Erweiterte Suche

Für unsere Raucher... :P
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Off Topic » Smalltalk » Für unsere Raucher... :P


Autor Nachricht
dp.Sober
Schüler



Nicht registriert
# 06.03.2009 - 22:48:25 Leider keine Berechtigung       zitieren


Wer noch Anregungen zum "Aufhören" sucht wird hier noch ein paar Argumente finden...

Rauchen sorgt nicht nur früher für mehr Falten und lässt Raucher dadurch älter aussehen.
Offenbar werden Alterungsprozesse durch starken Tabakkonsum grundsätzlich beschleunigt.
Forscher um Toro Nyunoya von der University of Iowa haben herausgefunden, dass langjähriges Rauchen zu einem Mangel an einem bestimmten Protein namens WRN führen kann, das normalerweise bei der Reparatur von Schäden in der Gensubstanz behilflich ist.
Dieses Schlüsselprotein WRN fehlt auch Patienten, die unter der Erbkrankheit Werner-Syndrom leiden.
Betroffene beginnen (aufgrund einer Mutation im Gen für das Protein WRN) bereits ab der Pubertät besonders rasch und massiv zu altern, so dass sie bereits mit 40 oder 50 Jahren, meist an Krebs oder einer arteriosklerotisch bedingten Herzerkrankung, sterben.

Wie in der Fachzeitschrift American Journal of Respiratory and Critical Care Medicine (2009), Band 179, Seite 279-287. zu lesen ist, verglichen die Forscher so genannte Fibroblasten in der Lunge von Patienten mit einer langjährigen Raucherkarriere sowie schwerem Lungenemphysem mit denen von gesunden Nichtrauchern.
Dabei stellten sie bei den Rauchern fest, dass ihre Fibroblasten nicht nur zu wenig WRN aufweisen, sondern diese auch die Fähigkeit verloren haben, sich zu teilen und zu wachsen was auf Zellalterungsprozesse hinweist.
Wenn man die Fibroblasten der Nichtraucher im Reagenzglas Zigarettenrauch aussetzte, drosselten auch diese die Bildung des Proteins WRN.
Umgekehrt ließen sich die Nichtraucher-Fibroblasten durch eine forcierte, übermäßige Bildung des WRN-Proteins vor den schädlichen Auswirkungen des Tabakrauchs schützen, so dass sie reparatur- und teilungsfähig blieben.
In der Hoffnung, das WRN-Protein in Zukunft bei der Therapie von Raucher-Erkrankungen wie dem Lungenemphysem sinnvoll einsetzen zu können, wollen die Forscher ihre Untersuchungen nun an Mäusen fortsetzen.

Q u e l l e

dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 18. Nov 2017
# 06.03.2009 - 23:30:59 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich werds demnächst aufhören, zumindest versuchen^^ ich investier hier ein bissel Cash KLICK und denke mal das das klappt, Erfolgquote so um die 90%!

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.falko
Clantreffen Survivor


Beiträge: 2733



User Pic


Dabei seit: 02. Dec 2007
Wohnort: Stuttgart
Letzter Login: 11. Jan 2017
# 06.03.2009 - 23:32:51 Leider keine Berechtigung       zitieren


Wie auch immer. Man kann es es ohne alles schaffen. ausser seinem Willen.



build to resist

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
kanzler
Dozent


Beiträge: 551



User Pic


Dabei seit: 13. Aug 2008
Wohnort: Saarbrücken
Letzter Login: 12. Mar 2014
# 07.03.2009 - 01:16:56 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.skilly

Wie auch immer. Man kann es es ohne alles schaffen. ausser seinem Willen.


Wer will der kann:P


Nichts ist gelber als Gelb selber!


  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.onk3l
Schüler



Nicht registriert
# 07.03.2009 - 09:53:33 Leider keine Berechtigung       zitieren


Und wer nicht will, der lässt es :D

mcQueen
Guru


Beiträge: 1378



User Pic


Dabei seit: 10. Feb 2008
Wohnort: Krefeld
Letzter Login: 02. Aug 2015
# 07.03.2009 - 10:28:56 Leider keine Berechtigung       zitieren


Lohnenswert ist auch eine Google-Bildersuche "raucherlunge pathologie"


Gruß,
Linus
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Sober
Schüler



Nicht registriert
# 07.03.2009 - 10:50:00 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat
dp.mcQueen
Lohnenswert ist auch eine Google-Bildersuche "raucherlunge pathologie"



Kaum ein Unterschied... :ugly:



Wie lange braucht der Körper durchschnittlich um sich nach 8 Jahren Raucherdasein zu regenerieren?

dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 18. Nov 2017
# 07.03.2009 - 11:47:50 Leider keine Berechtigung       zitieren


Dauert schon ich glaub so von 10 Jahren wird ausgegangen bin mir aber net sicher...

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.bennY
Clan Leader


Beiträge: 2250



User Pic


Dabei seit: 08. Aug 2007
Wohnort: Dortmund
Letzter Login: 19. Nov 2017
# 07.03.2009 - 12:37:10 Leider keine Berechtigung       zitieren


lasertherapie gegen rauchen? wtf?

wie soll das denn helfen?


Censorship is telling a man he can't have a steak just because a baby can't chew it.
- Mark Twain
  Private Nachricht an den User senden
dp.Notger
Guru


Beiträge: 2102



User Pic


Dabei seit: 24. Nov 2007
Wohnort: Berlin
Letzter Login: 22. May 2015
# 07.03.2009 - 12:42:21 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hey, der Raucher hat doch eine viel größere Lunge und ein größeres Herz! Und die schicke Tarnfarbe seiner Organe macht ihn im Dunkeln schwerer zu entdecken.

Ich weiß gar nicht, was so gegen Rauchen spricht ... ;)


Ich kriege meine Beziehungstipps von Seite 700 im Teletext.
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
mcQueen
Guru


Beiträge: 1378



User Pic


Dabei seit: 10. Feb 2008
Wohnort: Krefeld
Letzter Login: 02. Aug 2015
# 07.03.2009 - 14:28:40 Leider keine Berechtigung       zitieren


@Sober: Kommt drauf an, was du mit regenerieren meinst. Die akuten Sachen (Puls, Blutdruck, usw.) gehen innerhalb von 2 Tagen auf Normalniveau zurück. Ausgenommen Erhöhungen durch den "Ich hab jetzt aufgehört"-Streß.

Die Kreislaufsituation normalisiert sich innerhalb von Wochen, die Lunge ist nach nem Jahr ungefähr wieder sauber. Was halt lange dauert, sind die Risiken für Herz-Kreislauf-Erkrankungen und Krebs. Die sinken innerhalb von ~10 Jahren auf das Niveau eines Nichtrauchers.

Allerdings kanns natürlich sein, dass während der 8 Jahre schon Schäden durch hohen Blutdruck aufgetreten sind. Oder aber durch die toxischen Bestandteile des Zigarettenrauchs. Das bildet sich in der Regel gar nicht zurück.


Gruß,
Linus
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Barney
Schüler



Nicht registriert
# 07.03.2009 - 14:36:49 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich empfehle das Buch "Endlich Nichtraucher" von Ellen Carr, ich kenne ca. 6 Leute die in meinem Freundeskreis wegen diesem Buch aufgehört haben. Ich wollte eigentlich gar nicht aufhören und habe es nur mal so gelesen. Na ja, und jetzt rauche ich schon viele Jahre nicht mehr...
Also bevor du viel Geld für ne Lasertherapie ausgibst kauf dir erst mal für 10 Euro das Buch. Bin schon drauf gespannt ob du es damit schaffst.

dp.onk3l
Schüler



Nicht registriert
# 07.03.2009 - 14:38:01 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hab ich als Hörbuch, kann mich nur nicht mit dem Psychoscheiss anfreunden, also rauch ich weiter!

Barney
Schüler



Nicht registriert
# 07.03.2009 - 14:42:29 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich kann mir vorstellen das es die Psyche besser beeinflusst wenn man es liest. Ich hatte es in ein paar Stunden durch und ich glaube das es auch wichtig ist das man es am Stück liest und nicht dazwischen ein paar Tage vergehen lässt.

dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 30. Oct 2017
# 08.03.2009 - 16:19:30 Leider keine Berechtigung       zitieren


es ist nie zu spät mit dem rauchen anzufangen :smoke:

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
Forum » Off Topic » Smalltalk » Für unsere Raucher... :P [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum