Erweiterte Suche

Neues muss her! Suche neuen Gaming PC...
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Neues muss her! Suche neuen Gaming PC...


Autor Nachricht
dp.Swarls
Clantreffen Survivor


Beiträge: 593



User Pic


Dabei seit: 10. Mar 2011
Wohnort: dp.voidFluX
Letzter Login: 20. Oct 2017
# 23.12.2013 - 22:33:53 Leider keine Berechtigung       zitieren


Soooo, Freunde!

Anfang nächsten Jahres soll es so weit sein. Ein neuer PC soll her und er soll im guten Preis-Leistungs-Verhältnis ein vernünftiger Mittelklasse-Gaming-PC werden. Ich habe in den letzten Tagen viel zeit auf PC Games Hardware und Alternate verbracht und mir ein Maschinchen zusammengestellt und hätte gern eure Meinung, Kritik und Vorschläge von euch. Doch bevor ich die Zusammenstellung poste erst mal ein paar Eckdaten, auf die ich achte:


  • Ich bin ein Intel-Mensch. Immer gewesen, werde es wahrscheinlich immer bleiben. AMD kommt für mich nicht in Frage.
  • Bei Grafikkarten bin ich ebenfalls stark NVIDIA vorbelastet. Allerdings fahre ich da nicht so eine harte Linie wie in der MB/CPU-Frage (um mich von AMD zu überzeugen bräuchte es aber verdammt gute Argumente :ugly:).
  • Ein Betriebssystem wird nicht benötigt.
  • Ich will mir OC-Möglichkeiten offen halten.
  • SLI-Möglichkeit wäre gut, will ich aber erst mal nicht nutzen, ein Mainboard ohne SLI ist also auch ok.
  • Budget: Maximal 1100€, lieber natürlich weniger.


Gut, hier also die Liste der Komponenten, die ich mir bislang ausgesucht habe:



Punkte, zu denen ich speziell gern eure Meinung hören würde (ich hoffe da auch teilweise auf eigene Erfahrungswerte):


  • Alternativ zur GTX 760 Hawk von MSI würde die Twin Frozr 40€ weniger kosten. Es wäre gut, wenn mir jemand den Unterschied klar machen könnte. 40€ können nicht nur durch den 26 Mhz höheren möglichen Takt entstehen, oder irre ich da?
  • Ich habe ein bisschen Angst, dass der RAM mit dem CPU-Kühler kollidieren könnte (der Name Brocken sagt ja schon alles :D). Falls jemand das Problem schon mal hatte, wäre ich über Erfahrungsberichte dankbar.
  • Ich habe einen Big-Tower genommen, damit ich auch wirklich genug Platz für die GPU habe, die soll recht lang sein. Auch hier: Jemand Erfahrungen, ob vielleicht doch ein Mid-Tower reicht? Könnte wieder etwas Geld sparen.


Ansonsten bin ich natürlich, auch auf die Gefahr mich zu wiederholen, für jegliche sonstigen Alternativen, Kritik und andere Vorschläge offen.

Mit freundlichen Grüßen
Stefan


"Wie können Sie die Schöpfungsgeschichte nur als wissenschaftliche Theorie lehren?"
" Dieses hilfreiche Video wird all' Deine Fragen ignorieren." - Simpsons
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Zak
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1593



User Pic


Dabei seit: 19. Aug 2008
Wohnort: Saarbrücken
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 23.12.2013 - 22:50:54 Leider keine Berechtigung       zitieren


Die Leistung von den einzelnen 760er unterscheidet sich nur marginal um ein paar hz in der Taktfrequenz.
Interessanter sind da schon die Unterschiede im Lüfterdesign(lautstärke) (vgl)


KAUF DIR KEINEN BROCKEN!!!

Hab das Ding in nem alten Pc verbaut. Super schwer zu reinigen !! Unnötig überdimensioniert, kann oft zu platzproblemen führen. Und viel zu schwer, kann dir beim Transport des Pcs die Cpu vom Sockel reissen.


"Dunkel die andere Seite ist......"


- "Yoda halt's Maul und iss deinen Toast!"








Troll for free , since 93
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Zak
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1593



User Pic


Dabei seit: 19. Aug 2008
Wohnort: Saarbrücken
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 23.12.2013 - 22:54:02 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hol dir den Big Tower. Platz erspart dir jede Menge Nerven beim Aufbau :D.


"Dunkel die andere Seite ist......"


- "Yoda halt's Maul und iss deinen Toast!"








Troll for free , since 93
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Wofu
Clantreffen Survivor


Beiträge: 456



User Pic


Dabei seit: 02. Jan 2013
Wohnort: Nürnberg
Letzter Login: 11. Aug 2015
# 24.12.2013 - 00:10:54 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Zak

Hol dir den Big Tower. Platz erspart dir jede Menge Nerven beim Aufbau :D.


Sowas von agree!
Lieber viel zu viel Platz als nich genug. Gibt ja auch solche Zwischendinger, also recht große Midi-Tower, aber spar bloß nich am Platz!

Ansonsten passt scho; 8 gig RAM könnte n bissel knapp werden in den nächsten Jahren & ich persönlich hab sehr schlechte Erfahrungen mit Seagate-Festplatten gemacht, naja.
Außerdem brauchst du eigentlich am RAM keinen Kühler... solange du net vorhast den zu übertakten, und dein Gehäuse allgemein gut durchlüftet is (hier nochma das mehr-Platz-Argument) is das mehr Show als Funktion.


Insanity is the logical conclusion of any sane mortal.
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Schiffsjunge
Guru


Beiträge: 1342



User Pic


Dabei seit: 12. Jan 2011
Wohnort: Hamburg
Letzter Login: 28. Nov 2017
# 24.12.2013 - 01:32:23 Leider keine Berechtigung       zitieren



  • anstatt der 760er von nvidia würd ich mir ne R9 280X von AMD holen - ähnlicher Preis und mehr Leistung, die steht bei mir auch noch auf der Liste
  • gerade die 840er SSD geholt und kann Die nur empfehlen (250GB)
  • mit 16GB Ram würdest du auf jeden Fall nichts falsch machen aber zum zocken reichen 8GB ( hab mir natürlich 16 geholt ;) )

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Swarls
Clantreffen Survivor


Beiträge: 593



User Pic


Dabei seit: 10. Mar 2011
Wohnort: dp.voidFluX
Letzter Login: 20. Oct 2017
# 24.12.2013 - 13:33:46 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Zak

KAUF DIR KEINEN BROCKEN!!!


Ok, vermerkt. Alternativ hätte ich wohl zu be-quiet gegriffen. Vermutlich nem Shadow-Rock. Aber da du ja schon ein paar PCs zusammengebaut hast (ich bisher nur Server ^^): Welchen würdest du empfehlen?

 Zitat von dp.Wofu

8 gig RAM könnte n bissel knapp werden in den nächsten Jahren & ich persönlich hab sehr schlechte Erfahrungen mit Seagate-Festplatten gemacht, naja.


Ja, das stimmt, aber ich hab ja noch zwei Slots und kann, wenn ich wieder mehr Kohle hab, mehr RAM nachkaufen. Die Seagate-Platte ist auch nicht in Stein gemeißelt. Hat halt nen guten Preis pro GB. Eventuell nehme ich aber doch ne HGST. Werde ich dann sehen, wenn es konkreter wird. Bisher habe ich mit meiner Seagate, die ich momentan im Rechner habe, aber keine Probleme.

 Zitat von dp.Schiffsjunge


  • anstatt der 760er von nvidia würd ich mir ne R9 280X von AMD holen - ähnlicher Preis und mehr Leistung, die steht bei mir auch noch auf der Liste



Wäre eine Überlegung wert. Gibt es da verlässliche Benchmarks und/oder Kompatibilitäts-Berichte? Es gibt ja ab und zu mal Games, die mit AMD und andere, die mit NVIDIA nicht klar kommen. Ich werde mich auch selbst auf die Suche machen, aber wäre auch dankbar, wenn du da schon was parat hättest ;).

Schonmal danke bis hierher. Ich entnehme den Kommentaren, dass meine Konfig schon einigermaßen vernünftig ist und noch an einigen Ecken Feintuning benötigt. Ich hoffe aber trotzdem weiterhin auf Tipps, wenn noch jemand welche hat.


Zuletzt modifiziert von dp.Swarls am 24.12.2013 - 13:34:25


"Wie können Sie die Schöpfungsgeschichte nur als wissenschaftliche Theorie lehren?"
" Dieses hilfreiche Video wird all' Deine Fragen ignorieren." - Simpsons
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Schiffsjunge
Guru


Beiträge: 1342



User Pic


Dabei seit: 12. Jan 2011
Wohnort: Hamburg
Letzter Login: 28. Nov 2017
# 24.12.2013 - 16:01:10 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat
Wäre eine Überlegung wert. Gibt es da verlässliche Benchmarks und/oder Kompatibilitäts-Berichte? Es gibt ja ab und zu mal Games, die mit AMD und andere, die mit NVIDIA nicht klar kommen. Ich werde mich auch selbst auf die Suche machen, aber wäre auch dankbar, wenn du da schon was parat hättest winkie.



  • Rangliste bei Computerbase - da gibt es auch verschiedene Tests zu dem Thema und in dem Preissegment wird die 280X empfohlen - ich geh auch davon aus das es in Zukunft keine Probleme mit AMD Karten geben wird da in beiden Next Gen Konsolen ATI Chips ihren Dienst verrichten

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.MacGyver
Dozent


Beiträge: 566



User Pic


Dabei seit: 16. Jun 2013
Wohnort: Brienz, BE
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 18.01.2014 - 14:55:04 Leider keine Berechtigung       zitieren


Also ...
Bei mir werden auch langsam Bedenken laut das ich wohl nen neuen PC bräucht.
Dies ist aber so ne Sache - Ich hab 0 Plan von Hardware :D
Deswegen würde ich ein "Komplett-PC" bzw "Rund-um-Sorglos-PC" bevorzugen (Wie gesagt, 0 Plan von Hardware & Verstöpselung der einzelnen Komponenten)
Nach kurzer Suche (war als erstes bei Google :x ) kam ich jetzt zu diesem Ergebnis:

http://www.gamer-pc.ch/in...page=product&info=842

Taugts was? Die einzelnen Komponenten könnte man auch noch Tauschen bzw. aufwerten ggn. Aufpreis versteht sich ^^

Ich hät ja z.B. ma Interesse an einer Wasserkühlung - Bringts das?


Kein Kompromiss, kein Schritt zurück
Nicht therapierbar, unbelehrbar, unbeirrbar
Geh'n wir weiter unsern Weg
Auf der Suche nach dem Glück
Mit dem Schädel durch Beton, bis der zerbricht
Einmal zur Hölle und zurück

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
Balder
Schüler


Beiträge: 29



Dabei seit: 23. Mar 2013
Letzter Login: 10. Feb 2015
# 20.01.2014 - 12:45:27 Leider keine Berechtigung       zitieren


Guten Morgen der Herr,

also schlecht ist der PC nicht den du ausgesucht hast, aber definitiv etwas angesatubt was das Alter der Komponenten angeht und dementsprechend auch der Preis.

Ich empfehle Alternate, die liefern auch nach Österreich, bauen nach eigenen WÜnschen PC's und sind verhältnismäßig günstig.

Eigentlich haben die auch einen Konfigurator, aber der Link der generiert wird scheint nicht zu klappen.

Daher das ganze mal als Liste:
1 x Club 3D R9 280X Royal Queen - € 279,-*
1 x Intel® Core™ i5-4570 - € 167,90*
1 x Thermaltake Berlin 630W - € 49,99*
1 x LiteOn iHAS124-04 - € 17,79*
1 x ADATA Premier Pro SP900 2,5" SSD 128 GB - € 79,90*
1 x ASUS H87M-E (C2) - € 81,90*
1 x Seagate ST2000DM001 2 TB - € 78,90*
1 x Crucial DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit - € 119,90*

zusammen macht das dann € 875,28* inkl dem Zusammenbau.

Was bewusst hier noch fehlt, ist ein Gehäuse und das Betriebssystem was du dir beides frei aussuchen darfst.


Bei Fragen, Wünschen oder Anregung wende dich am besten an Botschafterin dp.Lolly Zwecks weiterer Kontakt Aufnahme.



VG
Christian

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.hundElungE
Guru


Beiträge: 2126



Dabei seit: 04. May 2009
Letzter Login: 09. Jun 2017
# 20.01.2014 - 12:59:56 Leider keine Berechtigung       zitieren


Moin, gute Zusammenstellung erstmal :)
Alternate ist auch ein Top Fertig System Anbieter/ Konfigurator.

3 Dinge gäbe ich zu bedenken:

8GB Ram reichen für einen Spielerechner aus.
Das gesparte Geld könntest in ein besseres Netzteil investieren,
und wie wichtig ist dir die Lautheit deines Rechners?
Die Club3D´s sind beide recht laut.

lg

Edit: ich habe die MSI 280x - die ist sogar bei 3D leise.
und mir persönlich ganz wichtig, eine konstante Geschwindigkeit bzw. keine saublöde Boostfunktion.


Zuletzt modifiziert von dp.hundElungE am 20.01.2014 - 13:11:49

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Balder
Schüler


Beiträge: 29



Dabei seit: 23. Mar 2013
Letzter Login: 10. Feb 2015
# 20.01.2014 - 14:53:54 Leider keine Berechtigung       zitieren


Gut dann ändern wir mal nen bisschen ab:

1 x Club 3D R9 280X Royal Queen - € 279,-*
1 x Intel® Core™ i5-4570 - € 167,90*
1 x Thermaltake Berlin 630W - € 49,99*
1 x LiteOn iHAS124-04 - € 17,79*
1 x ADATA Premier Pro SP900 2,5" SSD 128 GB - € 79,90*
1 x ASUS H87M-E (C2) - € 81,90*
1 x Seagate ST2000DM001 2 TB - € 78,90*
1 x Crucial DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit - € 119,90*

Der Neuzugang für das Netzteil ist dann ein:
Antec Earthwatts Platinum 550W für etwa ~ 90€
Wenn man wirklich soviel für ein Netzteil ausgeben will bekommt man immerhin ein technisch sehr gutes Netzteil das nen fast 10% besseren Wirkungsgrad hat als die üblichen 80 Plus Kisten.

Bei der Grafikkarte muss ich mich erstmal halbwegs ausklinken. Die Club 3D musste erstmal rein weil nicht verfügbare Modelle bei Alternate nicht zur Auswahl stehen in der Konfiguration.
Ich würde eine ASUS Variante Vorschlagen mit Direct CU2 Kühler, die Dinger kenne ich nicht in laut.
ASUS R9 280X-DC2-3GD5 ~280€

Der RAM mit 16GB muss in meinen Augen aber sein. Die aktuellen 8GB in PC's reichen noch bei fasten allen Spielen, mal abgesehen von Minecraft inkl Mods, aber es ist abzusehen das sich das sehr bald ändern wird.
Mit der neuen Konsolen Generation kommen Spiele die schon nativ auf der Konsole 5GB Ram belegen können. Da wird es dann bei einer Portierung auf den PC ganz schnell knapp mit verbauten 8GB.
Dann noch der Punkt das Spile meist für den PC nochmal aufgewertet werden sollte dann spätestens die 8GB sprengen.

Daher, 16GB bleiben. Über den Hersteller kann man ja dann nochmal reden :)

1 x ASUS R9 280X-DC2-3GD5 - € 279,-*
1 x Intel® Core™ i5-4570 - € 167,90*
1 x Antec EA-650 Platinum - € 94,90*
1 x LiteOn iHAS124-04 - € 17,79*
1 x ADATA Premier Pro SP900 2,5" SSD 128 GB - € 79,90*
1 x ASUS H87M-E (C2) - € 81,90*
1 x Seagate ST2000DM001 2 TB - € 78,90*
1 x Crucial DIMM 16 GB DDR3-1600 Kit - € 119,90*
Gesammt: € 920,19*

Zu meiner Schande stelle ich nun jedoch fest das der Preis zum zusammenbauen doch nicht mit drin ist. Dieser wird nochmal mit 99€ berechnet.

Folglich wäre der Preis dann ohne Gehäuse und Windows bei 1019€

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Bronski
Dozent


Beiträge: 318



User Pic


Dabei seit: 05. Aug 2013
Wohnort: Frankfurt am Main
Letzter Login: 22. Jul 2015
# 20.01.2014 - 15:10:48 Leider keine Berechtigung       zitieren


Vielleicht bekommt man ja noch ne SSD fürs Betriebssystem unter, wer mal in den Genuss davon gekommen ist wie schnell der Rechner bootet und die Programme (Browser etc.) aufgehen und arbeiten der will nie wieder was anderes.


Why so serious !?
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Balder
Schüler


Beiträge: 29



Dabei seit: 23. Mar 2013
Letzter Login: 10. Feb 2015
# 20.01.2014 - 16:09:34 Leider keine Berechtigung       zitieren


Dachte ich mir auch, daher ist 1 x ADATA Premier Pro SP900 2,5" SSD 128 GB - € 79,90* schon mit drin :)

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.hundElungE
Guru


Beiträge: 2126



Dabei seit: 04. May 2009
Letzter Login: 09. Jun 2017
# 20.01.2014 - 21:36:42 Leider keine Berechtigung       zitieren


Sieht doch spitze aus jetzt. Falls die Asus nicht verfügbar ist,
kann ich dir folgende Modelle noch ans Herz legen:

http://www.alternate.de/S...te/html/product/1111972/?

Mist, die haben ja gerade nix auf Lager^^ sonst hätt ich noch die Gigabyte 280x Windforce
und natürlich die sehr leise Msi ans Herz gelegt :)


Hey, und wenn der Grafikkarten VRAM erstmal auf den RAM auslagern muss, ist sowieso alles zu spät ;)

Gehäuse:

http://www.alternate.de/F...se/html/product/1061135/?

oder gedämmt:

http://www.alternate.de/F...se/html/product/1010807/?

oder:

http://www.alternate.de/C...se/html/product/1069148/?

lg


Zuletzt modifiziert von dp.hundElungE am 20.01.2014 - 21:37:34

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Balder
Schüler


Beiträge: 29



Dabei seit: 23. Mar 2013
Letzter Login: 10. Feb 2015
# 20.01.2014 - 22:24:49 Leider keine Berechtigung       zitieren


Der Stil von Gehäusen gefällt mir :)

Das Corsair würd ich mir nicht nehmen, das hat den Staubsaugereffekt. Hat zwar nen Satubfilter für das Netzteil, aber das ist nen seperater Kreislauf. Also wird das von vorne alles anziehen und ne Staubschicht bilden in den ritzen und weil es keinen Filter hat sich auch drinnen ablegen.
http://www.alternate.de/C...se/html/product/1069148/?

Die Marke Fractal kenne ich noch garnicht. Das Gehäuse macht aber echt mal verdammt viel her. Massig HDD Platz und vorallem komplett tauschbare Filter an den wichtigen Stellen, inkl. dem seperaten Netzteil Kreislauf und vorallem der Dämmung. :daumen:
http://www.alternate.de/F...se/html/product/1010807/?


Würde mir dann noch ne Vollbestückung der Gehäuse Lüfter zulegen, vermutlich die hier http://www.alternate.de/C...ter/html/product/136260/? . Und weil die Lüfter PWM Anschlüsse haben und dein Board auch noch PWM für Gehäuselüfter unterstützt, hast du immer geregelte Lüfter die nie Lauter sein müssen als nötig.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Forum » Technik » Hardware » Neues muss her! Suche neuen Gaming PC... [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum