxed-lüfter gedacht. generell hör ich eigentlich nur die ati-karte im idle.... biste sicher dass du da nicht auch kostenlos mal ein bisschen optimieren könntest? ;) oder hat das asrock sowat nicht?

Forum » Technik » Hardware » Tower // Lüfter Sammelthread [ 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum