Erweiterte Suche

zocken und smoken
[ 1 | 2 | 3 | 4 ]

 
Sie sind hier: Forum » Off Topic » Smalltalk » zocken und smoken


Autor Nachricht
dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 27. Nov 2017
# 03.04.2015 - 15:28:48 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.bennY

same here. bin zwar nicht ganz weg von glimmstängeln, aber durch das "dampfen" bin ich so auf 3-4 pro tag von vorher 12-15 stk. gekommen.

wichtig ist halt ein ordentliches gerät. die handelsüblichen sind mir ein wenig zu schwach.


Zuletzt modifiziert von dp.bennY am 03.04.2015 - 14:37:37

nice.
ich habe auch erst letztens wieder aufgerüstet^^
dampfe jetzt den kangertech subtank mini bei 1,2 ohm und 17,5 watt auf nem eleaf istick 30watt.
https://www.youtube.com/watch?v=NST215OYmOc

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 03.04.2015 - 18:57:46 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Mordred

 Zitat von dp.bennY

same here. bin zwar nicht ganz weg von glimmstängeln, aber durch das "dampfen" bin ich so auf 3-4 pro tag von vorher 12-15 stk. gekommen.

wichtig ist halt ein ordentliches gerät. die handelsüblichen sind mir ein wenig zu schwach.


Zuletzt modifiziert von dp.bennY am 03.04.2015 - 14:37:37

nice.
ich habe auch erst letztens wieder aufgerüstet^^
dampfe jetzt den kangertech subtank mini bei 1,2 ohm und 17,5 watt auf nem eleaf istick 30watt.
https://www.youtube.com/watch?v=NST215OYmOc


Bin ja schon länger raus aus der Materie, bin damals von Normal auch E-Zigi (eGo T) zu gar nix mehr und mittlerweile wieder Normale umgestiegen.
Was mich damals gestört hat an den E Zigis war das die Teile permanent am siffen waren. Die Heizdrähte waren auch ständig im Arsch und man musste
immer ein ganzes Ersatzteillager im Haus haben... Ist das mittlerweile besser? Der Kanger schaut vom Flash her auf jeden Fall mal bombig aus. Würde gerne mehr wissen, danke!

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 27. Nov 2017
# 03.04.2015 - 23:49:27 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Firestorm

Bin ja schon länger raus aus der Materie, bin damals von Normal auch E-Zigi (eGo T) zu gar nix mehr und mittlerweile wieder Normale umgestiegen.
Was mich damals gestört hat an den E Zigis war das die Teile permanent am siffen waren. Die Heizdrähte waren auch ständig im Arsch und man musste
immer ein ganzes Ersatzteillager im Haus haben... Ist das mittlerweile besser? Der Kanger schaut vom Flash her auf jeden Fall mal bombig aus. Würde gerne mehr wissen, danke!

eziggis werden ja technisch gesehen in generationen eingeteilt. wir sind momentan in der 3., glaube ich.
wobei ich jetz auch erst wie gesagt vor 4 monaten angefangen habe. ego T ist veraltet und einstiegsklasse.
d.h. die dinger haben sich in jeder hinsicht enorm weiterentwickelt.
siffen: bspw. bei meinem jetzigen gerät ist das befüllen, reinigen, zudrehen usw. 100% sifffrei. nicht verdampftes liquid habe ich noch nie in den mund bekommen. ideal zum reinigen ist übrigens ein ultraschallgerät, billiges von aldi reicht vollkommen. auch ne empfehlung für brillenträger.
heizdraht: reden wir hier von selber wickeln oder fertigen coils ggf. mit watte? however, das sind definitiv verschleißteile und müssen je nach konsummenge erneuert werden. wobei da nen richtwert schwierig ist. bei mir halten die dinger nen monat (s.o., kompensiere am tag 20 zigaretten damit). kostenpunkt: 0,5 - 5€ je nach gerät bzw. bei selberwickeln eher 0,5€. ich kaufe aber bisher nur fertigcoils. da ist der wechsel schneller durchgeführt als ich diesen satz schreibe.
flash (=effekt für die lunge, im sinne von rauche mit filter, ohne filter, lights usw.) ist abhängig vom liquid (zusammensetzung pg/vg) und von der power und ob der verdampfer (hier marke kangertech) mit der power klarkommt. letzteres ist u.a. deswegen interessant, weil der verdampfer bzw. das mundstück (driptip) heiß werden kann oder man auch schnell den coil durchkokelt.
neben dem flash ist der dampf bzw. die dampfmenge relevant. die ist auch abhängig vom liquid mischverhältnis und natürlich vom verdampfer und der power.
ahjo: pg-> flash, vg -> dampf. das lustige (wie in dem video): man kann abartig viel dampf produzieren und gleichzeitig wird die lunge weniger geflasht. geschmackssache.
der andere dampffaktor ist wie gesagt die technik, also der verdampfer (bei mir kangertech..) und der akkuträger (bei mir eleaf...). die kombo drückt ordentlich was raus.
das ersatzteillager hält sich in engen grenzen. man braucht nur ersatzcoils und eben liquid. wichtig ist, dass der tank und der akku ausreichend überdimensioniert sind. bsp.: ich machte die erfahrung, dass ich 2ml/tag verbrate. da sollte der tank eher größer als 2ml sein, denn sonst hat man wenn er alle geht nen problem. analog dazu der akku. wobei wir hier für den einen oder anderen auf hohem niveau klagen. ladegerät ist so groß wie vom handy. liquidflaschen gibbet von 10-1000ml. coils sind jenachdem etwas breiter und weitaus kürzer wie nen zahnstocher.

mittlerweile ist auch subohm-dampfen technisch ausgereift (mit meiner kombo auch möglich, subcoil wir mitgeliefert). bedeutet, das man <1 ohm widerstand hat. das ist aber eher für fortgeschrittene. ich will da mal ab juni oder so einsteigen^^

tl;dr:
dampfen ist ne echte alternative. der start ist einfacher gemacht als gedacht. obiger text ist schon für fortgeschrittene.
wichtig ist mit vernünftigem gerät und liquid einzusteigen. am anfang relativ viel nikotingehalt im liquid und zigartettenartigen geschmack wählen. mit möglichst wenig power die ersten züge nehmen. der flash wird dennoch hoch genug sein. jeder anfänger hustet ;)


weitere fragen oder details liefere ich gerne. zu gesundheit? reaktionen der umwelt? wo darf ich dampfen? wie ist die gesundheitliche belastung für die mitmenschen, zb säuglinge?


Zuletzt modifiziert von dp.Mordred am 03.04.2015 - 23:51:40

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.bennY
Clan Leader


Beiträge: 2250



User Pic


Dabei seit: 08. Aug 2007
Wohnort: Dortmund
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 04.04.2015 - 08:40:31 Leider keine Berechtigung       zitieren


für mich ist der flash eher abhängig vom nikotingehalt und "power" des geräts.


Censorship is telling a man he can't have a steak just because a baby can't chew it.
- Mark Twain
  Private Nachricht an den User senden
dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 04.04.2015 - 21:37:30 Leider keine Berechtigung       zitieren


Jetzt würde mich noch interessieren wo du deine Sachen bestellt hast. Vor allem was ich alles benötigte. Bin grad noch etwas planlos, hat sich jedenfalls viel getan seit ich mich mit der Materie beschäftigt habe.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Zak
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1593



User Pic


Dabei seit: 19. Aug 2008
Wohnort: Saarbrücken
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 05.04.2015 - 01:17:22 Leider keine Berechtigung       zitieren


Meine kleine Sammlung:

Akkuträger : Evic, Cloupur mini, Istick 50, 2* Istick 10, Smok M65 (und irgenmdwo fliegt auch noch ne alte Lavatube rum)

Cartos: Kangertech Protank, Kangertech Aerotank, elaef Melo
Selbstwickler : Kayfun 3.1, Fogger v 4, Quasar, eleaf Lemo

mischen tue ich die liquids mittlerweile auch selber.

@firestorm:

Ich bin den weg auch von den ersten egos an mitgegangen, die Verdampfer haben heute echt nichts mehr mit diesen sabbernden, nach verbrannter watte schmeckenden dingern zu tun.

In jeder mittelgroßen Stadt gibt es mittlerweile auch gute offline shops mit vernünftiger beratung. Ansonsten schick ich dir auch gerne ein paar online adressen per pn.


"Dunkel die andere Seite ist......"


- "Yoda halt's Maul und iss deinen Toast!"








Troll for free , since 93
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 27. Nov 2017
# 05.04.2015 - 02:20:28 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Firestorm

Jetzt würde mich noch interessieren wo du deine Sachen bestellt hast. Vor allem was ich alles benötigte. Bin grad noch etwas planlos, hat sich jedenfalls viel getan seit ich mich mit der Materie beschäftigt habe.

liquids: http://www.dampfer-liquid.de/
preis/leistung finde ich gut. große auswahl. die haben auch diverse verdampfer usw. da war ich aber bisher bei amazon unterwegs. ich weiß jetzt nicht, wie da dein kenntnisstand ist, von wegen geschmacksrichtungen. du kannst da auch selber mischen oder einfach die fertigen mischungen nehmen. bei 18mg nikotin auf 100ml biste bei günstigen 25€. weniger nikotin machts noch billiger.

im endeffekt empfehle ich dir fast mein aktuelles equipment ;)
als akkuträger eleaf istick 20 oder 30 watt. der 20er reicht vollkommen, wenn du nicht bspw. subohmdampfen willst. dafür gibt es auch nen interessanten adapter, womit man den verdampfer sozusagen einklappen kann. die dinger haben genug power, um 2 tage hardcore durchzudampfen. insb., wenn du nur die power von deinen alten sachen in betracht ziehst.
als verdampfer dann den kangertech subtank mini oder nano. die unterscheiden sich vor allem im tankvolumen. der mini hat je nach konfig knapp 4ml. da ziehste auch in hardcoresituationen nen ganzen tag duch.

in summe reden wir von 70-100€. aber die amortisieren sich schon komplett, weil zigartten genausoviel kosten. und wenn du dann nur noch liquid und coils nachkaufen musst...

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
HashTag
Dekan


Beiträge: 1015



User Pic


Dabei seit: 05. Sep 2011
Wohnort: Bonn
Letzter Login: 08. Oct 2017
# 05.04.2015 - 11:27:26 Leider keine Berechtigung       zitieren


www.besserdampfen.de super Shop und Preise sind hier echt unschlagbar :)

Ich dampfe seit 2 Jahren und habe seitdem keine normale Zigarette mehr angefasst. Mittlerweile bin ich auch bei 0mg angekommen :)


#HashTag-Network#

>> Stream| YouTube-Channel | GGTracker-EU/GGTracker-NA



IPL-Admin
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.bennY
Clan Leader


Beiträge: 2250



User Pic


Dabei seit: 08. Aug 2007
Wohnort: Dortmund
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 05.04.2015 - 16:28:35 Leider keine Berechtigung       zitieren


Gibt ja seit einiger Zeit nun auch "Sub-Ohn-Atomizer" mit kaufbaren Coils. Man muss also nicht mehr selber wickeln. Aspire hat einen und Joytech auch, glaube ich. Hat da einer Erfahrungen mit?

Ich bestelle meistens bei Dampflanet.


Zuletzt modifiziert von dp.bennY am 05.04.2015 - 16:28:54


Censorship is telling a man he can't have a steak just because a baby can't chew it.
- Mark Twain
  Private Nachricht an den User senden
dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 05.04.2015 - 19:47:11 Leider keine Berechtigung       zitieren


Also habe mir das jetze mal so zusammengesucht:

iStick Starter Kit

Subtank Mini

Dann eben noch Liquid dazu und mehr brauche ich nicht? Muss man bei den Ohmzahlen auf etwas achten und passen die Teile so zusammen?

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Zak
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1593



User Pic


Dabei seit: 19. Aug 2008
Wohnort: Saarbrücken
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 05.04.2015 - 22:54:17 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.bennY

Gibt ja seit einiger Zeit nun auch "Sub-Ohn-Atomizer" mit kaufbaren Coils. Man muss also nicht mehr selber wickeln. Aspire hat einen und Joytech auch, glaube ich. Hat da einer Erfahrungen mit?

Ich bestelle meistens bei Dampflanet.


Zuletzt modifiziert von dp.bennY am 05.04.2015 - 16:28:54


ja ich hab den melo, und meine selbstwickler laufen auch unter 1 ohm.

ihm prinzip gibt es da den kanger subtank,
den aspire atlantis,
den eleaf melo,
und den joytech ego one.

alles gute geräte, der melo ist der billigste.
coils von atlantis und melo sind identisch ( außer der watte) und untereinander austauschbar.
aufpassen musst du mit den akkus und akkuträger, die müssen auf die extremen entladeströme ausgelegt sein.


Zuletzt modifiziert von dp.Zak am 07.04.2015 - 02:46:55


"Dunkel die andere Seite ist......"


- "Yoda halt's Maul und iss deinen Toast!"








Troll for free , since 93
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Zak
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1593



User Pic


Dabei seit: 19. Aug 2008
Wohnort: Saarbrücken
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 05.04.2015 - 22:57:56 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Firestorm

Also habe mir das jetze mal so zusammengesucht:

iStick Starter Kit

Subtank Mini

Dann eben noch Liquid dazu und mehr brauche ich nicht? Muss man bei den Ohmzahlen auf etwas achten und passen die Teile so zusammen?


kauf dir den istick 30W, das ist der nachfolger bei dem sind die kinderkrankheiten beseitigt. neben ein paar elektronischen verbesserungen bietet er dir einen gefederten pluspol und kann auch verdampfer unter 1ohm befeuern. Vom preis nehmen die sich nicht viel, ladekabel brauchst du nicht, ist ein standard micro-usb.


Zuletzt modifiziert von dp.Zak am 05.04.2015 - 23:04:14


"Dunkel die andere Seite ist......"


- "Yoda halt's Maul und iss deinen Toast!"








Troll for free , since 93
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 08.04.2015 - 12:34:36 Leider keine Berechtigung       zitieren


So, hab dann mal bestellt. Bin ja echt gespannt.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 27. Nov 2017
# 08.04.2015 - 16:35:12 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Firestorm

So, hab dann mal bestellt. Bin ja echt gespannt.

da haste auf jeden fall top gerätschaften.
vorm ersten zug das liquid erst ne minute einziehen lassen.
und nimm zumindest für die ersten züge den 1,2 ohm occ bei 10 watt und ganz offener aircontrol. sonst flasht es dich weg :P

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 08.04.2015 - 18:55:04 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Mordred

 Zitat von dp.Firestorm

So, hab dann mal bestellt. Bin ja echt gespannt.

da haste auf jeden fall top gerätschaften.
vorm ersten zug das liquid erst ne minute einziehen lassen.
und nimm zumindest für die ersten züge den 1,2 ohm occ bei 10 watt und ganz offener aircontrol. sonst flasht es dich weg :P


:ugly: Ich werde berichten.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Forum » Off Topic » Smalltalk » zocken und smoken [ 1 | 2 | 3 | 4 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum