Erweiterte Suche

Tipps zum Fernsehkauf benötigt...

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Tipps zum Fernsehkauf benötigt...


Autor Nachricht
Petzibaer
Professor


Beiträge: 204



User Pic


Dabei seit: 02. Apr 2012
Wohnort: bei Kiel
Letzter Login: 16. Feb 2014
# 24.11.2013 - 11:40:22 Leider keine Berechtigung       zitieren


Moin zusammen,


es ist bei uns absehbar, das wir uns einen neuen Fernseher zulegen müssen.

Als Hintergrund, wir haben zur Zeit noch eine 70cm Röhre bei uns im Wohnzimmer...:ugly:

Da ich mich mit der aktuellen Technik nicht befasst habe könnte ich Tipps gebrauchen,

worauf sollte man achten?

Meine Anforderungen wären mindestens 40 Zoll, Smart TV, zwischen 400-700 Euro, Triple Tuner inside, HD...

wobei ich Smart TV und HD Fähigkeiten nicht so ganz hinterblicke (was ist wichtig etc.)

Eventuell kennt sich ja jemand aus, oder hat nen Link, auf dem so etwas zu finden ist...?

Gruß,

Olaf


...mir ist nichts Menschliches fremd...

...me Boon, me whirl...

ICH BIN WÜTEND -> http://www.die-philosoffe....php?forum-showposts-8125
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 16. Dec 2017
# 24.11.2013 - 14:29:54 Leider keine Berechtigung       zitieren


Wenn du nicht viel wert auf Schnickschnack legst kann ich dir den hier empfehlen. Hab ein Vorgängermodell davon seit 3 Jahren und bin immer noch zufrieden. An sich haben LGs mMn ein ganz gutes Preis/Leistungs Verhältnis.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Petzibaer
Professor


Beiträge: 204



User Pic


Dabei seit: 02. Apr 2012
Wohnort: bei Kiel
Letzter Login: 16. Feb 2014
# 24.11.2013 - 19:03:07 Leider keine Berechtigung       zitieren


Danke für den Link, um meine Unwissenheit etwas offenkundiger zu zeigen:

Hat der Smart TV ( also Inet Zugang Möglichkeiten) oder nennt sich das anders?:ugly:


...mir ist nichts Menschliches fremd...

...me Boon, me whirl...

ICH BIN WÜTEND -> http://www.die-philosoffe....php?forum-showposts-8125
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Swarls
Clantreffen Survivor


Beiträge: 593



User Pic


Dabei seit: 10. Mar 2011
Wohnort: dp.voidFluX
Letzter Login: 20. Oct 2017
# 24.11.2013 - 19:18:45 Leider keine Berechtigung       zitieren


Bei LG aber aufpassen:

Die haben zwar einen USB-Port, bei unserem kann man darüber aber nicht per externer Festplatte Videodateien ansehen. Nur Musik oder Fotos laufen.

Solltest du das also auch vorhaben, würde das wenn nur über Netzwerk laufen.


"Wie können Sie die Schöpfungsgeschichte nur als wissenschaftliche Theorie lehren?"
" Dieses hilfreiche Video wird all' Deine Fragen ignorieren." - Simpsons
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 16. Dec 2017
# 24.11.2013 - 22:18:47 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Swarls

Bei LG aber aufpassen:

Die haben zwar einen USB-Port, bei unserem kann man darüber aber nicht per externer Festplatte Videodateien ansehen. Nur Musik oder Fotos laufen.

Solltest du das also auch vorhaben, würde das wenn nur über Netzwerk laufen.


Meiner spielt bis jetzt jedes Format vom USB Stick ab das ich ihm reinstecke (also auch Filme)^^ Ein Smart TV ist das aber nicht, also ohne inet. Wie gesagt nur das nötigste an Board was man braucht, daher auch relativ günstig. Ich meine aber das Shaitaan sich mit sowas gut auskennt vielleicht hat der ein paar Tips.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
sub0
Philosoff


Beiträge: 251



Dabei seit: 07. Dec 2012
Letzter Login: 16. Dec 2013
# 24.11.2013 - 23:54:19 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Swarls

Bei LG aber aufpassen:

Die haben zwar einen USB-Port, bei unserem kann man darüber aber nicht per externer Festplatte Videodateien ansehen. Nur Musik oder Fotos laufen.

Solltest du das also auch vorhaben, würde das wenn nur über Netzwerk laufen.


Meiner (LG37LE7500) spielt auch Videos ab. Auch den Container .mkv
Das einzige was LG nicht unterstützt ist das Soundformat DTS.

 
dp.reiked
Clantreffen Survivor


Beiträge: 808



User Pic


Dabei seit: 02. May 2010
Wohnort: Berlin
Letzter Login: 17. Dec 2017
# 24.11.2013 - 23:57:51 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.sub0

 Zitat von dp.Swarls

Bei LG aber aufpassen:

Die haben zwar einen USB-Port, bei unserem kann man darüber aber nicht per externer Festplatte Videodateien ansehen. Nur Musik oder Fotos laufen.

Solltest du das also auch vorhaben, würde das wenn nur über Netzwerk laufen.


Meiner (LG37LE7500) spielt auch Videos ab. Auch den Container .mkv
Das einzige was LG nicht unterstützt ist das Soundformat DTS.


ja DTS kann mein Philips auch nicht

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Shaitaan
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5385



User Pic


Dabei seit: 26. Jan 2008
Wohnort: Frankfurt am Main
Letzter Login: 27. Nov 2017
# 25.11.2013 - 00:05:46 Leider keine Berechtigung       zitieren


Dts und Dolby benotigen auch einen Encoder was die meisten TVs nicht verbaut haben. Wer Dolby und Co haben will sollte sich das passende Soundsystem dazu kaufen.



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
sub0
Philosoff


Beiträge: 251



Dabei seit: 07. Dec 2012
Letzter Login: 16. Dec 2013
# 25.11.2013 - 00:25:58 Leider keine Berechtigung       zitieren


Dolby Digital kann (bei meinem) abgespielt werden. Für DTS fehlt LG glaube ich die Lizenzen. Habe da mal was gehört, bin mir aber grad nich mehr zu 100% sicher.

 
Petzibaer
Professor


Beiträge: 204



User Pic


Dabei seit: 02. Apr 2012
Wohnort: bei Kiel
Letzter Login: 16. Feb 2014
# 25.11.2013 - 07:56:28 Leider keine Berechtigung       zitieren


Kopf schwirr....

DTS bedeutet was? Bzw. wo ist der Unterschied zu Dolby?

Generell ist es doch sowieso empfehlenswert sich eine zusätzliche Soundanlage zu besorgen, da bei der Tiefe der Geräte nichts ordentliches verbaut

werden kann, oder? Sind die Unterschiede nicht soooo gewaltig?


...mir ist nichts Menschliches fremd...

...me Boon, me whirl...

ICH BIN WÜTEND -> http://www.die-philosoffe....php?forum-showposts-8125
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.DerDuKe
Dekan


Beiträge: 1272



User Pic


Dabei seit: 11. May 2010
Wohnort: Wetzlar
Letzter Login: 18. Oct 2017
# 25.11.2013 - 08:18:23 Leider keine Berechtigung       zitieren


Haben zwei Samsungs daheim, die laufen prima!

http://www.alternate.de/h...k=8069&page=4#Samsung

Sogar auch bei Alternate gekauft... ;-)

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
sub0
Philosoff


Beiträge: 251



Dabei seit: 07. Dec 2012
Letzter Login: 16. Dec 2013
# 25.11.2013 - 15:35:20 Leider keine Berechtigung       zitieren


DTS = Digital Theater System
AC3 = Dolby Digital

Ist grob gesagt dasselbe, nur jeweils von einem anderen Anbieter.
Sind Mehrkanal-Tonsysteme, also quasi ein Audioformat, über das der Ton von dem entsprechenden Video läuft.

Unter Mehrkanal versteht sich die Anzahl der Kanäle, also bspw. 2.1 (2 Boxen, 1 Subwoofer), 5.1 (5 Boxen, 1 Subwoofer), etc.

Die Unterschiede zwischen zusätzlichem Soundsystem und den im TV verbauten Boxen sind gewaltig :)


Zuletzt modifiziert von dp.sub0 am 25.11.2013 - 15:44:13

 
Forum » Technik » Hardware » Tipps zum Fernsehkauf benötigt...

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum