Kategorie: News News


Autor: Verfasst am 20. 06. 2007
GOOOOAAAAAAALLLLL!!!!
Vor einem Jahr hat die Fußballweltmeisterschaft in Deutschland für viel furore und Spaß gesorgt.



Nun endlich nehmen auch die Philosoffen am wohl beliebtesten Sport der Welt teil und zwar in Form eines Pro Evolution Soccer 6-Squads.

 Zitat
Pro Evolution Soccer (aktuelle Version 6), auch als Winning Eleven in Japan bekannt, ist eine Fußball-Reihe, die für mehrere Spielkonsolen wie die PS2, die Xbox und den PC erschien. In den USA / Japan heißt die PES-Serie „Winning Eleven X“ und ist an die jeweiligen Märkte auch spieltechnisch angepasst.

Der erste Teil erschien Ende des Jahres 2001 und überzeugte schon damals mit einer ausgereiften Spielmechanik und ständig unterschiedlichen Spielsituationen.

Pro Evolution Soccer wird in Japan von der Firma Konami entwickelt, hat im Gegensatz zur FIFA Football-Reihe aber weniger Lizenzen und somit Originaldaten, Namen und Infos der Spieler und Mannschaften. Das Spiel ist allerdings glaubwürdiger und realistischer als der Konkurrent von EA Sports, was sich durch den kompletten Verzicht von gescripteten Szenen, einer Fülle von Animationen und realistischer Spielgeschwindigkeit zeigt. Seitdem PES auch einige Lizenzen (Italien, Spanien, Holland und ausgewählte Clubteams wie z.B. Manchester United, Arsenal, Galatasaray Istanbul, FC Porto, Celtic Glasgow und bei PES6 auch FC Bayern München) erwerben konnte, ist es auch in Sachen grafischem Realismus dem ewigen Konkurrenten aus Kanada näher gerückt.


Wer Lust hat, mit uns gemeinsam die Division 1 aufzuräumen, der sollte sich einfach per Join Us bei uns melden.

Drucken