Erweiterte Suche

Sparsam im Idle und trotzdem performant

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Sparsam im Idle und trotzdem performant


Autor Nachricht
stro
Clantreffen Survivor


Beiträge: 185



User Pic


Dabei seit: 22. Jan 2013
Letzter Login: 31. Mar 2015
# 28.09.2013 - 20:56:46 Leider keine Berechtigung       zitieren


Die ct hat letztens einen Bauvorschlag für einen extrem sparsamen PC gemacht, der trotzdem sehr Leistungsstark ist.
Die Grundkonfiguration kommt dabei mit 10Watt im Leerlauf aus.
Dazu kommt ein Intel DH87RL Board mit einem Core i Prozessor aus mit der aktuellen Haswell Architektur zusammen, der Core i5-4570 bietet da im Moment die meiste Leitstung für Geld. Dazu wird eine Samsung 840 SSD mit 256Gig verbaut. Als Netzteil kommt ein Enermax Triathlor mit 300 Watt zum Einsatz. Der Scythe Mugen 4 sorgt als CPU Kühler für einen flüsterleisen Betrieb. Dazu werden 8 Gig DDR3-1600 PC3-12800 Ram (low voltage) verbaut.

Diese Basiskonfiguration schlägt mit mit ca. 580€ zu buche (+ Gehäüse und eventuelle Zusatzkomponenten wie ein optisches Laufwerk oder eine Magnetfestplatte). Preislichen Spielraum bieten sowaohl die CPU als auch die SSD die den Preis zusammen um bis zu 100€ drücken können.
Bis hier ist der PC praktisch unhörbar und stellt mit seinem Stromkonsum im Idle Betrieb alles bisherige in den Schatten. Diese Werte werden nur erreicht, weil sich die Kombination grade dieser Komponenten in vielen Messungen herauskristalisiert haben. Wer ein anderes Mainboard oder einen anderen Lüfter verwendet baut einen völlig anderen PC.
Eine besondere Stellung nimmt hier auch das Netzteil ein. Ein 80 plus zertifiziertes Netzteil muss seine Leistung im Test nur bei 20, 50 und 100 Prozent Last unter Beweis stellen. Unterhalb von 20 Prozent (bei einem 300 Watt Netzteil wären das 60 Watt) fällt die Effiziens der Netzteile in der Regel enorm ab. Um die Sparsamkeit bei 10 Watt (3,33 Prozent der Netzteilleistung) auch wirklich zu erreichen muss das Netzteil mitspielen, sonst verpufft die Ersparniss in den Spannungswandlern und hilft höchstens noch die Heitzkosten zu drücken. Um herauszufinden wie effizient die Netzteile in diesem Bereich noch arbeiten hilft nur Messen mit sehr aufwendigen und teuren Messgeräten. Ct hat alternativ ein zweites Netzteil genannt (420 Watt), das für diesen Bauvorschlag in Frage kommt (reich ich noch nach, muss ich nochmal nachschauen).

Um Spieletauglichkeit herzustellen fehlt nun noch eine geeignete Grafikkarte. Ich werde sobald ich Zeit finde ausführliche Vollasttests durchführen und je nach Ergebnis testweise eine HD 7870 (nachwievor bestes Preis/Leistungsverhältniss bei aktuellen Grafikkarten) einbauen. Zum Abschluss könnte dann optional noch ein Windows test folgen, der präziese Verbrauchszahlen unter Win7 für diese erweiterte Konfiguration liefern würde (bei mir läuft das System jetzt als Linux Server).
Eine weitere Magnetplatte die wahrscheinlich für die meisten von euch anfallen würde, die den PC als Workstation benutzen wollen und das ein oder andere Video archivieren treibt den Energieverbauch im Idle um 2,5 bis 5 Watt hocht. Hier bietet sich eine langsam drehende Festplatte mit möglichst wenigen verbauten Magnetscheiben (optimaler weise eine) an.

Bei wem jetzt Interesse geweckt wurde kann sich gerne mit mir austauschen.
Wer so einen PC gerne sein eigen nennen würde, aber keine Ahnung vom PC Bau hast kann mich gerne per PM anschreiben und wir finden eine faire Lösung wie das Schmuckstück fertig zusammengebaut und verkabelt den Weg zu dir findet (Feintuning auf deine Bedürfnisse inbegriffen).

Stay tuned! Updates folgen.
dp.stro

€dit: Die Grka Preis / Leistungsaussage bezieht sich auf das High-End / Performance Segment der aktuell angebotenen Grafikkarten.


Zuletzt modifiziert von dp.stro am 28.09.2013 - 21:06:58


"You know you have a serious problem when your hallucinations are worried about you."
- Steve-O (2013)

Für diesen Post bedankten sich 2 User :
dpmarvomaniac dpHavelock20Ve
  Private Nachricht an den User senden
dp.marvomaniac
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5482



User Pic


Dabei seit: 04. Apr 2010
Wohnort: Siegen
Letzter Login: 17. Oct 2017
# 29.09.2013 - 09:57:43 Leider keine Berechtigung       zitieren


Klingt auf jeden Fall interessant, fällt aber für mich aus Budgetgründen aus. Wenn nicht grade mal wieder das Netzteil fratze geht und über das Mobo den Rest mitreißt tausche ich immer nur einzelne Komponenten aus.^^

Im Frühjahr oder so wird wohl dann ne neue Graka fällig (und Ati kommt mir sicher nie wieder in die Kiste) :X


You think I am not online.
But I am always here.
Even when I am not posting.
I am here. Scrolling.
Reading.
Judging.

  Private Nachricht an den User senden
stro
Clantreffen Survivor


Beiträge: 185



User Pic


Dabei seit: 22. Jan 2013
Letzter Login: 31. Mar 2015
# 29.09.2013 - 15:30:09 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ja ATI kämpft immer noch mit der Vergangenheit und Nvidia verdient sich ne goldene Nase mit überteuerter Hardware. Im CPU Segment isses ja verständlich, da können die AMD Prozessoren einfach nicht mithalten (bei den APUs siehts wieder anders aus), aber beid den Grafikkarten hat AMD/ATI im Moment die Nase vorn und man bekommt einfach mehr fürs Geld. Bester Beweis dafür ist, das in PW-Cracker kreisen seid gut 1,5 Jahren praktisch ausschließlich Verbünde von ATI Grafikkarten eingesetzt werden und da geht es um pure Rechenpower.
Wenn man dann nicht zum billigsten Modell greift, sondern 10 bis 20 Euro drauf legt, bekommt man ne echt gut verarbeitete Karte mit silent Lüfter. Vor meiner HD 7870 hatte ich ne 5950 mit silent Lüfter von Saphire (jetzt auch wieder ne Saphire geworden) und die läuft und läuft und läuft, ist mittlerweile bei meinem Bruder verbaut und hat noch keinerlei Zicken gemacht. Ich bin jetzt seid 4 Jahren sehr gut mit ATI Karten gefahren, hab aber wie geasgt auch nie zum Billigheimer gegriffen.


"You know you have a serious problem when your hallucinations are worried about you."
- Steve-O (2013)
  Private Nachricht an den User senden
dp.marvomaniac
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5482



User Pic


Dabei seit: 04. Apr 2010
Wohnort: Siegen
Letzter Login: 17. Oct 2017
# 29.09.2013 - 16:20:59 Leider keine Berechtigung       zitieren


Mein Problem war nie die Verarbeitung sondern immer die Patchpolitik. Ich hatte bei vielen Spielen so enorme Schwierigkeiten, dass es nicht mehr feierlich war. (und da war ich nicht alleine^^) Da brauchte man dann für das eine Spiel die vorletzte Treiberversion, fürs nächste die letzte, dann wurde gepatched und wieder ne andere war nötig um Ruckelfrei zu spielen.

Ich hab auch das ein oder andre Spiel im Steamlibrary das ich bis heute deswegen nicht zuende gespielt habe (War in the North fällt mir spontan ein, das kann ich ab nem gewissen Punkt nicht mehr spielen, weil die fps einfach auch 0,5-1 einbrechen)

In den letzten 1-1,5 Jahren hat sich das zwar deutlich gelegt, aber die Zeit davor hat meinen Hass auf Amd/Ati und so sehr geschürt, dass meine 5870 meine erste und letzte Ati gewesen sein wird.^^


//Edit: Ich weiß natürlich, dass jede Menge Leute rundum zufrieden mit ihren Atikarten sind und meine Abneigung ist letztlich absolut subjektiv, aber diesen ganz speziellen Hass, den gönne ich mir.^^

Zuletzt modifiziert von dp.marvomaniac am 29.09.2013 - 16:22:43


You think I am not online.
But I am always here.
Even when I am not posting.
I am here. Scrolling.
Reading.
Judging.

  Private Nachricht an den User senden
dp.Havelock Ve
Guru


Beiträge: 2194



User Pic


Dabei seit: 22. Dec 2010
Wohnort: Berlin
Letzter Login: 28. Dec 2015
# 29.09.2013 - 16:26:54 Leider keine Berechtigung       zitieren


*auch mit der nvidia fahne wedel* :)


e^(-i*Pi) = - 1, suck it.
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
stro
Clantreffen Survivor


Beiträge: 185



User Pic


Dabei seit: 22. Jan 2013
Letzter Login: 31. Mar 2015
# 29.09.2013 - 20:22:37 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.marvomaniac

//Edit: Ich weiß natürlich, dass jede Menge Leute rundum zufrieden mit ihren Atikarten sind und meine Abneigung ist letztlich absolut subjektiv, aber diesen ganz speziellen Hass, den gönne ich mir.^^



Jetzt ma spaß bei Seite. Dein Hass ist objektiv und begründet. Wenn ich die Erfahrung gemacht hätte würd ichs wahrscheinlich genauso machen. Ich schätz einfach das du viel mehr spiele querbeet gezockt hast als ich. Und bei mir hauptsöchlich von Quake zu WoW zu LoL, da konnte nicht wirklich viel schief gehen.


"You know you have a serious problem when your hallucinations are worried about you."
- Steve-O (2013)
  Private Nachricht an den User senden
Forum » Technik » Hardware » Sparsam im Idle und trotzdem performant

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum