Erweiterte Suche

RC Cars

 
Sie sind hier: Forum » Off Topic » Fun » RC Cars


Autor Nachricht
dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 27.05.2011 - 20:57:29 Leider keine Berechtigung       zitieren


Bin gerade dabei ein neues Hobby zu finden ->



Gibts noch jemanden hier der sich damit auskennt?

cheers,
lee




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Shaitaan
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5385



User Pic


Dabei seit: 26. Jan 2008
Wohnort: Frankfurt am Main
Letzter Login: 27. Nov 2017
# 27.05.2011 - 22:47:56 Leider keine Berechtigung       zitieren


Mein Bruder



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.Sydana
Schüler



Nicht registriert
# 28.05.2011 - 01:40:17 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich komm zwar aus dem Flugmodellbau-Helicopter Bereich aber Cars habe ich auch.

Um was gehts denn?

dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 28.05.2011 - 01:54:23 Leider keine Berechtigung       zitieren


^^ uih ... um vieles :)

Da ich mich für Elektro entschieden habe fängt es beim Motor an, geht über dann über Regler zu Akku und Ladegerät und schließlich noch Servo.....

Mich würde erst mal interessieren was in der Szene die beliebtesten Marken sind. Die Infos von kommerziellen Seiten kann man nämlich vergessen und was in den RC Foren abgeht verstehe ich noch nicht ....

Ich brauch nen roten Faden...


edit: Ziel ist 1:10 (evtl 1:8) Buggy Offroad.

edit2: Ach ja, möchte möglichst viel selber bauen ... also non-RTR

cheers


Zuletzt modifiziert von dp.Lee am 28.05.2011 - 02:05:58




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 28.05.2011 - 02:04:10 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Shaitaan

Mein Bruder


FreakyNoob?

Der ist ja leider nie online....

Aber ich könnte ja dich als Spion in rennen schicken .... *verdammterEVEentzug*




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Fr3akyN00b
Schüler



Nicht registriert
# 28.05.2011 - 11:53:05 Leider keine Berechtigung       zitieren


Was heisst hier nie online :P

Zock leider nur noch PS3, hab das PC Wettrüsten satt.......

B2T

Ich hatte auch mit Elektro angefangen, allerdings nen 1:10 Glattbahner von Tamiya das klassische Einsteigermodell.
Nachdem ich dann von nem Kumpel, der uns eigentlich alle mit dem RC Car Syndrom infiziert hatte, seinen neuen Verbrenner
angetestet hatte, habsch meinen Glattbahner direkt in der Bucht verkauft und mir nen 1:8 Verbrenner Buggy geholt.
Und der rockt :D

Ich würde an deiner Stelle eher zum Verbrenner tendieren...macht mehr Spass, ist technisch wesentlich aufwendiger usw.

Gute Marken sind auf jeden Fall Kyosho und HPI. Kommt natürlich auch auf dein Budget an....


Zuletzt modifiziert von dp.Fr3akyN00b am 28.05.2011 - 11:59:26

dp.Sydana
Schüler



Nicht registriert
# 28.05.2011 - 15:30:42 Leider keine Berechtigung       zitieren


Also wirklich gute Marken sind
-Losi
-Ansmann
-HPI
-LRP
-Axial
-Tamiya
- Traxxas

Von Carson/Kyosho ect . halte ich nicht viel.
Diese Marken sind keine Profimodelle.
Sie dienen mehr zum Einstieg!

Mann unterscheidet zwischen Elektro/Brushless und eben den Verbrenner die mit einer Methanol-Nitromethan Mischung betrieben werden.

Die Vorteile vom Elektro sind:
-Sauberkeit
-Umwelt(was aber nicht stimmt)
-Man kann das Car überall fahren lassen
-Lange Fahrzeit bei Brushless und Lipo Akku

Nachteile:
-Geringe Fahrzeit mit Brushedmotor(Bürstenmotor) und NIMH /NICD Akku und wenig Power.
-Ab der größe von 1:8 wirds bei den Lipos teuer....auch die Ladeausstattung mit Balancer für die Lipo´s wird recht teuer.


Verbrenner Vorteile:
-Schnelles betanken und weiterfahren
-Günstiger in der Anschaffung wie das Elektrozeugs

Nachteile:
-Sehr laut
-3,5 Km Abstand zur nächsten Ortschaft muss eingehalten werden nach dem Gesetz(Ausnahmen wie Parkplätze ect. werden oft geduldet)
-Das Auto ist oft gut versifft, und mit der Combo Dreck, wirds dann richtig toll.
- Der Sprit ist sehr teuer.......5 Liter oftmals zwischen 30 und 45 Euro oder mehr.
- Erfahrung beim einstellen des Motors von nöten.


So dann würdest du dich also für einen Buggy entscheiden.
Hatte selbst schon 3 davon und die sind mehr für Sandiges Gelände, oder ganz niedrig gemähten Grass-Strecken.
Auch für Geländeparcours gerne genommen(Materialschlacht).

Der Truggy ist mehr der Jumper/Fun Car. Hohe Sprünge und ab ins Gelände.....das Teil fährt sogut wie überall und dank der grösseren Bodenfreiheit kann man wirklich hoch springen. Aber auch auf der Strasse und Sandpiste macht er eine super Figur.

Der Monstertruck......Naja wers mag^^

Rallycars.....auch sehr nett.

Ich würde eher zum Elektro tendieren da man ihn überall fahren lassen kann(Stadtpark , vor der Haustüre usw.)

Nachtrag: Auf deinem Video sind Profis zusehen...Die Jumpen wenns sein muss auch mit einem Glattbahner ohne das besonders viel kaputt geht.
Aber für einen Anfänger ist ein Trucky die sicherste und beste variante wenns um schwereres Gelände und Sprünge geht.


Zuletzt modifiziert von dp.Sydana am 28.05.2011 - 23:31:31

Forum » Off Topic » Fun » RC Cars

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum