Erweiterte Suche

Mauspad. The best ever.

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Mauspad. The best ever.


Autor Nachricht
dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6140



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 02. Dec 2017
# 18.09.2010 - 20:54:29 Leider keine Berechtigung       zitieren


So, ich will mal meine Erfahrungen mit meinem neuen Mauspad weitergeben. Kurz zur Vorgeschichte:

Früher hatte ich ein Qck+ von Steelseries, schön groß, und es hat gut funktioniert mit meiner Deathadder. Aber als ich mir dann die Mionix NAOS 5000 gekauft habe viel mir auf, das der Laser trackingprobleme hatte auf dem Qck+. Abhilfe konnte ich in einem Hardplastic Pad finden, dem QPad HeatoN. Aber: Auch dieses (teure!) Pad hatte die alten Probleme von Hardplastic Pads, erstens nutzt es die Mausfüße ab, zweitens kommt es auf der Oberfläche selber zu Verschleißerscheinungen. Und drittens macht das Schaben auf der Oberfläche lärm. Nach langer suche nach einem Clothpad mit guten Trackingeigenschaften bin ich endlich fündig geworden:

Ich Präsentiere euch das
Puretrak Talent



Dieses Mauspad verbindet die Vorzüge beider Welten in Perfektion! Das Tracking ist 100% genau, keinerlei Aussetzer! Gleichzeitig ist die Oberfläche sehr angenehm. Außerdem ist das Pad waschmaschinenfest (von vielen Leuten schon getestet, es stimmt) und danach immer wieder wie neu.


Was sagt die Presse?

FPS Labs vergibt 9.9/10 Punkten
Esportreviews vergibt 5/5 Punkten

Wo kann mans kaufen?
Ich habe es direkt beim Hersteller in den USA bestellt, weil es in Europa nur einen Shop gibt der das anbietet (gamegear.be), aber da war es zu dem Zeitpunkt ausverkauft.
Aber der Belgische Shop hat es inzwischen auch wieder, man kommt mit der €/$ Umrechnung etwa auf den gleichen Preis, aber Versand aus den USA hat bei mir 2 Wochen gedauert.

Puretrak Talent Website
Gamegear.be


Fazit: Ich bin total begeistert! Endlich wieder ein leises Stoffpad auf dem meine Maus funktioniert :D


Zuletzt modifiziert von dp.Ino am 18.09.2010 - 22:27:06


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.LuCiFeR
Schüler



Nicht registriert
# 18.09.2010 - 22:38:24 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hmmmm.....klingt gut. Haste noch ne Kaufempfehlung für mich? Ich suche...


  • Möglichst kleines Mousepad, da sehr wenig platz
  • Waschmaschinenfest wäre net (viel Asche ;))
  • Günstig
  • Für ne Oldschool Mouse: MX 518


Bisher keins gekauft, weil A) keine Ahnung und B) das meiste, für ein Stückkchen Stoff, maßlos überteuert.


Zuletzt modifiziert von dp.LuCiFeR am 18.09.2010 - 22:40:02

dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6140



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 02. Dec 2017
# 18.09.2010 - 22:51:35 Leider keine Berechtigung       zitieren


hm, mit möglichst kleinen kenne ich mich gar nicht aus, aber mit der mx518 funktionieren die Qck sehr gut, ich meine da gibts auch ein kleines.

EDIT: Qck mini


Zuletzt modifiziert von dp.Ino am 18.09.2010 - 22:52:34


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.LuCiFeR
Schüler



Nicht registriert
# 19.09.2010 - 00:18:01 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hey, das kenn ich, das liegt grad vor mir :) Naja, vielleicht brauch ich ja kein neues....wäre eh nur Spielerei. Aber danke dir für die Mühe/den Tip!

dp.Harper
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1285



User Pic


Dabei seit: 29. Jan 2010
Wohnort: Hamburg
Letzter Login: 11. Nov 2017
# 19.09.2010 - 04:05:59 Leider keine Berechtigung       zitieren


Seit die Bälle in den Mäusen Out sind, liegt meine Maus immer auf dem Tisch. Nix Unterlage. Tisch.

Warum genau braucht man ein Pad?



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Sober
Schüler



Nicht registriert
# 19.09.2010 - 08:54:05 Leider keine Berechtigung       zitieren


Das Aiming könnte sich um eine Millimeter verschlechtern, dann trifft man nur noch in den Kopf und nicht mehr in das linke Nasenloch. :ugly:

dp.bennY
Clan Leader


Beiträge: 2250



User Pic


Dabei seit: 08. Aug 2007
Wohnort: Dortmund
Letzter Login: 18. Dec 2017
# 19.09.2010 - 11:24:19 Leider keine Berechtigung       zitieren


Du spielst keine Shooter Martin, oder? Das macht einen großen Unterschied, ob du auf einer Tischplatte *püh* oder auf einem butterweichen QCK, besser QCK+ spielst ^^

Ist einfach angenehmer, da exakter und die Maus gleitet ohne Widerstand.


Censorship is telling a man he can't have a steak just because a baby can't chew it.
- Mark Twain
  Private Nachricht an den User senden
dp.marvomaniac
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5482



User Pic


Dabei seit: 04. Apr 2010
Wohnort: Siegen
Letzter Login: 07. Dec 2017
# 19.09.2010 - 11:31:10 Leider keine Berechtigung       zitieren


Spiele zwar seit Jahren ohne Mauspad... aber vllt. wirds mal wieder Zeit mir eins zuzulegen.^^


You think I am not online.
But I am always here.
Even when I am not posting.
I am here. Scrolling.
Reading.
Judging.

  Private Nachricht an den User senden
dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6140



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 02. Dec 2017
# 19.09.2010 - 15:27:21 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Harper

Seit die Bälle in den Mäusen Out sind, liegt meine Maus immer auf dem Tisch. Nix Unterlage. Tisch.

Warum genau braucht man ein Pad?


Benny hat es zwar eigentlich schon beantwortet, aber nochmal:

a) Tisch Oberfläche ist hart, nutzt also die Mausfüsse ab und macht Lärm
b) moderne lasermäuse sind ziemlich anspruchsvoll was die Oberfläche angeht, auf schlechteren Oberflächen kann es zu Aussetzern kommen. Ist das Mauspad aber gut sind sie besser als die Optischen.

Natürlich braucht man das nur wenn man anspruchsvolle Aufgaben an seine Maus stellt, was eigentlich nur bei FPS und bei Lowsens Spielern der Fall ist.

 Zitat von dp.Sober

Das Aiming könnte sich um eine Millimeter verschlechtern, dann trifft man nur noch in den Kopf und nicht mehr in das linke Nasenloch. :ugly:


Der Unterschied ist bedeutend größer, auf meinem Qck+ hab ich bei einer langsamen Bewegung über mein ganzes Mauspad (~40cm) ungefähr 270 grad im Spiel gedreht, bei einer schnellen Bewegung aber nur maximal 90 grad. Und das ist ziemlich scheiße.


Zuletzt modifiziert von dp.Ino am 19.09.2010 - 15:40:31


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Harper
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1285



User Pic


Dabei seit: 29. Jan 2010
Wohnort: Hamburg
Letzter Login: 11. Nov 2017
# 19.09.2010 - 16:54:31 Leider keine Berechtigung       zitieren


OK. :)



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
crz
Clantreffen Survivor


Beiträge: 467



User Pic


Dabei seit: 31. May 2010
Wohnort: München
Letzter Login: 15. Dec 2016
# 19.09.2010 - 17:00:31 Leider keine Berechtigung       zitieren


hatte mit mx518 das qck von steelseries (stoff), war damit sehr zu frieden

mit der razor imperator musste ich allerdings auf ein steelseries 4hd (hart) umsteigen. damit bin ich aber auch sehr zufrieden

zumal beim qck nach n paar jahren schon das material bissl nachgelassen hatte (am handballen leicht angerauht)

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Forum » Technik » Hardware » Mauspad. The best ever.

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum