Erweiterte Suche

Waffenspecial
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Zombie Apocalypse » ZA - Public » Waffenspecial


Autor Nachricht
Critical-Error
Dozent


Beiträge: 390



User Pic


Dabei seit: 04. May 2009
Wohnort: dp.Critical-Error
Letzter Login: 02. Feb 2015
# 06.08.2013 - 12:12:26 Leider keine Berechtigung       zitieren


sooo, wollte schon seit längeren diesen thread schon erstellen war nur zu faul bisher.
den anfang macht die G36 Camo die ich mittlerweile schätzen gelernt habe.

TO BE CONTINUED !



G36K

Kaliber 5,56 mm x 45
Funktionsprinzip Gasdrucklader
Magazinkapazität 30 Patronen
Feuerarten SEF
Schussfolge ca. 750/min
Visier [color=#FF0000]Reflexvisier + 3-fach Zielfernrohr kann im Spiel DayZ o. Arma mit / auf Numblock umgeschaltet werden[/color]
Schulterstütze K

Abmessungen
Länge min./max.ca. 613/833 mm
Breite ca. 63,0 mm
Höhe ca. 277,0 mm
Rohrlänge ca. 318 mm
Gewicht Waffe ca. 3.370 g



----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

M16A4 M203 ACOG


Magazinkapazität 30 Patronen
Kaliber 5,56 mm x 45
Magazin Typen STANAG , STANAG SD
Feuerarten Semi/Burst

Reichweite 600m
Visier ACOG 4x Zoom




Zuletzt modifiziert von dp.Critical-Error am 06.08.2013 - 14:14:33




Für diesen Post bedankten sich 4 User :
dpLuCiFeR dpNeverUsedID dpWofu dpTeddy
  Private Nachricht an den User senden
Wofu
Clantreffen Survivor


Beiträge: 456



User Pic


Dabei seit: 02. Jan 2013
Wohnort: Nürnberg
Letzter Login: 11. Aug 2015
# 06.08.2013 - 15:43:16 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich nehm an der Rest vom Thread is fürn Olaf reserviert? :ugly:


Insanity is the logical conclusion of any sane mortal.
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Critical-Error
Dozent


Beiträge: 390



User Pic


Dabei seit: 04. May 2009
Wohnort: dp.Critical-Error
Letzter Login: 02. Feb 2015
# 06.08.2013 - 19:12:30 Leider keine Berechtigung       zitieren


ihr könnt gerne auch so etwas posten, ansonsten dürft ihr gerne sagen welche 2 waffen ich als nächstes in angriff nehmen soll.
von meiner seite aus wollte ich fortführen mit svd camo und dmr da sie auch sehr oft benutzt werden.



  Private Nachricht an den User senden
dp.Lolly
Veteran


Beiträge: 2662



User Pic


Dabei seit: 06. Dec 2012
Wohnort: Köln
Letzter Login: 19. Oct 2018
# 06.08.2013 - 19:13:46 Leider keine Berechtigung       zitieren


wenn du dich mit granaten auskennst wäre ne erklärung super, ich treff nie mein ziel^^


Zombies..Zombies? Zombies!!! Oh ein Kaninchen :>
I don't care, I love it!


  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Critical-Error
Dozent


Beiträge: 390



User Pic


Dabei seit: 04. May 2009
Wohnort: dp.Critical-Error
Letzter Login: 02. Feb 2015
# 07.08.2013 - 00:04:59 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Lolly

wenn du dich mit granaten auskennst wäre ne erklärung super, ich treff nie mein ziel^^

werde ich mit im hinterkopf behalten, kriegst nen kurzes tutorial in den nächsten tagen



  Private Nachricht an den User senden
dp.Lolly
Veteran


Beiträge: 2662



User Pic


Dabei seit: 06. Dec 2012
Wohnort: Köln
Letzter Login: 19. Oct 2018
# 19.08.2013 - 12:17:19 Leider keine Berechtigung       zitieren







Zuletzt modifiziert von dp.Lolly am 19.08.2013 - 12:35:38


Zombies..Zombies? Zombies!!! Oh ein Kaninchen :>
I don't care, I love it!


  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
NeverUsedID
Dekan


Beiträge: 807



User Pic


Dabei seit: 01. Jan 2013
Wohnort: dp.NeverUsedID
Letzter Login: 16. Jan 2015
# 19.08.2013 - 13:58:28 Leider keine Berechtigung       zitieren


Sehr schön :=)


Ein Wunder ist nur Realität mit fehlenden Informationen.

"Nun, an wem könnte ich dieses Schwert ausprobieren?"
  Private Nachricht an den User senden
Critical-Error
Dozent


Beiträge: 390



User Pic


Dabei seit: 04. May 2009
Wohnort: dp.Critical-Error
Letzter Login: 02. Feb 2015
# 19.08.2013 - 15:51:50 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Lolly






Zuletzt modifiziert von dp.Lolly am 19.08.2013 - 12:35:38


sehr gute ansicht nur ist die entfernungsbestimmung bei der dmr falsch, diese wird grundsätzlich nie im zoom gemacht sondern nur unzoomed.

eine entsprechende erklärung wie das genau funktioniert steht hier.

Körpergröße
Man geht ins Visier, ohne mit rechter Maustaste auf max zu zoomen, bringt nen Zombie ins Ziel, nennen wir ihn.. Horst. Horst ist ziemlich genau 1,8m groß, genau so wie jeder Spieler. Warum das wichtig ist, dazu komme ich jetzt. Man rechnet nämlich die 1,8m x 1000 (1800) Wenn Horst in der Hocke ist hat er nur noch ungefähr die Hälfte seiner Körpergröße (0,9m x 1000 = 900) und wenn Horst auf dem Boden kriecht beträgt seine Höhe von den Ellenbogen bis zu den Haarspitzen nur noch etwa 40cm (0,4m x 1000 = 400) (diese Maße nutzen auch NATO-Sniper zum guessing, also Schätzen der Entfernung).

Entfernungsbestimmung anhand oberer Mildots und Körpergröße, Zeroing
In unserem Beispiel wankt Horst aufrecht durch Stary Sobor, also nehmen wir für unsere kleine Rechnung die 1800 Punkte.
Jetzt geht ihr mit deinem Zielfernrohr (ZF) ins Ziel und zwar so, dass ihr mit dem Fadenkreuz direkt auf seine Schuhsohle blickt (ohne den vollen Zoom!!!!!), dann schaut ihr bei welchem der oberen Mildots (die Punkte über, unter, rechts und links des crosshairs) Horsts Kopf herumwankt. In unserem Beispiel genau zwischen dem 4. und dem 5. also Mildot 4,5.
Jetzt ist schnelles Kopfrechnen gefragt, denn nun kommt die Körpergröße x 1000 / Höhe in Mildots (1800 / 4,5 = 400)
Voila!
Unser Ziel ist genau 400m weit entfernt. Jetzt wird es richtig simpel.
Mit Page up und Page down das Zeroing eurer Waffe auf 400m anpassen (zB M24) und direkt mit dem crosshair zielen.
Bei der DMR gibts kein Zeroing, wir wissen aber, dass es standartmäßig auf 400m genullt ist, also schießen wir auch mit dem crosshair. (im MAXIMALEN Zoom! Wichtig!)

Nehmen wir mal das Beispiel, dass Horst nur 3 Mildots groß ist im Visier (1800 / 3 = 600)

Jetzt wird es mit der DMR komplex. Man könnte annehmen, dass jeder der unteren Mildots repräsentativ für 500, 600, 700 und 800m steht (Mildot 5 ist genau die Kante zum dicken Stich). Dem ist allerdings nicht so, da das Visier in ft (Fuß) rechnet, glaube ich. Wenn ihr Horst bei 600m in den Kopf schießen wollt müsst ihr also bei Mildot 2,7 anhalten (vollständige Tabelle unten) Dann trefft ihr auch, vorausgesetzt ihr habt gutes Augenmaß bewiesen.

Wenn Horst mit dem Kopf über dem 5. Mildot herausragt, wisst ihr dass er weniger als 360m entfernt ist (1800 / 5), ihr müsst im größten Zoom also mit dem Fadenkreuz immer etwas weiter nach unten zielen, oder nehmt den geringsten Zoom, da ist das Fadenkreuz glaub ich auf 175m genullt, aber sicher bin ich mir nicht. Unter 300m schieße ich eher nach Gefühl. In der Regel trifft man unter 300m fast immer irgendein Körperteil wenn man auf Bauchhöhe anhält.

Höhenunterschied, Entfernungsbestimmung anhand horizontaler Mildots und durschnittlicher Schulterbreite
Als Sniper sucht man sich ja oft erhöhte Positionen um einen besseren Überblick zu haben. Ein Höhenunterschied von 10m auf 100m fällt nicht so sehr ins Gewicht, schwieriger wird es da schon, wenn man von einem Hügel oder Gebäude direkt auf die Ebene darunter schießen will (zB der bewaldete Hügel im Norden von Stary Sobor. Da muss man bereits unter dem eigentlichen Ziel (Kopf?) anhalten um noch zu treffen, da die Patrone weniger stark durch die Schwerkraft in ihrer Flugbahn abfällt, sie "fällt" ja bereits nach unten. Auch ist es von einer erhöhten Position aus schwerer die Entfernung zum Ziel anhand der Mildots genau zu berechnen, je näher das Ziel ist. Das hat ganz einfach den Grund, dass man im Visier nicht die tatsächliche Größe des Ziels sieht, weil man von oben darauf schaut. um das zu umgehen, kann man auch mit der durchscnittlichen Schulterbreite Messen (ca. 45cm) Also 0,45 x 1000 / Breite in Mildots. Das setzt allerdings vorraus, dass das Ziel mit Brust oder Rücken zu einem steht, also auch nicht immer anwendbar.

Entfernungsbestimmung von anderen Objekten anhand geschätzter Höhe/Breite oder eigener Erfahrung
Unter Umständen auch noch wichtig: Man kann mit den Mildots auch die Entferung anderer Objekte bestimmen wenn man ungefähr weiß wie hoch oder wie breit sie sind, zB Gartenzaun (ca. 1m hoch) oder Pkw (ca 2m breit), LKW (ca. 2,5m breit). So kann man sich schon vorher Hilfsziele vorbereiten, wenn man vor hat länger da zu liegen. Wenn dann ein Horst auf Höhe des Autos kommt, dessen Entfernung man vorher bestimmt hat braucht man das nicht erst dann machen, wenn Horst um die Ecke rumpelt und so riskieren, dass er längst wieder weg ist bevor man mit der Zahlenschieberei fertig ist.

Zeroing Tabelle für die DMR Mildots (in maximaler Zoomstufe)
0,0 = 400m
1,3 = 500m
2,7 = 600m
4,2 = 700m
5,8 = 800m - da wir nur 5 Mildots haben und 800m somit außerhalb der Scala wären, empfehle ich hier nicht mehr zu schießen. Die effektive Kampfentfernung liegt also nur bei ca 750m (Mildot 5)

Ich habe alle möglichen Rechnungen versucht um zu ermitteln, wieso man bei der DMR für volle 100m gerade diese Mildot-Werte zu nehmen hat, aber das Mysterium hat sich mir einfach noch nicht erschlossen. Falls also irgendein Mathe-Genie eine plausible Lösung dafür findet, bitte ich darum, dieses wertvolle Wissen mit meiner bescheidenen person zu teilen - es interessiert mich wirklich brennend. ^^'

Es gibt noch ein relativ gutes Video von Acebane zu den Scharfschützengewehren, die in DayZ genutzt werden, unter anderem auch die nicht ganz einfache DMR, auf die ich hier meinen Schwerpunkt gesetzt habe. Auch wenn das Video, wie fast alle anderen Tutorials zu DayZ, in Englisch ist, gibt es doch im Zusammenhang mit meinem Guide ein relativ gutes Bild zu der Waffe. Auch Acebane tut sich mit dem Ding ziemlich schwer, aber so könnt ihr immerhin einmal abschätzen, wie sich die Flugbahn auf den verschiedenen Entfernungen verhält, zoomed und unzoomed.
http://www.youtube.com/watch?v=0CfLVASD4sM

Quelle: http://www.cp-g.de/index....hread&threadID=154641



  Private Nachricht an den User senden
dp.MacGyver
Dozent


Beiträge: 571



User Pic


Dabei seit: 16. Jun 2013
Wohnort: Brienz, BE
Letzter Login: 21. Oct 2018
# 19.08.2013 - 17:23:57 Leider keine Berechtigung       zitieren


Also ich kenn Range abmessen mit der DMR in der Max Zoomstufe & hat auch auf der Shooting Range bei Kontrollen immer gut hingehauen


Kein Kompromiss, kein Schritt zurück
Nicht therapierbar, unbelehrbar, unbeirrbar
Geh'n wir weiter unsern Weg
Auf der Suche nach dem Glück
Mit dem Schädel durch Beton, bis der zerbricht
Einmal zur Hölle und zurück

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
NeverUsedID
Dekan


Beiträge: 807



User Pic


Dabei seit: 01. Jan 2013
Wohnort: dp.NeverUsedID
Letzter Login: 16. Jan 2015
# 19.08.2013 - 17:54:56 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich kann nur sagen das ich gar nicht die Zeit habe irgendwelche Berechnungen zu tätigen. Mir reicht es also zu wissen wie viel Meter es in der der 1. + 2. Zoomstufe sind. Bei der Tatsächlichen Distanz verlass ich mich auf die Hirn > Augen Koordination von mir. Das klappt bei mir besser als Rechnen unter Stress. Wer auf eine Distanz groesser 600 Meter schiesst ist sowieso ein Warmduscher und Heatpackwärmer :)


Ein Wunder ist nur Realität mit fehlenden Informationen.

"Nun, an wem könnte ich dieses Schwert ausprobieren?"
  Private Nachricht an den User senden
dp.Nilzor
Schüler



Nicht registriert
# 19.08.2013 - 19:19:13 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.NeverUsedID

Ich kann nur sagen das ich gar nicht die Zeit habe irgendwelche Berechnungen zu tätigen. Mir reicht es also zu wissen wie viel Meter es in der der 1. + 2. Zoomstufe sind. Bei der Tatsächlichen Distanz verlass ich mich auf die Hirn > Augen Koordination von mir. Das klappt bei mir besser als Rechnen unter Stress. Wer auf eine Distanz groesser 600 Meter schiesst ist sowieso ein Warmduscher und Heatpackwärmer :)


Genau, es reicht zu wissen welche Meter angabe die Mil-Dots in den verschiedenen Stufen haben und dann wird geschätzt und geschossen. Wenn der erste vorbei geht dann sitzt eben der 2. Schuss dann auch 3. 4. falls nötig. Alles andere ist für mein eigenes gameplay eigentlich total uninteressant.


Zuletzt modifiziert von dp.Nilzor am 19.08.2013 - 19:19:53

Florian
Schüler


Beiträge: 17



Dabei seit: 12. Oct 2013
Letzter Login: 10. Apr 2014
# 10.11.2013 - 20:52:26 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich muss das jetzt noch mal aufwärmen. Beispiel: M40A3. Entfernung ausrechnen so wie
im obigen Beispiel ist kein Problem.

Beispiel: Also, Ziel auf genau 400 Meter, ich stelle 400m auf meine Kanone ein, ziele
mit dem Fadenkreuz und die Kugel wird in etwa in der Mitte des anvisierten Punktes
ins Ziel treffen. Super.

Anderes Beispiel: Ziel ist 350m entfernt. Ich stelle 400m bei meiner Kanone ein. Ziele
und feure. Bei welchem Mildot unterhalb des Fadenkreuzes wird das Projektil einschlagen?

Gibt es da simple Erklärungen?

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Nilzor
Schüler



Nicht registriert
# 10.11.2013 - 21:19:37 Leider keine Berechtigung       zitieren


Aus der Logik heraus, gar nicht unterhalb des Kreuzes. Wenn dann müsstest du überhalb des Kreuzes anfangen zu ziehlen.

Florian
Schüler


Beiträge: 17



Dabei seit: 12. Oct 2013
Letzter Login: 10. Apr 2014
# 10.11.2013 - 21:35:10 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ok, schon klar das war Blödsinn. Also Ziel ist 350m entfernt und ich stelle 300m ein.
Bei welchem Mildot wird die Kugel (unterhalb) des Fadenkreuzes einschlagen?

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Monochrom
Dekan


Beiträge: 1031



User Pic


Dabei seit: 10. Aug 2013
Wohnort: Longyearbyen
Letzter Login: 21. Oct 2018
# 11.11.2013 - 07:58:40 Leider keine Berechtigung       zitieren


Zwischen mittelpunkt und erstem Dot. Wo genau, dass ist übung ;)


Zuletzt modifiziert von dp.Monochrom am 11.11.2013 - 09:26:10


Einmal dachte ich, ich hätte unrecht. Aber ich hatte mich ausnahmsweise getäuscht.
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Forum » Zombie Apocalypse » ZA - Public » Waffenspecial [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum