Erweiterte Suche

Neuer Patient mit hardwarefragen
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Neuer Patient mit hardwarefragen


Autor Nachricht
dp.falko
Clantreffen Survivor


Beiträge: 2733



User Pic


Dabei seit: 02. Dec 2007
Wohnort: Stuttgart
Letzter Login: 11. Jan 2017
# 27.07.2012 - 17:32:29 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hi Leute,

ich hab hier eine 5 Jahre alte Mühle stehen die ich kommenden August gern austauschen würde.

Ich hab mal so ein bisschen hier und da gelesen und habe was zusammengestellt.

http://www.alternate.de/h...181092&kind=pcBuilder

• Alpenföhn Brocken
• Gainward GeForce GTX 560 PHANTOM <-Ist nur ein Platzhalter ~200€
• Intel® Core™ i5-2500
• be quiet! Pure Power BQT L7-630W
• SilverStone Precision PS03B
• Transcend SSD720 2,5" 128 GB
• be quiet! Shadow Wings SW1 HS 120 mm
• ASUS P8P67 Deluxe R.3.0
• Crucial DIMM 4 GB DDR3-1600
• Crucial DIMM 4 GB DDR3-1600
• Samsung SH-118AB/BEBE

Es kam der Hinweis das der CPU nicht den Speicher unterstützt?! Kann das sein?

Budget sind um die 1000€

Bei der Grafikkarte bin ich mir noch total unsicher und würde mich auch hier über Feedback freuen.

Danke im Voraus

Falko



build to resist

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.SirHurtALot
Clantreffen Survivor


Beiträge: 321



User Pic


Dabei seit: 02. Dec 2010
Wohnort: Hueckeswagen
Letzter Login: 31. Oct 2017
# 27.07.2012 - 18:36:02 Leider keine Berechtigung       zitieren


Grafikkarten-Charts

Da kannste dir mal die momentane Leistung der aktuelleren Grafikkarten anschauen.

Als Tipp: Grafikkarten kannste dir super bei eBay zulegen, hab meine letzten 3 Stück von dort und nie Probleme mit gehabt. jetzt auch wieder ne GTX 580 für 209€ statt 330 bekommen. Lohnt sich auf jeden Fall!

Das Mainboard kann ich auch empfehlen, is super übersichtlich und auch top zum übertakten! :)

Das mit dem CPU und dem Speicher hab ich so noch nicht gehört? Aber lasse mich da gern eines besseren belehren^^ da kann ich dir leider nix zu sagen.

Wenn du beim Budget sogar bis 1000€ hoch gehst, würd ich dir einen der neuen CPU Chipsätze anraten, sprich einen der i5-35xx er Serie. Sind stark in der Leistung und haben nur fast die Hälfte an Stromverbrauch.




Ironie und Sarkasmus sind für intelligente Menschen, deshalb sieht Niveau auch nur von unten aus wie Arroganz!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Zasz
Philosoff


Beiträge: 279



User Pic


Dabei seit: 09. May 2010
Wohnort: Würzburg
Letzter Login: 06. Sep 2014
# 27.07.2012 - 18:58:48 Leider keine Berechtigung       zitieren


Das steht beim Prozessor

Speicher-Controller
Speicherstandards DDR3-1066, DDR3-1333

also könnte es gut sein, dass es ein Problem mit den DDR3-1600 RAM geben könnte.
Hab damit aber noch keine Erfahrungen gemacht.




Die Lösung des Rätsels
war auch der letzte Sinn meines Lebens.
Bin nur noch einen Tastendruck entfernt von Erretung
die in diesem konkretten wichtigen Fall einfach FORMAT C: ist
Ich brauche es nur noch zu bestätigen
dann wird aus Regen Sonne
Alles dreht sich und ich schwitze und keiner hatte Hoffnung
Also lass ichs passieren drücke Enter und mach einen Luftsprung.



Für diesen Post bedankten sich 1 User :
dpfalko
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.basATwar
Schüler



Nicht registriert
# 27.07.2012 - 19:01:09 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.SirHurtALot

Grafikkarten-Charts


Dieser Tom muss ja ein ganz schöner Nvidia Fanboy sein. Da lässter er einfach mal die ATI karte weg die die GTX 680 geschlagen hat :lol:

CPU & RAM:
Ich bin bei den aktuellen modellen nicht im Bilde aber der Speichercontroller der CPU muss mit dem RAM arbeiten können. Es gibt da Konstellationen die nicht funktionieren (letztens erst bei na Freundin erlebt) auch wenn es sehr selten ist.


EDIT: Zasz war schneller ^^ genau das meinte ich

EDIT#2: Wenn du einen vernünftigen CPU Kühler willst kauf dir einen von Prolimatech. Die schlagen so ziemlich alles wenn es um Kühlleistung geht.

EDIT#3: Die SSD wird dir auf dauer nicht ausreichen. Hast du noch eine HDD die Du dann mit einbauen kannst?

EDIT#4: Bei der Graka würde ich zur 6xxer Serie raten. ATI und Nvidia haben mit den neuen Generationen ihrer Karten die Bildquallität erheblich gesteigert. eine 5xxer wär nicht zeitgäß. Wenn die 670 dir zu teuer ist warte noch. Die kleineren Modelle kommen erst noch auf den Markt. Wenn du nicht wartne willst nehm was vergleichbares aus der ATI 7xxxer Serie.

Zuletzt modifiziert von dp.basATwar am 27.07.2012 - 19:31:36


Für diesen Post bedankten sich 1 User :
dpfalko
dp.SirHurtALot
Clantreffen Survivor


Beiträge: 321



User Pic


Dabei seit: 02. Dec 2010
Wohnort: Hueckeswagen
Letzter Login: 31. Oct 2017
# 28.07.2012 - 02:28:22 Leider keine Berechtigung       zitieren


Gibt auf der Seite ja nicht nur den Benchmark ;)

Welche ATI soll das überhaupt sein die 6990 oder gibts schon wieder was neues? Bis dahin sollte die GTX 680 die Stärkste sein, zumindest von dem was ich bisher so gelesen hab. Aber das sind sowieso Karten die außerhalb jeder Preisklasse stehen^^

Bei den neueren CPUs sollte es das Problem nicht geben.

Und ja warten is ne gute Idee, die 670er sind doch nochmal um einiges besser (hatte die bei eBay aber auch nicht unter 300 gefunden, daher hab ich mich letztendlich doch für ne 580er entschieden), haben nen neuen Chipsatz und verbrauchen um einiges weniger Strom.
Alternativ gibts in der regel ja fast auch immer gleichstarke ATI Karten, ich bin mittlerweile auch kein Fan mehr davon^^ Aber das ist Geschmackssache da scheiden sich die Geister ja :p




Ironie und Sarkasmus sind für intelligente Menschen, deshalb sieht Niveau auch nur von unten aus wie Arroganz!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.basATwar
Schüler



Nicht registriert
# 28.07.2012 - 02:53:32 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich rede von der HD7970 GHz Edition: http://www.computerbase.d...deon-hd-7970-ghz-edition/
Multi-Core Zählt ja nicht :P

Ein weiterer Grund warum ich PERSÖNLICH auf die ATI Karten setze ist folgender: http://www.gamestar.de/ha...ten_im_technik_check.html
Schau dir mal im Absatz "Super Sampling Anti-Aliasing (SSAA)" Die verschiedenen Bilddarstellungne an. Ich möchte keinen HD Monitor vor mit stehen haben der von einer Karte gespeißt wir die unsauber arbeitet. Aber das ist alles Geschmackssache und jeder muss für sich die Vor und Nachteile der verschiedenen Hersteller abwägen.

dp.marvomaniac
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5482



User Pic


Dabei seit: 04. Apr 2010
Wohnort: Siegen
Letzter Login: 17. Oct 2017
# 28.07.2012 - 04:37:37 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hihi... auf Ati Karten setzen... werde ich niemals wieder. Da bin ich mittlerweile ein gebrannter Marv. :X


You think I am not online.
But I am always here.
Even when I am not posting.
I am here. Scrolling.
Reading.
Judging.


Für diesen Post bedankten sich 1 User :
dpSchiffsjunge
  Private Nachricht an den User senden
dp.SirHurtALot
Clantreffen Survivor


Beiträge: 321



User Pic


Dabei seit: 02. Dec 2010
Wohnort: Hueckeswagen
Letzter Login: 31. Oct 2017
# 28.07.2012 - 05:35:58 Leider keine Berechtigung       zitieren


Also wenn ich mir die Benchmarks von der HD7970 auf computerbase da anschaue, liegt die doch immernoch hinter der GTX 680? :D

Zumal die Unterschiede wie immer marginal sind eigentlich. Den Gamestar-Test kenn ich 5:5 gehts ja aus, ich kanns nur Gutheißen wenn wenigstens da noch Wettkampf besteht :p

Da ich auch schon genau wie Marv mit dem Catalyst-Treiber bei einigen Games Probleme hatte, kommt mir jetzt aber auch keine ATI mehr in die Hütte^^

Unser Argument wäre dann wir wollen keinen PC der mit ner Karte arbeiten muss, mit der das Spiel dauernd abschmiert :D

http://www.gamestar.de/ha...karten_des_monats_p4.html


Zuletzt modifiziert von dp.SirHurtALot am 28.07.2012 - 05:37:55




Ironie und Sarkasmus sind für intelligente Menschen, deshalb sieht Niveau auch nur von unten aus wie Arroganz!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.marvomaniac
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5482



User Pic


Dabei seit: 04. Apr 2010
Wohnort: Siegen
Letzter Login: 17. Oct 2017
# 28.07.2012 - 05:40:16 Leider keine Berechtigung       zitieren


Naja gibt ja Leute die mit ihren Atikarten keine Problem hatten/haben... ich hatte bislang einfach viel zuviele (insb. bei Multiplayertiteln btw.) und weiß, dass ich damit bei Weitem nicht alleine stehe.

War in the North zB. kann ich bis heute ab nem bestimmten Punkt einfach nicht weiterspielen.


You think I am not online.
But I am always here.
Even when I am not posting.
I am here. Scrolling.
Reading.
Judging.

  Private Nachricht an den User senden
dp.hundElungE
Guru


Beiträge: 2126



Dabei seit: 04. May 2009
Letzter Login: 09. Jun 2017
# 28.07.2012 - 09:07:53 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Zasz

Das steht beim Prozessor

Speicher-Controller
Speicherstandards DDR3-1066, DDR3-1333

also könnte es gut sein, dass es ein Problem mit den DDR3-1600 RAM geben könnte.
Hab damit aber noch keine Erfahrungen gemacht.


1600er wird per Teiler angepasst. Das funktioniert.
LG


Für diesen Post bedankten sich 1 User :
dpfalko
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.NagelAufnKopp
Lehrling


Beiträge: 125



User Pic


Dabei seit: 27. Jan 2012
Wohnort: Hamburg
Letzter Login: 12. Oct 2016
# 28.07.2012 - 10:49:49 Leider keine Berechtigung       zitieren


Wieso kaufst du dir eigentlich noch einen Prozessor der alten Generation? Ich würde die neuere Generation nehmen. Die ist u.a. stromsparender und entwickelt weniger wärme. -> i5 3570K
Ich finde das hier eigentlich eine ganz ordentliche Zusammenstellung: http://www.gamestar.de/ha...ten_selbstbau_pcs_p3.html
Allerdings würde ich als GraKa diese hier einsetzen: http://www.gamestar.de/ha...-directcu-ii-top/521.html Die liegt auch im Betrieb unter 1 Sone



GW2: Syrielle Godspeed | EA Origin: NagelAufnKopp
Battle.net: DeRal#1398 | The Secret World: Moonwell
  Private Nachricht an den User senden
dp.basATwar
Schüler



Nicht registriert
# 28.07.2012 - 11:53:48 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.SirHurtALot

Also wenn ich mir die Benchmarks von der HD7970 auf computerbase da anschaue, liegt die doch immernoch hinter der GTX 680? :D


o.0

Die 680 liegt einzig und allein bei der niedrigsten Auflösung ohne AA, AF und SSAA vorne. Soblad die Auflösung größer wird oder AA, AF und SSAA aktiv ist suckt die GTX nur noch :ugly:

Zum Gamestar Test:
Da kann man nur sagen, da muss jeder selbst entscheiden was ihm wichtig ist. Mir z.B. ist die Bildqualität der ATIs wichtiger als z.B. die Energieeffizienz der GTXn. Da muss jeder seine eigenen Schwerpunkte setzen.

dp.SirHurtALot
Clantreffen Survivor


Beiträge: 321



User Pic


Dabei seit: 02. Dec 2010
Wohnort: Hueckeswagen
Letzter Login: 31. Oct 2017
# 28.07.2012 - 14:58:10 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ab 2560x1600 mit allem drum und dran ja, das mag sein nur ist das für mich nicht unbedingt realistisch, ich spiele jedenfalls nicht mit solchen Auflösungen :D zumindest noch nicht :p

praxisorientiert bis 1920 hat die GTX 680 ja die Nase vorn, auch mit allem drum und dran^^ aber wir wollen ja für falko jetzt auch nich das Beste vom Besten, sondern was was preislich passt.

Und da is die beste Möglichkeit sowohl bei nvidia als auch bei ati einfach erstmal ein bisschen warten. Wenn die neuen Chips billiger sind machts am meisten Sinn meiner Meinung nach^^




Ironie und Sarkasmus sind für intelligente Menschen, deshalb sieht Niveau auch nur von unten aus wie Arroganz!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Zak
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1592



User Pic


Dabei seit: 19. Aug 2008
Wohnort: Saarbrücken
Letzter Login: 20. Nov 2017
# 28.07.2012 - 15:07:32 Leider keine Berechtigung       zitieren


Der Ram läuft , aber dann halt nur als ddr1333.

Ich würde auch auf einen der neuen i5-3XXX setzen.

Den Alpenföhn Brocken hatte ich auch mal, kann ich nicht empfehlen schwer
zu säubern, Kühlleistung für die Größe auch nicht soo toll.


Zuletzt modifiziert von dp.Zak am 28.07.2012 - 15:23:55


"Dunkel die andere Seite ist......"


- "Yoda halt's Maul und iss deinen Toast!"








Troll for free , since 93
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.basATwar
Schüler



Nicht registriert
# 28.07.2012 - 15:50:31 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.SirHurtALot

praxisorientiert bis 1920 hat die GTX 680 ja die Nase vorn, auch mit allem drum und dran^^

nop! :dunno:

1920x1080 4xAA/16xAF gleich auf
1920x1080 8xAA/16xAF ATI ist 15% schneller
Leistung nach API DirectX 9 1920x1080 gleich auf
Leistung nach API DirectX 11 1920x1080 ATI 4% schneller
1920x1080 SSAA
 Zitat
in Bulletstorm den besten Eindruck (+26 Prozent gegenüber der GeForce GTX 680), muss sich in Serious Sam 3, Skyrim sowie The Witcher 2 dann aber der Nvidia-Karte knapp geschlagen geben – groß sind die Differenzen aber nicht.


Also ich spiele auch nur in 1920x1080 aber sicher nicht ohne AA oder AF und da hängt die ATI die Nvidia ganz einfach gnadenlos ab.

Sorry, dass wir hier mit unserem ATI/Nvidia War den Thread zuspammen aber ich lass so ungern falsche Behauptungen im Raum stehen.

@ dp.SirHurtALot
Du musst dir schon alle Testdiagramme angucken und nicht nur die die dir gefallen :ugly:
Ich glaub wir können es nun hier gut sein lassen. Können uns aber gerne weiter per PM oder Mumbel streiten :P


Zuletzt modifiziert von dp.basATwar am 28.07.2012 - 15:57:44

Forum » Technik » Hardware » Neuer Patient mit hardwarefragen [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum