Erweiterte Suche

sockel 939 schnellste cpu?
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » sockel 939 schnellste cpu?


Autor Nachricht
dp.LeeHaO
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 19.11.2007 - 19:15:40 Leider keine Berechtigung       zitieren


@Merlin: weiss ja nicht was du für einen Bustakt fährst, aber ein weiterer 1G Kingston sollte momentan günstig zu bekommen sein....

@Noogman: :) keine Angst, hier gehts nicht um Geschäfte, kannste also auch nix vermiesen. Ich sagte ja auch schon, leider nur en Gig.... aber wenns noch reicht, evtl. brauchbar.

Ist (glaube ich) PC5300, aber wie gesagt: Details morgen.

Heute noch en Ründchen TF2?

cu,
dirk




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Noogman
Schüler



Nicht registriert
# 19.11.2007 - 19:25:34 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich hab heute leider keine Zeit zum zocken. Muss gleich noch zum Sport.

Gruß Dirk

 Zitat von -
[DP][-LeeHaO]

Heute noch en Ründchen TF2?

cu,
dirk

dp.Merlin
Schüler



Nicht registriert
# 19.11.2007 - 20:10:11 Leider keine Berechtigung       zitieren


kann eh nur PC3200 bei mir reinstecken, werd mir noch nen 1gb kingston pc3200 stick für 310 NIS leisten...

dp.Noogman
Schüler



Nicht registriert
# 19.11.2007 - 23:17:39 Leider keine Berechtigung       zitieren


Was sind denn NIS? Sind das Israeli New Shekel (ILS)?
DDR2 RAM ist hier billiger als DDR RAM: Da bekommst Du für den Preis locker 2 GB hier. Würde halt darauf achten dass Du zwei gleiche Spericherriegel hast, sonst kann es Probleme geben.

Gruß Dirk

 Zitat von -
[DP][-Merlin]
kann eh nur PC3200 bei mir reinstecken, werd mir noch nen 1gb kingston pc3200 stick für 310 NIS leisten...

dp.Merlin
Schüler



Nicht registriert
# 20.11.2007 - 00:23:31 Leider keine Berechtigung       zitieren


ja hab ich auch schon gesehen das ddr2 speicher billiger ist, hilft mir blos nix da ich noch ein altes MB hab und keinen DDR2 reinpacken kann, tia hab damal halt keinen neuen speicher kaufen wollen als ich nen CPU und Mainboard gekauft habe und etz muss ich damit noch auskommen.....

dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 30. Oct 2017
# 13.12.2007 - 17:40:02 Leider keine Berechtigung       zitieren


so. morgen kaufe ich mir endlich das gute stück :D

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 30. Oct 2017
# 18.12.2007 - 13:29:05 Leider keine Berechtigung       zitieren


und endlich habe ich ihn auch eingebaut. läuft einwandfrei.
idle bei lockeren 40 grad. werde gleich mal das fürs board nividia-eigene übertaktungs-tool ausprobieren :)
äh. ich frage mich schon seitdem ich den ursprünglichen rechner habe, warum der alle nase lang mal bei fogelnder situation absürzt, nämlich wenn ich viele aktionen direkt hintereinander bringe:
zb, zwischen anwendugen switchen, usb-geärte ein/ausstöpseln, 2ten monitor de/aktivieren etc. hatte schon alles im verdacht und alles gemacht: ram/board tauschen lassen, raid-system deaktiviert, treiber aktualisiert. aber eine sache habe ich noch nicht gemacht:
den "amd cool and quiet" ausgeschaltet. sollte ich das mal probieren?

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.Merlin
Schüler



Nicht registriert
# 18.12.2007 - 13:40:50 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von -
[DP][-Mordred]
.. board nividia-eigene übertaktungs-tool ausprobieren :)
äh. ich frage mich schon seitdem ich den ursprünglichen rechner habe, warum der alle nase lang mal bei fogelnder situation absürzt, nämlich wenn ich viele aktionen direkt hintereinander bringe:
zb, zwischen anwendugen switchen, usb-geärte ein/ausstöpseln, 2ten monitor de/aktivieren etc. hatte schon alles im verdacht und alles gemacht: ram/board tauschen lassen, raid-system deaktiviert, treiber aktualisiert. aber eine sache habe ich noch nicht gemacht:
den "amd cool and quiet" ausgeschaltet. sollte ich das mal probieren?

im bios? da kann man eigentlich alles deaktievieren was man nicht braucht, wie raid, vga, sound, serial com, parralell port, usw, auch bei vielen önderungen sollte allein auf grund der anzahl nix passieren. ist aber nicht ratsam, da wenn doch was pasiert man nicht sofort weiß was man verbockt hat und man alles überpüfen muß.
"amd cool and quiet" find ich klasse, soweit ich weiß is der im cpu treiber mit drinn,(von AMD), deaktievieren und probieren ist kein problem
mfg merlin

dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 30. Oct 2017
# 22.12.2007 - 18:57:39 Leider keine Berechtigung       zitieren


witziger weise habe ich seit dem neuen prozessor keinerlei abstürze der o.g. art gehabt. nur das übertaktungstool funzt nicht. könnt ihr mir da nen gutes tool empfehlen? selber im bios rumpopeln und 1000 mal neustarten habe ich nicht so wirklich bock drauf ;)

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
Forum » Technik » Hardware » sockel 939 schnellste cpu? [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum