Erweiterte Suche

Masterstudium mit Meister
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Off Topic » Smalltalk » Masterstudium mit Meister


Autor Nachricht
dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6139



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 11. Aug 2017
# 23.10.2012 - 18:22:12 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.mcQueen

Hm, wer geht denn dann in Zukunft noch ins Bachelor-Studium? Sehe das wie Benny, fördert sicher nicht das Interesse am Bachelor im Allgemeinen.

Mal davon abgesehen: welches Unternehmen stellt denn dann Bachelor/Master statt Meister/Master ein?!


Naja, einen Bachelor zu machen (je nach Uni 6 bis 7 Semester) geht immer noch schneller als der Weg: Geselle -> Meister -> Meister mit Berufserfahrung. Natürlich kann man die Gesellenausbildung früher anfangen, aber ohne Abi wird es dann nachher trotzdem wieder schwierig.

Ich kann jetzt nur vom Maschinenbau sprechen, aber da kenne ich einige Meister die richtig viel können und denen ich einen Master locker zutrauen würde. Gut, die arbeiten auch an Lehrstühlen, aber das heißt ja nicht das die in der Industrie nicht genauso gut sind. Die kenne ich nur nicht ;)

Ich wette aber das sich für ein Masterstudium eh nur die wenigsten Meister mit Berufserfahrung interessieren dürften. Es sei denn sie sind unzufrieden mit dem Job an sich, aber das hätte man ja auch vorher schon mal gemerkt.


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Batman
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1925



User Pic


Dabei seit: 24. Apr 2011
Wohnort: Mönchengladbach
Letzter Login: 15. Nov 2017
# 23.10.2012 - 19:25:38 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Ino

 Zitat von dp.mcQueen

Hm, wer geht denn dann in Zukunft noch ins Bachelor-Studium? Sehe das wie Benny, fördert sicher nicht das Interesse am Bachelor im Allgemeinen.

Mal davon abgesehen: welches Unternehmen stellt denn dann Bachelor/Master statt Meister/Master ein?!


Naja, einen Bachelor zu machen (je nach Uni 6 bis 7 Semester) geht immer noch schneller als der Weg: Geselle -> Meister -> Meister mit Berufserfahrung. Natürlich kann man die Gesellenausbildung früher anfangen, aber ohne Abi wird es dann nachher trotzdem wieder schwierig.


Naja, leider geht auch der Meister in die Richtung, welche auch das Abitur geht. Bei besonders seltenen Berufen ist es schon so das man den Meister mit dem Gesellen zusammen machen kann. Hat mein Bruder beim Reitsport-Sattler machen können.
Ich denke wenn unsere Politik weiter so macht wird das in Zukunft auch gang und gebe sein.


Map, the thing which disappears when you press M so you don't have to look at it all game and get depressed when your team is dying on all flanks

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Zasz
Philosoff


Beiträge: 279



User Pic


Dabei seit: 09. May 2010
Wohnort: Würzburg
Letzter Login: 06. Sep 2014
# 23.10.2012 - 19:32:35 Leider keine Berechtigung       zitieren


Bei mir an der FH scheitern schon viele in den ersten 3 Bachelor Semester und die mit Abitur. Kann mir irgendwie kaum vorstellen, dass jemand aus der Berufswelt einfach mal an eine Uni geht und seinen Master macht. Werden wohl eher Einzelfälle sein.




Die Lösung des Rätsels
war auch der letzte Sinn meines Lebens.
Bin nur noch einen Tastendruck entfernt von Erretung
die in diesem konkretten wichtigen Fall einfach FORMAT C: ist
Ich brauche es nur noch zu bestätigen
dann wird aus Regen Sonne
Alles dreht sich und ich schwitze und keiner hatte Hoffnung
Also lass ichs passieren drücke Enter und mach einen Luftsprung.


  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
mcQueen
Guru


Beiträge: 1378



User Pic


Dabei seit: 10. Feb 2008
Wohnort: Krefeld
Letzter Login: 02. Aug 2015
# 25.10.2012 - 15:15:52 Leider keine Berechtigung       zitieren


Solange die deutsche Politik weiter dafür sorgt, dass das Handwerk im Allgemeinen (ich meine also jetzt Ausbildungsberufe, die einen Meister ermöglichen) eher als minderwertig in der öffentlichen Wahrnehmung erscheint, wird den armen Meistern auf lange Sicht vermutlich nicht viel anderes übrig bleiben, als studieren zu gehen...

Nicht, dass das hier falsch verstanden wird! Ich persönlich habe höchsten Respekt vor vielen Handwerks-Meistern! Es scheint mir nur so zu sein, dass heutzutage in Deutschland jeder, der nicht studieren geht, sich dafür rechtfertigen muss, dass ers nicht tut...


Gruß,
Linus
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Phony
Schüler



Nicht registriert
# 25.10.2012 - 15:55:56 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.mcQueen

Solange die deutsche Politik weiter dafür sorgt, dass das Handwerk im Allgemeinen (ich meine also jetzt Ausbildungsberufe, die einen Meister ermöglichen) eher als minderwertig in der öffentlichen Wahrnehmung erscheint, wird den armen Meistern auf lange Sicht vermutlich nicht viel anderes übrig bleiben, als studieren zu gehen...

Nicht, dass das hier falsch verstanden wird! Ich persönlich habe höchsten Respekt vor vielen Handwerks-Meistern! Es scheint mir nur so zu sein, dass heutzutage in Deutschland jeder, der nicht studieren geht, sich dafür rechtfertigen muss, dass ers nicht tut...


Das mag in den Städten sein... meinetwegen auch in den dekadenten südlichen Ländern Deutschlands.... aber hier oben in Ostfriesland ist das beinahe genau anders herum.

Da wird man als "Akademiker" eher doof angeguggt als andersrum. Ich für meinen Teil bin froh, dass ich erst eine Ausbildung gemacht habe vorm Studium. Ansonsten würde ich kaum für voll genommen werden....

Gruß

dp.DerDuKe
Dekan


Beiträge: 1272



User Pic


Dabei seit: 11. May 2010
Wohnort: Wetzlar
Letzter Login: 18. Oct 2017
# 25.10.2012 - 16:55:20 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.mcQueen

Solange die deutsche Politik weiter dafür sorgt, dass das Handwerk im Allgemeinen (ich meine also jetzt Ausbildungsberufe, die einen Meister ermöglichen) eher als minderwertig in der öffentlichen Wahrnehmung erscheint, wird den armen Meistern auf lange Sicht vermutlich nicht viel anderes übrig bleiben, als studieren zu gehen...

Nicht, dass das hier falsch verstanden wird! Ich persönlich habe höchsten Respekt vor vielen Handwerks-Meistern! Es scheint mir nur so zu sein, dass heutzutage in Deutschland jeder, der nicht studieren geht, sich dafür rechtfertigen muss, dass ers nicht tut...


#2

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Sigurius
Schüler



Nicht registriert
# 08.11.2012 - 11:53:27 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Phogicol

Das mag in den Städten sein... meinetwegen auch in den dekadenten südlichen Ländern Deutschlands.... aber hier oben in Ostfriesland ist das beinahe genau anders herum.


Wir im süden sind nicht dekandent, allenfalls arrogant :warn:

Wir können echt nix dafür, dass wir die besten sind!!! :P


Ich bin Operative Professional was dem Meister/Fachwirt für IT-Berufe entspricht und meine Projektarbeit entspricht in Art und Umfang leicht der einer Bachelor Arbeit. Bei der Meisterausbildung wird eben der Fokus eher auf die praktische Realisierung gelegt wobei bei Bachelorn aus meiner Sicht der Wissenschaftliche Aspekt im Fokus liegt. Hier muß man aber auch noch unterscheiden ob man Bachelor FH oder UNI ist.

Ich denke in den Fachspezifischen Fächern, können Meister locker mit den Bachelor Absolventen mithalten. Bei allgemeineren Dingen z. B. Mathe oder den wissenschaftlichen Hintergründen (also warum etwas ist wie es ist) haben Bachelor bestimmt tiefer gehendes Wissen.

Ich beginne im März mit dem Studium und würde, selbst wenn es in BW die Möglichkeit geben würde, niemals gleich einen Masterstudiengang machen.
Allenfalls das Grundstudium könnten Sie uns echt ersparen.

Aber hey in bisschen Wiederhohlung hat noch keinem geschadet und was in Mathe geboten ist, ist für mich völlig neu (davor hab ich übriges auch in bisschen Bammel).

btw. hat jemand einen Tip wie und wo man sich am besten auf Mathe vorbereiten kann??? Die TU Berlin hatte mal nen ONLINE Mathekurs aber sie Seite ist schon länger irgendwie down :(

Zasz
Philosoff


Beiträge: 279



User Pic


Dabei seit: 09. May 2010
Wohnort: Würzburg
Letzter Login: 06. Sep 2014
# 08.11.2012 - 13:36:56 Leider keine Berechtigung       zitieren


Machst du Informatik Bachelor an einer Uni oder FH?




Die Lösung des Rätsels
war auch der letzte Sinn meines Lebens.
Bin nur noch einen Tastendruck entfernt von Erretung
die in diesem konkretten wichtigen Fall einfach FORMAT C: ist
Ich brauche es nur noch zu bestätigen
dann wird aus Regen Sonne
Alles dreht sich und ich schwitze und keiner hatte Hoffnung
Also lass ichs passieren drücke Enter und mach einen Luftsprung.


  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Sigurius
Schüler



Nicht registriert
# 08.11.2012 - 13:44:28 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich mach Wirtschaftsinformatik an der FH, ich ziehe den praxisbezug vor.

dp.Zorg
Guru


Beiträge: 1980



User Pic


Dabei seit: 01. Nov 2008
Wohnort: Nürnberg
Letzter Login: 28. Aug 2017
# 08.11.2012 - 13:58:53 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Sigurius

Ich mach Wirtschaftsinformatik an der FH, ich ziehe den praxisbezug vor.


Wirtschaftsinformtik :keks:

An vielen FHs gibt es Mathe Aufbaukurse. Auch bei der AStA kannst du mal nachfragen.
Wende dich einfach mal ans Studienbüro und frag nach.



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Zasz
Philosoff


Beiträge: 279



User Pic


Dabei seit: 09. May 2010
Wohnort: Würzburg
Letzter Login: 06. Sep 2014
# 08.11.2012 - 14:24:17 Leider keine Berechtigung       zitieren


Studiere ja Informatik an einer FH.
Das Grundstudium von Inf oder WInf ist bei uns gleich sein. Kann dir mal unsere Unterlagen schicken. Dann hast du einen ungefähren Überblick was man in Bayern an FH´s lernt :D




Die Lösung des Rätsels
war auch der letzte Sinn meines Lebens.
Bin nur noch einen Tastendruck entfernt von Erretung
die in diesem konkretten wichtigen Fall einfach FORMAT C: ist
Ich brauche es nur noch zu bestätigen
dann wird aus Regen Sonne
Alles dreht sich und ich schwitze und keiner hatte Hoffnung
Also lass ichs passieren drücke Enter und mach einen Luftsprung.



Für diesen Post bedankten sich 1 User :
dpSigurius
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Forum » Off Topic » Smalltalk » Masterstudium mit Meister [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum