Erweiterte Suche

Anime Thread
[ 1 | 2 | 3 ]

 
Sie sind hier: Forum » Off Topic » Movies » Anime Thread


Autor Nachricht
dp.Sober
Schüler



Nicht registriert
# 14.05.2011 - 16:33:50 Leider keine Berechtigung       zitieren


So, damit ist der Anime Thread eröffnet...

Ich fang einfach mal mit sechs Empfehlungen an, Titelnamen sind mit der Datenbank auf AniSearch.de verlinkt, Kurzbeschreibungen stammen ebenfalls von dort. :)

1. Fullmetal Alchemist (2009)

Die beiden Brüder und Alchemisten Edward und Alphonse Elric haben, als sie noch klein waren, einen verhängnisvollen Fehler begangen: Als ihnen die Durchführung einer streng verbotenen Transmutation misslingt, verliert Edward einen Arm. Seinen Bruder trifft es sogar noch schlimmer. Edward kann ihn nur retten, indem er im Zuge eines äquivalenten Tausches sein eigenes Bein opfert und Alphons Seele an eine Rüstung bindet - dessen Körper aber scheint verloren. Ein viel zu hoher Preis, den die beiden für ihren Leichtsinn zahlen mussten. Deshalb beschließen sie alles zu versuchen, um ihre alten Körper zurückzubekommen. Im Bestreben die besten Forschungsbedingungen auf dem Gebiet der Alchemie zu erlangen, führt sie ihr Weg schließlich zur Armee von Amestris.

2. Toradora!

Ryuuji Takasu ist eigentlich ein ganz normaler High-School-Schüler - wäre da nicht sein Vater, der ihm Augen vererbt hat, die jedem das Blut in den Adern gefrieren lassen. So muss er sich damit abfinden, dass ihn die meisten für einen üblen Schläger halten und er trotz seines umgänglichen Charakters kaum Freunde hat.
Doch das soll nicht sein einziges Problem bleiben, denn pünktlich zu Beginn des neuen Schuljahres trifft er auf die einzige Person der Schule, die noch mehr gefürchtet wird als er, nämlich Taiga Aisaka, auch bekannt als "Palmtop Tiger". Es dauert nicht lange, bis die beiden herausfinden, dass sie jeweils den Freund des anderen heimlich lieben - und so schließen sie eine Art Zweckbündnis, um einander zu verkuppeln.

3. Samurai Champloo

In der Mischung aus Hip-Hop und Martial Arts treffen zwei gegensätzliche Samurai - Mugen, ein zielloser Kämpfer und Jin, der besonnene Samurai auf Reisen - auf Fuu, eine Frohnatur von Mädchen, die auf der Suche nach dem Samurai, der nach Sonnenblumen duftet ist. Gemeinsam macht sich das ungleiche Trio auf eine abenteuerliche Reise durchs Japan der Edo-Periode. Diverse künstlerische Freiheiten gestalten selbiges jedoch nicht wirklich so traditionell, wie man es für diese Zeit erwartet hätte.

4. Welcome to the N.H.K.

Tatsuhiro Satou ist bereits seit fast vier Jahren ein so genannter "Hikikomori"; abgeschottet von der Außenwelt lebt er wegen seiner selbst auferlegten Isolation allein in seiner Wohnung. Allerdings trifft er eines Tages auf Nakahara Misaki, ein mysteriöses Mädchen, das sich dazu entschlossen hat, Satou von seinem Hikikomori-Dasein zu befreien. Obendrein muss er mit seinem Otaku-Nachbarn, Yamazaki Kaoru, ein Hentai-Game produzieren und seine Beziehung zu seiner Senpai, Kashiwa Hitomi, einer Verschwörungstheoretikerin, in den Griff bekommen. Welcome to the NHK! ist der witzige, doch sehr aufrichtige Versuch einer Selbstprüfung des Hikikomori Satou und die deprimierende Wahrheit über das wahre Leben.

5. Ergo Proxy

In einer Welt, in der Menschen und Roboter zusammen leben, existiert eine Stadt namens "Romdeau". Sie ist ein kontrolliertes Paradies, in der die Regierung ihren Bürgern ihr Leben vorschreibt. Doch neben dem sogenannten Cogito-Virus, das Autoreivs befällt und ihnen echte Gefühle ermöglicht, befindet sich auch eine Kreatur namens Proxy auf freiem Fuß, die wahllos Menschen abschlachtet. Re-l Mayer, eine Inspektorin des Geheimdienstes und Tochter des Stadtregenten, wird zusammen mit ihrem Autoreiv-Partner Iggy beauftragt, die Fälle zu untersuchen. Als sie von Proxy attackiert wird, gerät sie immer tiefer in den Fall und in eine Welt, jenseits der Grenzen Romdeaus. Dabei nimmt vor allem der unauffällige Einwanderer Vincent Law eine außergewöhnliche Rolle bei der Suche nach dem Geheimnis von Proxy ein...

6. Mushishi

Mushi sind Wesen, die man weder als Tiere, Pflanzen, Insekten oder Geister bezeichnen kann. Sie existieren in unterschiedlichsten Arten auf der Welt. Sie leben in Städten, der Natur, im Wasser oder in der Luft sowie neben Pflanzen, Tieren und Menschen. Manche Arten finden aus Versehen, manche auch gezielt, den Kontakt zu Menschen und gehen eine Verbindung ein, die für diese sowohl gut als auch schlecht sein kann. Der Protagonist Ginko, ein Mushishi, ist ein Mann, der sich auf Mushi spezialisiert hat. Er sammelt Informationen und rettet auf seinen Streifzügen durchs Land oftmals von Mushi befallenen Menschen das Leben oder befreit sie zumindest aus einer unangenehmen Situation, die durch Mushi entstanden war.


EDIT: Bilder hinzugefügt / Links korrigiert


Zuletzt modifiziert von dp.Sober am 14.05.2011 - 19:24:19


Für diesen Post bedankten sich 1 User :
dpreiked
dp.LuCiFeR
Schüler



Nicht registriert
# 14.05.2011 - 16:40:06 Leider keine Berechtigung       zitieren


Versteh nicht, wie du das vergessen konntest...

7. Samurai Champloo (2004/2005)
In der Mischung aus Hip-Hop und Martial Arts treffen zwei gegensätzliche Samurai - Mugen, ein zielloser Kämpfer und Jin, der besonnene Samurai auf Reisen - auf Fuu, eine Frohnatur von Mädchen, die auf der Suche nach dem Samurai, der nach Sonnenblumen duftet ist. Gemeinsam macht sich das ungleiche Trio auf eine abenteuerliche Reise durchs Japan der Edo-Periode. Diverse künstlerische Freiheiten gestalten selbiges jedoch nicht wirklich so traditionell, wie man es für diese Zeit erwartet hätte.

EDIT: FUCK! :wall:


Zuletzt modifiziert von dp.LuCiFeR am 14.05.2011 - 16:40:50

dp.marvomaniac
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5482



User Pic


Dabei seit: 04. Apr 2010
Wohnort: Siegen
Letzter Login: 07. Dec 2017
# 14.05.2011 - 16:45:51 Leider keine Berechtigung       zitieren


@Chris: ROFAIL :D

... jetzt wird Matteusz wahrscheinlich das Gesicht verziehen, aber:
Hellsing Ultimate
Die moderne Welt sieht sich einer alten, grauen Welt gegenüber. Vampire, vor allem die Freaks, töten und terrorisieren die Bewohner Englands. Zwei Orden kämpfen gegen sie und gegen sich, der protestantische Ritterorden Hellsing mit ihrem geknechteten Vampir Alucard und der Vatikan mit seinen Regeneratoren.
Diesmal aber hat es die Hellsing-Organisation mit einem weitaus härteren Gegner zu tun: Die Organisation Millenium.


... dann wäre da noch ein absolutes Muss für jeden Fan absurden und bizzarren Humors:

Furi Kuri
Naota ist ein ganz normaler Junge, der mit einem ganz normalen Mädchen an einem Strom, der unter einer Brücke fließt, seine Zeit totschlägt. Nichts Außergewöhnliches passiert in dieser Stadt. Auch das kurze Zeit später die vespafahrende Haruhara Haruko, die Hauptperson anfährt und ihm anschließend mit ihrer Rickenbacker 4003 Bassgitarre über den Schädel schlägt, macht keinen Unterschied zum normalen Alltag. Die auf den ersten Blick zusammenhanglosen, bizarren Ereignisse danach, die keinem logischen Muster zu folgen scheinen, ändern auch nichts an Naotas ödem Alltag - denn in dieser Stadt geschieht nie etwas Unglaubliches.

... und diverse andere, die herauszusuchen ich jetzt aber einfach zu faul bin *g*


You think I am not online.
But I am always here.
Even when I am not posting.
I am here. Scrolling.
Reading.
Judging.

  Private Nachricht an den User senden
dp.Sober
Schüler



Nicht registriert
# 14.05.2011 - 16:52:42 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.marvomaniac

Hellsing Ultimate

Die ersten OVA´s waren auch noch "akzeptabel", jedoch driftete es zum Ende von OVA 4 immer mehr richtung Schlachtfest und Hakenkreuzparade ab... da schaue ich lieber das trashige HotD. ;)

Highschool of the Dead

Takashi Komuro, Schüler der Fujimi High School, steht eines Morgens an einem Geländer seiner Schule und schwelgt in den kurzen Momenten der Ruhe in ein paar Erinnerungen. Doch dieser Moment wird jäh gestört, als er beobachtet, wie sich eine merkwürdig wankende Person dem Schultor nähert. Die herannahenden Lehrer versuchen noch die aufdringliche Person abzudrängen, als diese plötzlich einen der Lehrer anfällt und beißt. Innerhalb von Sekunden fallen die Lehrer übereinander her und der friedliche Schulhof mutiert in kürzester Zeit zu einem Platz voller Gewalt, Blut, Tod und untoten Zombies. Takashi glaubt seinen Augen kaum, als er Zeuge das grauenhafte Massaker ist und kann nur noch an eines denken: Sein Leben und das seiner Freunde, insbesondere seiner Mitschülerin und Jugendliebe Rei Miyamoto, um jeden Preis zu retten. Der Kampf in der Schule um Leben und Tod hat begonnen...

Viele Zombies, viel Gewalt, große Boobs und mindestens genauso große Kaliber... Niveau sucht man woanders... herrlich. :ugly:


EDIT: Bild hinzugefügt


Zuletzt modifiziert von dp.Sober am 14.05.2011 - 19:25:08

dp.bennY
Clan Leader


Beiträge: 2250



User Pic


Dabei seit: 08. Aug 2007
Wohnort: Dortmund
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 14.05.2011 - 19:54:13 Leider keine Berechtigung       zitieren


Also ich habe bis jetzt nur einen Anime gesehen, aber der war absolut hervorragend!

[color=#00FF00]DEATH NOTE!!![/color]


Zuletzt modifiziert von dp.bennY am 14.05.2011 - 19:56:17


Censorship is telling a man he can't have a steak just because a baby can't chew it.
- Mark Twain
  Private Nachricht an den User senden
dp.Eikyu
Schüler



Nicht registriert
# 15.05.2011 - 12:17:26 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ok, dan gebe ich auch mal ein paar Empfehlungen raus. Ich bin aber zu faul irgendwelche Links zusammenzustellen wer also exaktere Beschreibungen haben möchte kann gern Ani-Search, Google oder Wikipedia, je nach Geschmack, nutzen.

Fange ich mal an mit der herzzerreizensten Geschichte an, die ich bis heute kenne: nämlich Tokio Magnitude 8.0.
Die Geschichte basiert zum Teil auf wissenschaftlichen Fakten. Denn auch Tokio wird in der Zukunft mal das Epizentrum eines ähnlich starken Erdbebens sein, wie es vor kurzem leider schon in der Nähe von Japan geschah.
Die Geschichte dreht sich hauptsächlich um 2 Geschwister die alleine eine Ausstellung besuchten als das Beben geschieht. Ich gebe zu das ich während der ganzen Geschichte hier und da ein paar Tränen lassen musste, weil die einzelnen Schicksale doch sehr an die Nieren gehen. Eine Empfehlung für jeden der auch gerne mal tragische Sachen sieht. Mehr verrate ich nicht weil ich sonst Gefahr laufe zu stark zu spoilern. ^^

Als nächstes bekommt Kamichu! eine Empfehlung von mir. Ich bezeichne diese Serie gerne als sehr langen Studio Ghibli Film (Prinzessin Monoke, Chihiros Reise). Die Serie dreht sich um ein Mädchen das zu einem der vielen Götter in Japan wird und ihre Reise zur findung für was sie ein Gott ist. Viel mehr will ich auch hier nicht Mitteilen, wegen der gefährlichen Spoilerei. ^^

Jetzt kommt Code Geass, eine actionreiche Serie mit Mechs die einen vor Spannung mittreißt und auch hin und wieder zum nachdenken verführt. In diesem Anime geht es um eine fiktive Zeit in der Großbritanien fast die ganze Welt beherscht und Japan als Kolonie unterdrückt. Es geht dann hauptsächlich um den jungen Briten Lelouch, der durch viele erreignisse irgendwie zum Anführer der Befreiungsfront Japans wird. Die Serie gibt es schon auf DVD in Deutschland zu kaufen. Mehr wird wieder nicht verraten. ;D

Und zum Schluss kommt Angel Beats!. Eine Serie die mich sehr posivitiv überrascht hat. Ich dachte nämlich zunächst, dass das wieder nur eine 08/15 Action-Kömodie ist. Es stellte sich aber herreaus das die Serie sich mit dem Tod ausseinander setzt und mit dem was danach geschieht. Auch hier musste ich hin und wieder eine Träne lassen. Mehr Info gibt es wieder nicht, denn wenn ich zuviel verrate gibt es keinen Grund mehr zu gucken.

Das war es erstmal bis denne! xD


Zuletzt modifiziert von dp.Eikyu am 15.05.2011 - 12:20:16

dp.Schiffsjunge
Guru


Beiträge: 1342



User Pic


Dabei seit: 12. Jan 2011
Wohnort: Hamburg
Letzter Login: 28. Nov 2017
# 15.05.2011 - 13:29:41 Leider keine Berechtigung       zitieren


dont like... alles schnulli

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.marvomaniac
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5482



User Pic


Dabei seit: 04. Apr 2010
Wohnort: Siegen
Letzter Login: 07. Dec 2017
# 15.05.2011 - 13:31:03 Leider keine Berechtigung       zitieren


Aber Hauptsache was gepostet =)


You think I am not online.
But I am always here.
Even when I am not posting.
I am here. Scrolling.
Reading.
Judging.

  Private Nachricht an den User senden
dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 12. Dec 2017
# 15.05.2011 - 13:55:04 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ausser Ghost in the Shell hab ich noch nie groß was angeschaut^^

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.reiked
Clantreffen Survivor


Beiträge: 808



User Pic


Dabei seit: 02. May 2010
Wohnort: Berlin
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 15.05.2011 - 16:26:25 Leider keine Berechtigung       zitieren


Habe auch nur Ghost in the Shell angeschaut, fande es aber sehr gut :)
Gibt es ein gutes Anime welches ähnlich ist?

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.bennY
Clan Leader


Beiträge: 2250



User Pic


Dabei seit: 08. Aug 2007
Wohnort: Dortmund
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 15.05.2011 - 17:27:22 Leider keine Berechtigung       zitieren


Schaut euch einfach mal death note an. wurde sogar verfilmt. die story ist echt klasse und clever.


Censorship is telling a man he can't have a steak just because a baby can't chew it.
- Mark Twain
  Private Nachricht an den User senden
dp.Dave Mash
Schüler



Nicht registriert
# 15.05.2011 - 17:56:47 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.reiked

Habe auch nur Ghost in the Shell angeschaut, fande es aber sehr gut :)
Gibt es ein gutes Anime welches ähnlich ist?



Hab letztens gelesen, dass der Nachfolger gerade in Produktion ist...


Mich wundert, dass weder Pokemon, Dragonball oder Yugi Oh erwähnt wurden :D


Njo, da ich vor 5-10 Jahren furchtbar gerne Anime geschaut habe, kenne ich mich eigentlich nur mit dem Zeug aus dieser Zeit aus:

Kenshin - Ein Elitesamurai, der dem Töten abgeschworen hat und versucht seine Taten wieder gut zu machen. Seine Schwertkünste setzt er weiterhin ein, jedoch mit einem Schwert, welches eine umgedrehte Klinge hat.

Akira: Der wohl ziemlich genialste Animefilm ever. Allerdings nur was für Hardcoreanime Fans, da die Thematik schwierig ist.

Was mich noch als letztes in den Bann gezogen hat, war Naruto, habe aber irgendwann den Faden verloren ^^

dp.Sober
Schüler



Nicht registriert
# 15.05.2011 - 19:14:41 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.bennY

[color=#00FF00]DEATH NOTE!!![/color]


Auf jeden Fall einer der genialsten und mitreißendsten Anime den ich kenne, wie konnte ich den vergessen. :D
Er führt nicht umsonst die seit einigen Jahren die Toplist auf AniSearch an.

Rurouni Kenshin hatte ich auch mal im Visier, aber schwer da an Material zu kommen, die Serie umfasst 95 Folgen, davon wurde auch nur die hälfte übersetzt... irgendwann werde ich mir den aber vornehmen. :)

Noch ein "Geheimtip" den ich schon mal erwähnt habe...

Sunabozu

In der Zukunft ist Japan ein Ödland. In der großen Kantou Wüste erarbeiten sich zerstreute Menschen mühsam ein Leben im heißem Sand. Unter ihnen ein klein gebauter Mann, den sie „Sunabouzu“ nennen, seine Marke ein Leben als Kopfgeldjäger. Wie ein Dämon der Wüste scheint er unbesiegbar. Jedoch wie alle Männer hat er eine bestimmte Schwäche für das andere Geschlecht…

Den Fansub zu Sunabozu kriegt ihre bei subs4you. ;)

dp.voidFluX
Clantreffen Survivor


Beiträge: 593



User Pic


Dabei seit: 10. Mar 2011
Wohnort: dp.voidFluX
Letzter Login: 20. Oct 2017
# 15.05.2011 - 19:54:20 Leider keine Berechtigung       zitieren


das ihr ihn alle nicht aufzählt, macht mich ein bisschen traurig: Den Klassiker

Trigun


Ein wunderbarer Anime. Ein Zusammenspiel von Science Fiction und Western.

Wikipedia sagt zum Inhalt:
 Zitat
Auf Vash the Stampede (ヴァッシュ・ザ・スタンピード, Vasshu za Sutanpīdo), auch Humanoid Typhoon („menschlicher Taifun“) genannt, sind 60 Milliarden $$ (Doubledollar) Kopfgeld ausgesetzt. Er wird für die Zerstörung der Stadt July verantwortlich gemacht. Dort, wo er auftaucht, sorgt er für Unruhe und Chaos, was allerdings auch an dem Kopfgeld liegt. Denn seine Verfolger sowie deren Abwehr richten meist den Schaden an. Als ihn die Regierung als Naturkatastrophe einstuft, werden die beiden Versicherungsagentinnen Millie und Meryl geschickt, um weitere Schadensfälle zu vermeiden. Vash stellt sich allerdings als tollpatschiger, jedoch zäher Kerl heraus, der zwar wahnsinnig gut schießen kann, aber fest behauptet, noch niemals einen Menschen getötet zu haben und das auch weiterhin beibehalten möchte.


Es lohnt sich, die Serie mal anzuschauen ;-).


"Wie können Sie die Schöpfungsgeschichte nur als wissenschaftliche Theorie lehren?"
" Dieses hilfreiche Video wird all' Deine Fragen ignorieren." - Simpsons
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Dave Mash
Schüler



Nicht registriert
# 15.05.2011 - 23:44:34 Leider keine Berechtigung       zitieren


Da fällt mir noch ein:

Cowboy Bebop!
http://de.wikipedia.org/wiki/Cowboy_Bebop

Forum » Off Topic » Movies » Anime Thread [ 1 | 2 | 3 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum