Erweiterte Suche

Smartphones - sind die Preise gerechtf..

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Smartphones - sind die Preise gerechtf..


Autor Nachricht
Agnosti
Schüler


Beiträge: 5



Dabei seit: 09. Oct 2014
Letzter Login: 16. Dec 2014
# 28.11.2014 - 15:58:53 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hallo zusammen,

Da mein aktuelles Samsung leider baden gegangen ist, brauche ich jetzt ein neues. Aber die Preise sind ja mal exorbitant, gerade wenn man wirklich ein aktuelles Smartphone möchte. Ich würde gerne bei Samsung bleiben da ich damit wirklich zufrieden war, deshalb hätte ich ja eigentlich gerne das Samsung Galaxy Note Edge. Aber 500€?! So wie ich das verstehe sogar mit Vertrag 500€? (Quelle) Da kann mir doch aber niemand sagen, dass das noch gerechtfertigt ist...

Wie seht ihr das? Würdet ihr so tief in die Tasche greifen?

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Soitama
Schüler


Beiträge: 26



User Pic


Dabei seit: 02. Oct 2014
Wohnort: Halle
Letzter Login: 24. Nov 2016
# 30.11.2014 - 19:27:52 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hallo,

Allgemein sind die Flakschiffe der großen Hersteller natürlich immer sehr teuer und meiner Meinung nach auch von der Preis-/Leistung her nicht lohnenswert. Das hängt natürlich stark mit dem eigenen Geschmack zusammen, Beispiel Apple. Kein Mensch braucht ein 600€ (oder mehr) Handy, es gibt vergleichbare Hardware auch in anderen Geräten für sehr viel weniger Geld. Wer aber das iOS Design mag, dem ist das dann auch soviel Geld wert.

Gerade beim Edge oder etwa dem Note 4 kann man natürlich von "besonderen" Funktionen wie dem Stylus oder dem gebogenen Displayrand "profitieren". Muss man halt mögen und unbedingt haben wollen.

Falls du nach günstigeren Smartphones mit guter Hardware suchst, hast du bei Samsung eher Schwierigkeiten, da die günstigeren Mini-Varianten vom S4 oder S5 ganz schön gegenüber der großen Brüder abspecken. Das heißt ja nicht, dass die im Alltag nicht zu gebrauchen sind, aber wenn man was Aktuelles möchte, ist man da falsch. Wer Samsung mag, hat im Top-Technik Bereich leider wenig Alternativen. Ich habe das Tablet der Note Reihe (10 Zoll) und bin sehr zufrieden mit dem Stift und den damit verbundenen Funktionen.

Persönlich bin ich die letzten Jahre mit der Nexus Reihe von Google sehr gut gefahren. Das neue Nexus 6 ist zwar auch teuer, die letzten Nexus 4 und 5 waren/sind jedoch echte Schnäppchen mit zu der Zeit sehr guter Technik. Momentan besitze ich das OnePlus One (das Cyanogenmod - Smartphone), das hat wohl das beste Preis/Leistungsverhältnis momentan.

500€ oder mehr würde ich wohl ungern ausgeben, außer mir gefällt das (einzigartige) Design des Handys super gut ;)
Aktuelle Technik ist in einem Jahr auch wieder "alt".


Zuletzt modifiziert von dp.Soitama am 30.11.2014 - 19:28:38

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
FizzKarpo
Dozent


Beiträge: 335



User Pic


Dabei seit: 14. Jan 2011
Wohnort: dp.FizzKarpo
Letzter Login: 09. Dec 2016
# 30.11.2014 - 22:08:39 Leider keine Berechtigung       zitieren


Nach dem ich früher auch immer recht aktuelle Handys hatte, reicht mir inzwischen ein eher einfaches Modell. Momentan das Galaxy S3 neo, was ich für um die 100€ bekommen habe. Das ist die mir passende Größe (Note wäre mir selbst zu groß, dafür habe ich ein Tablet) und die Geschwindigkeit reicht mir aus. Ich bin eh nicht sicher wofür die großen/teuren Geräte die stärkere Rechenleistung wirklich einsetzen können.
Ein eher interessantes Kriterium finde ich da schon die Unterstützung durch den Hersteller mit Updates oder die Unterstützung mit custom roms (z.B. Cyanogenmod). Besonders mit letzterem kann man die Lebensdauer (hinsichtlich Software) deutlich erhöhen. Dafür sollte es dann aber ein eher beliebtes Modell sein, denn die Exoten werden auch nicht alle mit custom roms versorgt.



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.PYTH3AS
Professor


Beiträge: 244



User Pic


Dabei seit: 31. Jul 2014
Wohnort: Geisenfeld
Letzter Login: 17. Nov 2017
# 30.11.2014 - 22:37:52 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Soitama

... Momentan besitze ich das OnePlus One ...


Wie bist du denn mit dem Handy zufrieden? Ich suche auch ein Neues und
wollte mir das ebenfalls kaufen. Preis/Leistung scheint ja unschlagbar zu sein.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Soitama
Schüler


Beiträge: 26



User Pic


Dabei seit: 02. Oct 2014
Wohnort: Halle
Letzter Login: 24. Nov 2016
# 01.12.2014 - 20:51:08 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.PYTH3AS


Wie bist du denn mit dem Handy zufrieden? Ich suche auch ein Neues und
wollte mir das ebenfalls kaufen. Preis/Leistung scheint ja unschlagbar zu sein.



Ich bin sehr zufrieden. Cyanogen läuft super flüssig und bietet sogar noch mehr Individualisierungsmöglichkeiten als die Version, die ich vorher fürs Nexus hatte. Für den geringen Preis fühlt es sich super wertig an, die Kamera ist für ein Handy top und ich hatte noch nie Empfangsschwierigkeiten oder etwas in der Art. Der größte Pluspunkt für mich ist aber ganz klar die Akkulaufzeit (locker über 2 ganze Tage mit bis zu 4h On-Screen-Zeit und etwas Spotify Stream). Das Ding ist nicht umsonst in etwaigen Umfragen immer vorn mit dabei.

Einziges Manko: Die Displaygröße. 5,5 Zoll sind halt n ganz schöner Brocken. Texten geht gerade noch so mit einer Hand, für mehr wirds da schon schwierig. Ich hab mich dran gewöhnt, mir wären 5 Zoll aber lieber.

Ich kann das One also nur empfehlen, solang man sich nicht allzu sehr an der Größe stört! Und es ist seit Black Friday letzter Woche auch ohne Einladung zu haben.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Forum » Technik » Hardware » Smartphones - sind die Preise gerechtf..

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum