Erweiterte Suche

Neue Grafikkarte
[ 1 | 2 | 3 ]

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Neue Grafikkarte


Autor Nachricht
dp.hundElungE
Guru


Beiträge: 2127



Dabei seit: 04. May 2009
Letzter Login: 17. Jul 2018
# 21.10.2009 - 11:53:21 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.bennY



*edit*

In everest schwankt die FSB-Anzeige :D Mal sagt er 7*343 und die nächste sekunde 11,5 * 208,83 MHZ

o_O

Dann hast Du EIST aktiviert bzw. die andere Stromsparfunktion,dessen Name mir nicht einfällt.Da wird die CPU dynamisch getaktet.Würd ich generell ausstellen..Vllcht droppen Deine FPS j auch weil EIST TF2 nicht als Volllast Anwendung ansieht - unwahrscheinlich, aber möglich..

Zuletzt modifiziert von dp.bennY am 21.10.2009 - 11:05:03


Oh, Zitat verändern wollt ich ja gar nicht :dunno:


Zuletzt modifiziert von dp.hundElungE am 21.10.2009 - 11:54:46

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Sasam
Schüler



Nicht registriert
# 22.10.2009 - 00:01:25 Leider keine Berechtigung       zitieren


Gforce 260 aufwärts.
Von ATI halte ich nicht viel. :D
Die 260er GTX bekommste für unter 200 Euro und die bringts schon.(neuer Chipsatz).
Die 290er hat ein Dualcore drinne"Leeeecker".
Kostet allerings ein Ars... voll Geld.


Zuletzt modifiziert von dp.Sasam am 22.10.2009 - 00:01:45

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 22.10.2009 - 00:03:04 Leider keine Berechtigung       zitieren


da quadcores meines wissens in tf2 eh nicht untertützt werden würde ich (um den kühler zu sparen und zum testen) mal nur 2 kerne im bios aktivieren. das würde schon mal die temp merklich senken. probiers mal aus. evtl reichts auch aus unter windows im taskmanager der hl2-exe halt nur 2 kerne zuzuweisen.

wenn das problem dadurch schon geringer wird, ist wahrscheinich überhitzung schuld und die cpu drosselt deswegen den takt...was dann natürlich zu fps-einbrüchen führen kann.

wenn das problem sich dadurch nicht ändert, erhöhe mal im bios den takt (immer noch mit nur 2 kernen aktiv). wenn das problem jetzt geringer wird, macht es sinn sich nen ordentlichen kühler zu besorgen, der auch alle 4 kerne noch übertaktet kühlen kann.

dass das problem an der graka liegt, glaub ich nicht so recht. zumindest ne 1280er sollte eigentlich ein klacks für die 88 gt sein, damit war ja sogar crysis noch halbwegs spielbar.. aber auch die kann man ja noch übertakten.....

unter dx9 kann der treiber die spieleinstellungen "überstimmen". daher solltest du da mal gucken, ob da nicht evtl zu hohe werte für aa oder af eingestellt sind. diese einstellungen werden normalerweise auch beim aufspielen eines neuen treibers übernommen, wenn man den alten vorher nicht komplett löscht. es kann also schon ne weile zurückliegen, dass du da mal was verstellt hast. am besten alles erstmal zur sicherheit auf standard.

ne geforce 260 kostet übrigens nur ca. 140€

ne geforce 275 bringt fast die leistung einer 285 und kostet ca 190 - 210€ (je nach hersteller und übertaktungsvariante)

bei ati würde ich auf jedenfall eher drauf warten, dass die 5850 im preis fällt. unterhalb dieser karten würde ich nicht aufrüsten, da der nächste engpass dann schon sehr bald kommt. spiele in dx11 werden eh noch ne zeit auf sich warten lassen (zumindest solche die wirklich konsequent darauf optimiert sind). daher sollte man sich davon alleine nicht blenden lassen....und wenn die spiele dann in einem jahr anrollen, dann wird ne jetzige mittelklassekarte zu dem zeitpunkt schon nicht mehr viel taugen ;).

wenns geht mach doch mal nen benchmark mit 3dmark 06 oder 3d-mark vantage und poste mal cpu-score und graphics-score....dann kann man vllt schon sehn, wo da evtl ein problem ist. nicht ordentlich installierte chipsatz-treiber könnten auch leistung kosten.






Zuletzt modifiziert von dp.Fachkraft am 22.10.2009 - 01:55:12

dp.bennY
Clan Leader


Beiträge: 2252



User Pic


Dabei seit: 08. Aug 2007
Wohnort: Dortmund
Letzter Login: 15. Jul 2018
# 22.10.2009 - 09:47:39 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hi. Ich habe folgende Temperaturen mit CPU Cool auslesen lassen:




Ist es richtig, dass meine CPU Temp. knapp 80C° beträgt? Das würde sich ja mit dem BIOS decken ^^
Also ein neuer Kühler ist sicherlich angebracht.

Was haltet ihr von diesem hier? >Klick Mich<


Censorship is telling a man he can't have a steak just because a baby can't chew it.
- Mark Twain
  Private Nachricht an den User senden
dp.Zak
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1595



User Pic


Dabei seit: 19. Aug 2008
Wohnort: Saarbrücken
Letzter Login: 17. Jul 2018
# 22.10.2009 - 11:34:13 Leider keine Berechtigung       zitieren


ich mag den : klick


ansonsten hier noch ein bischen kaufberatung: Klick

der von dir erwählte bekommt von der kühlleistung keine besonders guten kritiken.


Zuletzt modifiziert von dp.Zak am 22.10.2009 - 11:37:17


"Dunkel die andere Seite ist......"


- "Yoda halt's Maul und iss deinen Toast!"








Troll for free , since 93
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.onk3l
Schüler



Nicht registriert
# 22.10.2009 - 12:04:30 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hab mir letztens noch nen Zalman zugelegt, der Dinger sind in ihrer Leistung absolut geil.
Hab die GraKa um 20° runter bekommen.
Für deine CPU wäre dann wohl dieser passend.

dp.bennY
Clan Leader


Beiträge: 2252



User Pic


Dabei seit: 08. Aug 2007
Wohnort: Dortmund
Letzter Login: 15. Jul 2018
# 22.10.2009 - 12:36:56 Leider keine Berechtigung       zitieren


Der ist aber teuer, onk3l :(

Wollte so um die 30 € ausgeben und viel Platz im Gehäuse habe ich nicht. Sieht ziemlich groß aus, das Ding.


Censorship is telling a man he can't have a steak just because a baby can't chew it.
- Mark Twain
  Private Nachricht an den User senden
dp.hundElungE
Guru


Beiträge: 2127



Dabei seit: 04. May 2009
Letzter Login: 17. Jul 2018
# 22.10.2009 - 13:13:29 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.bennY

Der ist aber teuer, onk3l :(

Wollte so um die 30 € ausgeben und viel Platz im Gehäuse habe ich nicht. Sieht ziemlich groß aus, das Ding.


Zalman ist von der Kühlleistung sehr gut aber auch sehr laut.
Xigmatek mit Standardlüfter ebenfalls...
Dieser hier ist spitze.Nicht zu groß, kühlt klasse UND ist leise. Der Preis stimmt auch und Caseking hat nen gut en Support, falls mal was schief läuft.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.bennY
Clan Leader


Beiträge: 2252



User Pic


Dabei seit: 08. Aug 2007
Wohnort: Dortmund
Letzter Login: 15. Jul 2018
# 22.10.2009 - 14:00:14 Leider keine Berechtigung       zitieren


Laut Technik3D schneidet der Arctic besser ab.


Censorship is telling a man he can't have a steak just because a baby can't chew it.
- Mark Twain
  Private Nachricht an den User senden
dp.hundElungE
Guru


Beiträge: 2127



Dabei seit: 04. May 2009
Letzter Login: 17. Jul 2018
# 22.10.2009 - 14:32:30 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.bennY

Laut Technik3D schneidet der Arctic besser ab.

Der Test ist von 2005 - Im Vergleich zu den genannten Modellen schneidet der Arctic heute schlecht ab.
Der ist gut, um den Boxed zu ersetzen weil der zu laut ist.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.bennY
Clan Leader


Beiträge: 2252



User Pic


Dabei seit: 08. Aug 2007
Wohnort: Dortmund
Letzter Login: 15. Jul 2018
# 22.10.2009 - 14:50:52 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hmm scheint bei näherer Betrachtung ein guter Kühler zu sein. Wärmeleitpaste ist auch mit dabei.

Kommt auf jeden in die engere Auswahl. Was das BIOS angeht. Ich finde da partout nicht die Einstellung zum Verändern des FSB. Bin ich einfach zu dämlich oder muss ich es updaten?

MB: P5B Deluxe Wifi-Ap. Weiß jetzt nicht welche Bios-Version...


Censorship is telling a man he can't have a steak just because a baby can't chew it.
- Mark Twain
  Private Nachricht an den User senden
dp.hundElungE
Guru


Beiträge: 2127



Dabei seit: 04. May 2009
Letzter Login: 17. Jul 2018
# 22.10.2009 - 16:20:25 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.bennY

Hmm scheint bei näherer Betrachtung ein guter Kühler zu sein. Wärmeleitpaste ist auch mit dabei.

Kommt auf jeden in die engere Auswahl. Was das BIOS angeht. Ich finde da partout nicht die Einstellung zum Verändern des FSB. Bin ich einfach zu dämlich oder muss ich es updaten?

MB: P5B Deluxe Wifi-Ap. Weiß jetzt nicht welche Bios-Version...


Das hier sollte helfen.
AI Tuning auf manual und dann ists die Cpu Frequency.:)
grüße LungE


Zuletzt modifiziert von dp.hundElungE am 22.10.2009 - 16:24:34

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 22.10.2009 - 23:39:36 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.bennY

Hi. Ich habe folgende Temperaturen mit CPU Cool auslesen lassen:




Ist es richtig, dass meine CPU Temp. knapp 80C° beträgt? Das würde sich ja mit dem BIOS decken ^^
Also ein neuer Kühler ist sicherlich angebracht.

Was haltet ihr von diesem hier? >Klick Mich<


ähm---könntest du das mal mit realtemp machen? cooltemp funzt bei mir leider nicht, weil der irgendne sys nicht installiert kriegt. liegt vllt am nvidiachipsatz. jedenfalls fehlt mir beim bild mit cooltemp ne eindeutige zuordnung. wenn dein fsb tatsächlich zu hoch sein sollte würde ich hinter den 77° eher die northbridge vermuten. und sauber machen des kühlers und erstzen der wlp soll ja auch wunder wirken :D

dp.bennY
Clan Leader


Beiträge: 2252



User Pic


Dabei seit: 08. Aug 2007
Wohnort: Dortmund
Letzter Login: 15. Jul 2018
# 23.10.2009 - 12:43:00 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hmmm

Mit Realtemp wird mir folgendes angezeigt:


Die MHZ-Anzahl und der Multiplaktor schwanken halt zwischen 1600 MHZ und 2400 MHZ.

Aber warum steht dann im Bios dauernd 85C?

benny ist verwirrt :dunno:

*EDIT*

Ok, im BIOS steht jetzt auch 45C o_O

Scheint wohl echt mein Kühler locker gewesen zu sein. :O


Zuletzt modifiziert von dp.bennY am 23.10.2009 - 12:50:37


Censorship is telling a man he can't have a steak just because a baby can't chew it.
- Mark Twain
  Private Nachricht an den User senden
Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 24.10.2009 - 19:27:58 Leider keine Berechtigung       zitieren


jo...so hab ich mir das ungefähr gedacht. wäre ja ungewöhnlich, wenn die einzelkerne im grünen bereich sind und die gesamttemperatur dann um das doppelte höher wäre. der standardkühler vom q6600 war auch eigentlich einer der besseren von intel :).

dass die mhz-anzeige schwankt, liegt am speedstep. sieht man auch am multiplikator (6). lass im hintergrund z.b. prime95 laufen und du hast ne stabile messgrundlage unter volllast ;). die idle-temps sagen ja noch nicht so viel aus.

Forum » Technik » Hardware » Neue Grafikkarte [ 1 | 2 | 3 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum