Erweiterte Suche

Dayz Origins Run auf Schmonk
[ 1 | 2 | 3 ]

 
Sie sind hier: Forum » Zombie Apocalypse » ZA - Public » Dayz Origins Run auf Schmonk


Autor Nachricht
Sonja
Student


Beiträge: 70



User Pic


Dabei seit: 03. Jul 2013
Wohnort: Offenbach am Main
Letzter Login: 10. Nov 2013
# 05.07.2013 - 09:20:59 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hey,

leider habe ich gestern Abend noch unerwartet einen Fall reinbekommen und musste arbeiten :(

Ich nehme an, ihr seid mit dem Convoi weiter gefahren, um Sachen zu sammeln.
Frage 1: welche Stadt ist in der Nähe, dann kann ich heute tagsüber schon mal in diese Richtung marschieren
Frage 2: Soll ich nach etwas konkretem Ausschau halten? Geil wäre natürlich ein Motorrad, aber vielleicht brauchen wir auch händeringend etwas Spezielles
Let me know!

Ich versuche mal nicht zu sterben :lol:

LG Sonja

p.s.: Bin ich eigentlich die Einzige die immer Probs hat diese 2 Wörter zu identifizieren :dunno::dunno::dunno:

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.LuCiFeR
Clanopa


Beiträge: 8662



User Pic


Dabei seit: 25. Jan 2012
Wohnort: Erlangen
Letzter Login: 19. Sep 2017
# 05.07.2013 - 09:39:20 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von Sonja


p.s.: Bin ich eigentlich die Einzige die immer Probs hat diese 2 Wörter zu identifizieren :dunno::dunno::dunno:


Sicher bist du da nicht die Einzige. Leider mussten wir zu diesen leidigen Captchas greifen, um uns vor den nervigen Spambots, welche unser Forum belagert haben, zu schützen. Solltest du irgendwann als Trialmember bei uns landen, entfallen die Captchas aber.



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
Teddy
Lehrling


Beiträge: 142



User Pic


Dabei seit: 06. Mar 2013
Wohnort: Schaffhausen
Letzter Login: 07. Nov 2015
# 05.07.2013 - 09:51:28 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hi Sonja,

Frage 1: Koordinaten xxxx ( Ich habe die Koordinaten der Sonja per pn zukommen lassen.. dies hier ist ein öffentlicher Forenteil LG Phogi) hinter der Rennbahn haben wir gestern schon das Fundament für Hung und Jochen erstellt.
Frage 2: Was angeblich selten ist und wir immer brauchen ist das Verstärkungsmaterial (Englischer Name ist glaube ich: reinforcement Material) sowie was zum essen (wenn du alleine zockst ist jagen nicht so gefährlich wie in einer Stadt looten) dafür brauchst du ein Hunting Knife(zum Ausnehmen), und zum braten ne Axt und Box of Matches. Wenn du irgendwo Baupläne oder Zement Säcke sowie Pickaxe findest auch Mitnehmen. Wir haben bei besagten Koordinaten ein Zelt stehen in dem du deine Errungenschaften ablegen kannst um erneut auf die jagt zu gehen. Ansonsten sind allgemeine Ersatzteile für Autos und Helis auch eine Mitnahme wert. Wenn du ein Krankenhaus finden solltest wären Bloodbags auch eine Mitnahme wert.


Somit sollte du mit Arbeit ausgelastet sein und es dürfte keine lange weile aufkommen :P

Liebe Grüsse

Teddy


Zuletzt modifiziert von dp.Phogicol am 05.07.2013 - 10:00:04


This is a man's World. But it wouldn't be nothing without a Womens Heart in it!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Choleriker
Dozent


Beiträge: 541



User Pic


Dabei seit: 06. Mar 2013
Wohnort: Palatinien
Letzter Login: 21. Feb 2016
# 05.07.2013 - 09:56:28 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hier ein kleiner Bericht von unserem gestrigen Abentuer ....naja sooo spannend wars dann nicht.

Da wir nun langsam ans Basenbauen gehen wollten musste zunächst ein Platz gefunden werden. Taktisch klug wäre Küstennähe da wir dann auch mit Booten Ressourcen transportierne könnten was sich sowieso anbot weil die Brücke gefährlich wie ein Eichhörnchen auf Crack ist.
Hung hatte den Nordzipfel der südlichen Insel ins Auge gefasst...jedoch mussten er und ein Teil des Teams feststellen das sich dorts bereits eine Ansiedlung befand. Gleichzeitig fasste ich die Burg Bled inds Visier da ich fand das sie ein herrvorragendes Ambiente und ausgezeichnete Lage bot...auch wäre der Turm als Aussichtspunkt grossartig gewesen.

Also kutschierte der Convoy quer über die Insel zur Burg. Dort mussten wir allerdings festellen das die Burg in der Datenbank wohl auch als Ansiedlung zählt und unser Vorhaben Häuser dort aufzustellen terminierte. Letztendlich kamen wir nach einer kurzen Diskussion zu dem Schluss das der alte Punkt vom ausloggen wohl am besten geeignet war ....also Kommando zurück.

Wir fanden zunächst eine Stelle mit einer Antenne mussten jedoch festellen das diese ebenfalls als Ansiedlung gilt.
Der Punkt der Base wurde genau südlich davon mit einem wunderbaren Meerblick gewählt.
Es fehlte nichts mehr. Ausser das Haus.

Hung als erfahrener Baumeister stellte den Cementmischer auf und gemeinsam wurde er gnadenlos mit allem Vollgestopft.
25 Holz wurden gebraucht und schon bald klangen Holzfällerlieder übers Land und so mancher Baum brach unter dem gnadenlos auf ihn einhämmernden Axten zusammen. Nachdem zweimal das Baugebiet verlegt werden musste weil die Bäume wiederstand leisteten knirschte Endlich der Mischer und alle brachen in Jubelschreie über die kleine Schlammpfütze des ersten Fundamentes aus.
Wir suhlten uns im Glück (und in der Schlammpfütze).

Danach teilten wir uns auf ...ein vierer Team fuhr zum Steinbruch und der Feuerwehrtruck mit ebenfalls vier wollte anderes Baumaterial am Hafen besorgen. Ich befand mich bei der Hafentruppe.

Nach der Ankunft am Hafengelände begannen wir alles was nicht niet und nagelfest war in den Truck zu stopfen.
Wir hatten Glück und fanden sogar seltene Reinforcement Teile bis plötlich ein Heli über uns hinwegflog.
Wir gingen in Deckung, doch der Heli hatte uns bereits gesehen kam zurück...und eröffnete das Feuer.
Wir schossen zurück, trafen auch jedoch mit mAssigem Erfolg, bis ich das Glück hatte das der Heli im tiefflug genau auf meine Stellung zukam.
Ich schoss und der Heli zerschellte vor dem Container hinter dem ich Deckung gefunden hatte.
Es stellte sich herraus das es nur ein NpC war der leider kein Gear dabei hatte -.-
Wenigstens war es nicht zu Verlusten gekommen.
Wir fuhren zu unsere Pfütze zurück und Luden die wertvollsten Dinge in ein Zelt um das wir dort Versteckt hatten.
Danach wollten wir unser Glück im anderen Hafen versuchen. Diese Fahrt war erfolgreich war jedoch Ereignisslos bis auf die Tatsache das wir uns mit unseren bis dahin Steineklopfenden Teamkamerraden wieder vereinigten.
Auf dem erneuten Heimweg beschlossen wir noch einen zuvor Entdeckten Scrap Atv wieder flott zu machen uns so fuhren wir zusammen mit unserem neuen Minipanzer zurück zur Base.
Als wie dort Versuchten Hung seine ersten vier Wände zu verschaffen stellten wir fest das das Fundament 24 h aushärten musste.
Also wurde kurzerhand beschlossen noch eine weitere Fundamentpfütze zu fabrizieren.
Diesmal war ich der glückliche.
Nach einiger Bauplatzsuche ( curse you trees!! ) war auch das dann geschafft.
Da mittlerweile die Nacht hereingebrochen war, spielte ich nur noch ein wenig mit Steffis Knicklichtern und loggte mich anschliessend aus.

So ...schick dir noch ne Pm mit vagen Ortsangaben weiss die koords nicht.
Wir brauchen theorethisch alles an Baumaterial da ja jeder ein Haus bekommen soll also Cement, Batterien, Code Locks, Baupläne, Reeinforcement Metall etc.


Droggelbecher ?.... Droggelbecher !

Für diesen Post bedankten sich 1 User :
dpmarvomaniac
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Choleriker
Dozent


Beiträge: 541



User Pic


Dabei seit: 06. Mar 2013
Wohnort: Palatinien
Letzter Login: 21. Feb 2016
# 05.07.2013 - 09:57:41 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ah ok Pn hat sich erledigt ..danke Teddy.


Droggelbecher ?.... Droggelbecher !
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Sonja
Student


Beiträge: 70



User Pic


Dabei seit: 03. Jul 2013
Wohnort: Offenbach am Main
Letzter Login: 10. Nov 2013
# 05.07.2013 - 10:07:56 Leider keine Berechtigung       zitieren


Okay danke.
Man ihr seid ja mega fleißig gewesen!!!!!
Ich bin der Meinung in einem Haus können immer 2 Personen schlafen, was dann die Anzahl an Häusern doch um die Hälfte reduziert - lediglich teilen sich 2 Leute einen Pin um rein zu kommen.

PN hatte ich nicht gesehen - aber liege ja eh noch da wo wir waren. Ich schau mal was sich auftreiben lässt.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Choleriker
Dozent


Beiträge: 541



User Pic


Dabei seit: 06. Mar 2013
Wohnort: Palatinien
Letzter Login: 21. Feb 2016
# 05.07.2013 - 10:10:33 Leider keine Berechtigung       zitieren


Mir ist gerade aufgefallen das einige Beteilifte garnicht in das Squadforum rein können deshalb hier mal fairerweise noch der erste Teil unseres Abenteuers.
 Zitat von dp.Choleriker

So ein kleiner Erlebnissbericht von unserem Originsabend gestern:

Nach einigen Startschwierigkeiten mit corrupt files und dubiosen Fehlermeldungen, trafen wir uns zu viert bei der gelben Kirche in Seven ...ne bei der gelben Kirche ...wievile gelbe Kirchen gibts hier :P. Da saßen wir dann Stephie in unwiderstehlichem Pelzmützensportdress, Hung in klassischer Survivormanier, Sonja mit praktischer Armeebekleidung und meine wenigkeit mit unwiderstehlichem karierten Sakko.
Nach einer kurzen Plünderung Sevens bewegten wir uns an der Küste entlang, wobei wir uns nach und nach Recht zufriedenstellend mit Gear versorgen konnten. Ein oder zwei Kühe mussten dran glauben uns so konnten wir frisch gestärkt in die Stadt Topolka eindringen ...Sonja fand in einer Feuerwache (oh Wunder :) ) ein Feuerwehrauto Marke Volvowelches bedingt Fahrtüchtig war zusammen mit Hung wurde das Teil zur Reperaturstation gerollt und flott gemacht. Nun waren wir also auagerüstet und motorisiert. Zeit uns mit Chris und steff die mittlerweile ein wenig weiter die Küste rauf auf uns warteten zu vereinen.
Nach einem kurzen Trip mit einem kaputten Traktor und einem kleinen Wettrennen zwischen Gahrrad und Feuerwehrauto ( was ich nur gaaanz knapp verlor :P) kamen wir an und wollten ein weiteres Auto fit machen.

Und los gings. Steff wurde unerwartet in der nähe eines Hotels ohne Vorwarnung über den Haufen geschossen. Sein Mörder ein Bandit mit Automatikwaffe.

Ich bezog Posten auf dem Krankenhaus und auch alle anderen versuchten den Angriffer zu orten.
Sein genauerer Standort wurde offenbart als auch Steffi beschossen wurde. Er musste irgendwo am Hotel oder in der angrenzenden Schule sein.
Das Team postierte sich um die Schule und das Hotel, ich selbst verliess mein Dach und flankierte über den Osten in dieser Zeit wurde auch BuddY erschossen. Jedoch wusste niemand so recht wo und wie da er gerade in Mumble abwesend war.Glücklicherweise war der Mörder ein ungeduldiger Zeitgenosse und ich bekam Sicht als er gerade Buddy looten wollte. Zu meiner Überaschung reichte ein einzelner Schuss aus 62m Entfernung mit der Winchester, er musste schon angeschlagen Gewesen sein.
Nun beging ich den gleichen Fehler und rannte zu seiner Leiche ...und wurde Prompt von seinem Kollegen unter Feuer genommen.
Es waren also zwei Banditen unterwegs.
Ich schaffte es mich in die Hotel Lobby zu retten wurde dort allerdings niedergestreckt.
Ich konnte den Angreifer auf dem Gegenüberliegenden Schuldach ausmachen und erwartete den Todesschuss.
Der aber nicht kam.
Offensichtlich war ich so glücklich in ohnmacht gefallen das mir nun der Fensterrahmen Deckung verschaffte.
Ich rief um Hilfe und erwartete das der Bandit nun herüberkommen würde ...hatte jedoch nicht mit den Massen an Zombies gerechnet die nun alle das Treppenhaus der Schule hinaufströmten und meinen Angreifer in bedrängniss brachten.
Dieser flüchtete Sich auf das Dach wo er wohl über die Leiter zu fliehen gedachte. Dieser Versuch wurde aber durch die Einkreiaung der anderen Zunichte gemacht. Er starb im Kugelhagel der Philosoffen.

Das Gear der beiden war exzellent und wir fanden auch ihr Fahrzeug einen bewaffneten Pickup womit wir von dannen zogen.
Danach ging ich schlafen kann also vom weiteren Verlauf nichts mehr Berichten.


Zuletzt modifiziert von dp.Choleriker am 04.07.2013 - 09:41:18


Droggelbecher ?.... Droggelbecher !
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Sonja
Student


Beiträge: 70



User Pic


Dabei seit: 03. Jul 2013
Wohnort: Offenbach am Main
Letzter Login: 10. Nov 2013
# 05.07.2013 - 10:17:35 Leider keine Berechtigung       zitieren


Oh, ihr schreibt also immer fleißig AARs - das ist ja mal nice!
Sowas mache ich auch ganz gerne - allerdings frage ich mich gerade, ob du mich meintest mit dem "kann nicht ins Squadforum" und falls ja, was tut man um Einlass zu bekommen?

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.marvomaniac
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5482



User Pic


Dabei seit: 04. Apr 2010
Wohnort: Siegen
Letzter Login: 07. Dec 2017
# 05.07.2013 - 10:24:14 Leider keine Berechtigung       zitieren


Für jede unserer Squads gibts ein internes Forum auf das nur Clanmitglieder Zugriff haben. Entsprechend Einlass gibts, wenn man als Trial Member aufgenommen wird. :)


You think I am not online.
But I am always here.
Even when I am not posting.
I am here. Scrolling.
Reading.
Judging.

  Private Nachricht an den User senden
Teddy
Lehrling


Beiträge: 142



User Pic


Dabei seit: 06. Mar 2013
Wohnort: Schaffhausen
Letzter Login: 07. Nov 2015
# 05.07.2013 - 10:25:03 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von Sonja

Okay danke.
Man ihr seid ja mega fleißig gewesen!!!!!
Ich bin der Meinung in einem Haus können immer 2 Personen schlafen, was dann die Anzahl an Häusern doch um die Hälfte reduziert - lediglich teilen sich 2 Leute einen Pin um rein zu kommen.

PN hatte ich nicht gesehen - aber liege ja eh noch da wo wir waren. Ich schau mal was sich auftreiben lässt.


Ich glaube das nur jeweils der Erbauer Zugang, über das Zahlenschloss, zur Liegenschaft hat und somit ein weiterer Spieler nur über ihn Eintritt bekommen kann.


This is a man's World. But it wouldn't be nothing without a Womens Heart in it!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Mightless
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1487



User Pic


Dabei seit: 09. Mar 2011
Wohnort: Hamburg
Letzter Login: 18. Dec 2017
# 05.07.2013 - 11:15:29 Leider keine Berechtigung       zitieren


Da hat ja Jochen doch noch einiges verpasst. Wir sind danach nochmal los und es gibt nun noch 3 weitere Fundamente :)

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Butterbrotboy
Schüler



Nicht registriert
# 05.07.2013 - 11:25:43 Leider keine Berechtigung       zitieren


ich glaube wir sind scho bei 4 hab au noch eins^^

dp.Mightless
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1487



User Pic


Dabei seit: 09. Mar 2011
Wohnort: Hamburg
Letzter Login: 18. Dec 2017
# 05.07.2013 - 11:30:54 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ok...also insgesamt 5 oder 6 fundamente. Yay. Und Ich kann das Wochenende nicht zocken :(


Zuletzt modifiziert von dp.Mightless am 05.07.2013 - 11:33:40

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Butterbrotboy
Schüler



Nicht registriert
# 05.07.2013 - 11:37:50 Leider keine Berechtigung       zitieren


nicht traurig sein wir sammeln für dich mit^^ i kann ja auch erst ab 22 uhr oder so wer weiß wie weit die anderen denn scho wieder sind.

z.b. hat Hung scho wieder große pläne mit ner burg usw ^^


Zuletzt modifiziert von dp.Butterbrotboy am 05.07.2013 - 11:40:09

dp.Choleriker
Dozent


Beiträge: 541



User Pic


Dabei seit: 06. Mar 2013
Wohnort: Palatinien
Letzter Login: 21. Feb 2016
# 05.07.2013 - 12:00:21 Leider keine Berechtigung       zitieren


Diese Pläne von Hung würde ich als den allgemeinen Plan bezeichnen. Ist sozusagen unser Endziel ...aber erstmal für jeden ein kleines Haus ...damit wir die Sachen die wir brauchen erstma Saven können.
Ausserdem ein netter Fuhrpark mit den entsprechenden Garagen und Panzerung.


Droggelbecher ?.... Droggelbecher !
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Forum » Zombie Apocalypse » ZA - Public » Dayz Origins Run auf Schmonk [ 1 | 2 | 3 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum