Erweiterte Suche

Neue Geforce Karte?

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Neue Geforce Karte?


Autor Nachricht
dp.Rob
Schüler



Nicht registriert
# 28.12.2007 - 14:17:48 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich habe mal ein paar neue Fakten bezüglich der Planung der neuen Geforce Karten mit einem G100 Chip. In wie weit die Daten stimmen bleibt abzuwarten.

Codename: G100
Herstellung in 65 nm
256 Stream-Prozessoren
780 MHz Chiptakt
3.200 MHz Speichertakt
512 Bit Speicherinterface
2.048 MB (256X8) GDDR5 (0.25-0.5 ns)
Dual DVI
Unterstützung für DirectX 10.1, VP3
15–25 Prozent geringere TDP als GeForce 8800 GTS

dp.ipo
Schüler



Nicht registriert
# 28.12.2007 - 16:45:06 Leider keine Berechtigung       zitieren


na ja, soweit ich weiß/gelesen hab sind das bisher nur unbestätigte gerüchte der specs. was wirklich kommt bleibt abzuwarten.

die news is zwar schon 2 tage alt, aber bis dahin kann man sich ja mal sowas einbauen :evil:


http://www.computerbase.d...chau_3-way-sli-pc_atelco/

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 29.12.2007 - 05:49:31 Leider keine Berechtigung       zitieren


müsste ja ein wunder sein, wenn das ding bei den daten auch noch weniger strom verbrauchen soll....spätestens da wirds für mich unglaubwürdig.
wenns das ding wirklich so gibt, dann sicher nicht unter 1000€ .

dp.Rob
Schüler



Nicht registriert
# 29.12.2007 - 15:30:16 Leider keine Berechtigung       zitieren


Wie schon geschrieben, es war mal interessant so ein Gerücht aufzunehmen. Man sagt ja das an Gerüchten immer ein bisschen dran ist. Den Preis (vorausgesetzt es wird sie geben) will ich nicht wissen. Sprengt warscheinlich jeden Geldbeutel. (Außer den von Fachkraft.;))

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 30.12.2007 - 02:58:06 Leider keine Berechtigung       zitieren


hast du ne ahnung.
als nächstes ist erstmal n neues mainboard samt quadcore fällig ... und das wohl auch erst im sommer. ne grafikkarte für 1000€ sprengt meine finanziellen grenzen...und da hier in oldenburg jetzt ein neuer ikea aufgemacht hat, brauch ich wohl nicht weiter zu erläutern wo mein geld (nach meinung meiner frau) in nächster zeit landet ;). ansonsten werd ich s wie immer halten und dann aufrüsten, wenn es sich WIRKLICH lohnt. was wohl bei einer geforce dieser dimension auch mal mindestens einen quadcore mit 4 ghz einschliessen müsste (glaube kaum, dass man die grafikpower mit nem "kleinen" quadcore nutzen kann). das bedingt schon mal ein neues mainboard. ausserdem wäre dann mal minimum ein 24" -moitor pflicht.... also investitionen von (momentan) mal mindestens 2500€ (umstieg auf ddr3 mal noch gar nicht mitgerechnet)... da muss auch ich erst mal nur schlucken und kopfschütteln...bei allem ethusiasmus.
da kann ich als kleiner lagerarbeiter nur die hände heben und mich ergeben.

dp.Rob
Schüler



Nicht registriert
# 30.12.2007 - 11:36:48 Leider keine Berechtigung       zitieren


Das kenne ich. Ikea ist ein sehr gefährlicher Laden. Wenn der spruch kommt: Wir gehen nur mal durch. Zack ist das Geld weg.
Man kann nicht auf dem neusten Stand bleiben das sprengt sämtliche Dimensionen. Man kann nur einen guten Mittelweg suchen.
Das gute ist ja das man weiß das diese Sachen mal bezahlbar werden. (Die Frage ist nur wann.)

DE_Lepi
Dekan


Beiträge: 938



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Wohnort: Erfurt
Letzter Login: 14. Sep 2014
# 30.12.2007 - 13:15:28 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von -
[DP][-Fachkraft]
als nächstes ist erstmal n neues mainboard samt quadcore fällig ... und das wohl auch erst im sommer. ne grafikkarte für 1000€ sprengt meine finanziellen grenzen...


Quad-Core, was möchstest Du mit solch einer Kiste machen? Es gibt nicht viele Programme, die diese Leistung ausschöpfen. Spiele gehöhren nicht dazu, bis auf ganz wenige spezielle Ausnahmen.
Da beneide ich Dich, da ich viel Mappe und Programmiere und die Compiler auf viele Prozessoren voll abfahren.


Arbeit - laut Statistik die Hauptursache aller Betriebsunfälle.:ugly:
  Private Nachricht an den User senden
Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 30.12.2007 - 16:06:35 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von -
[DP][-DE_Lepi]
 Zitat von -
[DP][-Fachkraft]
als nächstes ist erstmal n neues mainboard samt quadcore fällig ... und das wohl auch erst im sommer. ne grafikkarte für 1000€ sprengt meine finanziellen grenzen...


Quad-Core, was möchstest Du mit solch einer Kiste machen? Es gibt nicht viele Programme, die diese Leistung ausschöpfen. Spiele gehöhren nicht dazu, bis auf ganz wenige spezielle Ausnahmen.
Da beneide ich Dich, da ich viel Mappe und Programmiere und die Compiler auf viele Prozessoren voll abfahren.


ich mach mit meinem computer alles was man mit nem computer machen kann: obs nun bildbearbeitung is, oder videoschnitt oder musik oder halt (hauptsächlich) daddeln. und es wird sicher nicht mehr lange dauern bis quadcore genauso normal ist wie jetzt schon dualcore (schon gemerkt wie schnell die dualcores quasi standard wurden? ).
da der programmcode ja heutzutage nicht mehr byte für byte eingegeben wird sondern schon fast im klartext durch nen compiler gejagt wird, ist fast nur die qualität des compilers ausschlaggebend. sobald die compiler wirklich gut mit multicore klarkommen, wird so ziemlich jede anwendung nutzen daraus schlagen. eigentlich liegt sogar noch ne menge leistung in den jetzigen prozessoren brach das die sse-befehle in spielen kaum eingesetzt werden.

Forum » Technik » Hardware » Neue Geforce Karte?

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum