Erweiterte Suche

Geheimtipps?
[ 1 | 2 | 3 | 4 ]

 
Sie sind hier: Forum » Off Topic » Movies » Geheimtipps?


Autor Nachricht
dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6140



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 25. May 2018
# 26.06.2012 - 18:01:51 Leider keine Berechtigung       zitieren


weitere Geheimtipps die mir grade spontan einfallen:

The Following (erster Film von Nolan)
The Machinist

Und Drive sollte man wirklich gesehen haben, immer noch bester Film dieses Jahr, bin gespannt ob Dark Knight Rises den für mich noch toppen kann.


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Kasper
Clan Leader


Beiträge: 3280



User Pic


Dabei seit: 03. Nov 2007
Wohnort: Erbach/Donau
Letzter Login: 22. Oct 2018
# 26.06.2012 - 18:17:59 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich fand Drive leider nicht so toll. Handwerklich zwar gut gemacht, aber die Geschichte hat mich im Kino ned richtig mitgerissen. Werd' ihm aber ne zweite Chance auf dem heimischen Fernseher geben. ;)

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.marvomaniac
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5486



User Pic


Dabei seit: 04. Apr 2010
Wohnort: Siegen
Letzter Login: 19. Sep 2018
# 26.06.2012 - 18:24:15 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hab mal eben mein DVD Regal überflogen, dabei auf Anhieb ins Auge gesprungen sind mir folgende Filme:
(denke mal die meisten sind für viele nicht unbedingt "Geheim"-tipps, aber hab doch oft genug erlebt, dass Leute sie nicht kannten und hinterher toll fanden.^^


Michael Clayton, The American, Collateral, Insider, The Good Shepard, Margin Call... für Filme die mehr von ihrer Atmosphäre und den Charakteren getragen werden und sich eher langsam entwickeln

Layer Cake, RockNRolla... britische Gangsterfilme im Stil von Snatch und Lock, Stock and Two Smoking Barrels

Shutter Island: Superber Psychothriller von Altmeister Scorsese mit Leo DiCaprio der mich echt positiv überrascht hat.

Dead Man... grotesker Noir Western von Jim Jarmusch mit Johnny Depp

Die purpurnen Flüsse 1 und 2 in wohl keiner Kategorie herausragende Filmproduktionen, aber immer wieder sehr unterhaltsame Thriller (wobei der 2te deutlich weiter "out there" ist als der erste)

Angel Heart: Robert DeNiro und Mickey Rourke in nem mystisch angehauchten noiresken Psychothriller... klasse.


... und zu guter Letzt aus dem asiatischen Raum:

Hard Boiled von John Woo, für viele wohl der Inbegriff des heroic bloodshed... ist größtenteils sehr gut gealtert (HongKong Kino der frühen 90er)

und Exiled... meiner Meinung nach klasse moderne Gangsterstory im Stil eines Sergio Leone Westerns, der die Atmosphäre selbiger sehr gut einfängt (wem also diese zu langatmig waren sollte da lieber die Finger weglassen)


... ist wie gesagt nur ne grobe Selektion... dürfte da noch deutlich mehr haben in der Richtung^^


Zuletzt modifiziert von dp.marvomaniac am 26.06.2012 - 18:26:05


You think I am not online.
But I am always here.
Even when I am not posting.
I am here. Scrolling.
Reading.
Judging.

  Private Nachricht an den User senden
dp.Mightless
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1491



User Pic


Dabei seit: 09. Mar 2011
Wohnort: Hamburg
Letzter Login: 18. Oct 2018
# 27.06.2012 - 07:42:46 Leider keine Berechtigung       zitieren


Alsooooo, wir haben gestern Drive geschaut.
Ich dachte, oh den Schauspieler kennst du ja, hmm scheint ein netter Film zu sein und dann ganz plötzlich...erkannte ich warum der Film besser nicht ab 12 ist :-)

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Cyron McGregor
Schüler



Nicht registriert
# 27.06.2012 - 07:50:14 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich bin durchaus Stratham-Filmen wohlgesonnen ... ist aber nicht jedermanns / -fraus sache, trotzdem:

Dead Race
Crank I + II

ich fand Gamer auch recht ansehnlich, kenne aber auch Leute, die den scheiße finden :-D

dp.DerDuKe
Dekan


Beiträge: 1272



User Pic


Dabei seit: 11. May 2010
Wohnort: Wetzlar
Letzter Login: 18. Oct 2017
# 27.06.2012 - 08:23:41 Leider keine Berechtigung       zitieren


Zorg hat schon gute Empfehlungen rausgehaun!

- Die Ermordung des Jesse James durch den Feigling Robert Ford (ja, das ist der Filmtitel, klasse Film)
- Zodiac
- American Psycho
- Hot Tension (blutig, nicht direkt Horror, aber deiner Beschreibung nach zu urteilen wohl eher nicht dein Ding),
- Lucky Number Slevin, Gran Torino (hat Zorg beide schon erwähnt, aber doppelt hält besser)
- ...

Na ja, schaut die erst mal! ^^


Zuletzt modifiziert von dp.DerDuKe am 27.06.2012 - 08:30:35

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Phony
Schüler



Nicht registriert
# 27.06.2012 - 09:06:43 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Mightless

Alsooooo, wir haben gestern Drive geschaut.
Ich dachte, oh den Schauspieler kennst du ja, hmm scheint ein netter Film zu sein und dann ganz plötzlich...erkannte ich warum der Film besser nicht ab 12 ist :-)


ich fand diesen Film einfach nur genial! Meine bessere Hälfte hat mich nur für verrückt erklärt! ^^

dp.voidFluX
Clantreffen Survivor


Beiträge: 593



User Pic


Dabei seit: 10. Mar 2011
Wohnort: dp.voidFluX
Letzter Login: 20. Oct 2017
# 27.06.2012 - 09:58:23 Leider keine Berechtigung       zitieren


Drive ist spitze! Einer der besten Filme, die ich seit langem gesehen habe. Weil die Gewalt im Film nur punktuell ist, schockt sie einen richtig. Der Film kommt ohne viel Text aus und transportiert trotzdem oder vielleicht gerade deswegen eine ganz besondere Atmosphäre. Also danke auf jeden Fall für den Hinweis, der Film hat sich schonmal gelohnt!


"Wie können Sie die Schöpfungsgeschichte nur als wissenschaftliche Theorie lehren?"
" Dieses hilfreiche Video wird all' Deine Fragen ignorieren." - Simpsons
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 16. Apr 2018
# 27.06.2012 - 11:09:01 Leider keine Berechtigung       zitieren


- Bringing out the Dead (R: Martin Scorsese, D: Nicolas Cage, John Goodman) .... muß man gesehen haben ;)

- Heat (R: Miachael Man, D: Al Pacino, R. De Niro, Val Kilmer,...) Klasse. M. Man hat das gleiche Thema in den 80'ern auch als Fernsehfilm inszeniert -> "Showdown in L.A." ... auch Klasse.

- Eigentlich alles von Jim Jarmusch (e.g. Ghost Dog)

- Eigentlich alles von Aki Kaurismäki (e.g. Le Havre)

- The Man from Earth ... Independent, perfekte Laiendarsteller, gut erzählt

- Juno ... Independent

- Love and a .45 ... einfach klasse Roadmovie

so .. das reicht erst mal

lee




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6140



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 25. May 2018
# 27.06.2012 - 13:34:59 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.voidFluX

Drive ist spitze! Einer der besten Filme, die ich seit langem gesehen habe. Weil die Gewalt im Film nur punktuell ist, schockt sie einen richtig. Der Film kommt ohne viel Text aus und transportiert trotzdem oder vielleicht gerade deswegen eine ganz besondere Atmosphäre. Also danke auf jeden Fall für den Hinweis, der Film hat sich schonmal gelohnt!


Die restlichen Winding Refn Filme sind auch super: Pusher Trilogie, Valhalla Rising, Bronson (da weiß man warum Tom Hardy den Bane spielen darf!)


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.bennY
Clan Leader


Beiträge: 2252



User Pic


Dabei seit: 08. Aug 2007
Wohnort: Dortmund
Letzter Login: 21. Oct 2018
# 27.06.2012 - 13:48:40 Leider keine Berechtigung       zitieren


Glengarry Glen Ross (1992) - Al Pacino, Kevin Spacey, John Lemmon, Alec Baldwin und Ed Harris in einem Film. Mehr muss ich wohl nicht sagen. Schauspielerisch einer der besten Filme, die ich je gesehen habe.

Die Szene kennt ihr vllt. schon:


Schaut den Film auf jeden Fall auf Englisch.


Censorship is telling a man he can't have a steak just because a baby can't chew it.
- Mark Twain
  Private Nachricht an den User senden
dp.marvomaniac
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5486



User Pic


Dabei seit: 04. Apr 2010
Wohnort: Siegen
Letzter Login: 19. Sep 2018
# 08.07.2012 - 04:34:20 Leider keine Berechtigung       zitieren


Habe gerade Get The Gringo gesehen... sehr sehenswert meiner Meinung nach...

Hatte nicht wirklich viel erwartet, wurde aber von Anfang bis Ende mehr als positiv überrascht, werde ich sicher nicht das letzte Mal gesehen haben. :)


Zuletzt modifiziert von dp.marvomaniac am 08.07.2012 - 07:08:13


You think I am not online.
But I am always here.
Even when I am not posting.
I am here. Scrolling.
Reading.
Judging.

  Private Nachricht an den User senden
dp.Evanor Tukk
Dekan


Beiträge: 619



User Pic


Dabei seit: 03. Feb 2011
Wohnort: Schwerin
Letzter Login: 01. Sep 2018
# 08.07.2012 - 08:57:20 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ein Filmbeitrag aus Sweden:

  Private Nachricht an den User senden
dp.redxiiv
Clantreffen Survivor


Beiträge: 86



User Pic


Dabei seit: 31. Jan 2012
Wohnort: Villingen-Schwenningen
Letzter Login: 18. Oct 2018
# 09.07.2012 - 18:07:36 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Evanor Tukk

Ein Filmbeitrag aus Sweden:



eigentlich is des aus Dänemark genauso wie Dänische Delikatessen mit dem gleichem Hauptdarsteller(mads mikkelsen). Beide Filme sind etwas speziel aber einfach super

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.voidFluX
Clantreffen Survivor


Beiträge: 593



User Pic


Dabei seit: 10. Mar 2011
Wohnort: dp.voidFluX
Letzter Login: 20. Oct 2017
# 10.07.2012 - 10:44:56 Leider keine Berechtigung       zitieren


Haben am Wochenende "The Machinist" geguckt. Gefiel mir zwar ganz gut, aber die Auflösung (wenn auch nicht in all ihren Facetten) war ja irgendwie auf 10km gegen den Wind zu riechen. Fand ich schade.


"Wie können Sie die Schöpfungsgeschichte nur als wissenschaftliche Theorie lehren?"
" Dieses hilfreiche Video wird all' Deine Fragen ignorieren." - Simpsons
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Forum » Off Topic » Movies » Geheimtipps? [ 1 | 2 | 3 | 4 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum