Erweiterte Suche

RAM Problem
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » RAM Problem


Autor Nachricht
dp.Fyrael
Schüler



Nicht registriert
# 10.09.2010 - 11:50:31 Leider keine Berechtigung       zitieren


Da ich im Internet nichts gefunden hab das mir weiterhilft, hoff ich der ein oder andere Bastler hier eine Lösung für mein Problem weiß :D

Ich hab mir vor kurzem ein paar neue Komponenten gekauft, um genau zu sein:

Motherboard: ASUS P7P55D-E LX
CPU: Intel Core i5-760 4x 2,80 GHz, boxed
RAM: Corsair XMS3 DIMM Kit 4GB

Betriebssystem Windows 7 x64 Professional
Jetzt hab ich das Problem das ich nur 2GB zur Verfügung hab, die anderen 2GB sind laut Resourcenmonitor "für Hardware reserviert".
Die Riegel stecken in den richtigen Slots laut Handbuch und Windows erkennt sie auch nur verwenden kann ich sie nicht.
Das einzige das ich bis jetzt herausgefunden habe ist das bei CPU-Z unter Memory -> Channels# "Single" steht wo anscheinend Double stehen sollte, aber wie man merkt hab ich nicht wirklich Ahnung von dem ganzen drum hilft mir das nicht weiter :wall:

Danke schon mal fürs durchlesen und vielleicht kann mir der ein oder andere einen Tipp geben, auch wenn ich weiß das Hardwareanalysen aus der Ferne schwer sind.

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 10.09.2010 - 12:13:32 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hoi, als erstes würde ich bei Asus schauen, auf der Ram kompatibel ist. Danach ins Bios, und schauen auf du irgendwo was findest ala "Dual Channel" etcpp. Irgendwas, was verdächtig aussehen könnte wegen dem Ram Problem. Wenns das nicht war, probiers mal mit nem aktuellem Bios. Aber ich denke Fachkraft wird auch bald aufschlagen, und dir Tips geben können. :)

Edit: Hat das Board ne Onboard Grakarte? Die könnte evtl. deine 2GB beanspruchen!


Zuletzt modifiziert von dp.aLca am 10.09.2010 - 12:14:29

dp.Fyrael
Schüler



Nicht registriert
# 10.09.2010 - 12:44:28 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich schätz mal wenn er nicht kompatibel ist, muss ich entweder mit 2gb leben oder mir nen neuen kaufen? =/

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 10.09.2010 - 14:06:01 Leider keine Berechtigung       zitieren


Eher umtauschen wenn möglich, ja. Aber warte wie gesagt bis Fachkraft dies findet hier. :D

Preest
Dekan


Beiträge: 667



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Baiersdorf
Letzter Login: 16. Mar 2017
# 10.09.2010 - 14:31:09 Leider keine Berechtigung       zitieren


nur so ne Idee.. aber Memory Remapping im Bios an?




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 10.09.2010 - 14:50:43 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hi,

>die anderen 2GB sind laut Resourcenmonitor "für Hardware reserviert".

Wieviel 'Physical Memory' hast du denn laut Taskmanager?

Das Board hat doch auch Asus MemoryOK, hast du da evtl. rumgespielt?

Sitzen die Module wirklich in den richtigen Slots für Dualchannel (noch mal ganz genau im Manual nachschauen)?

Hast du mal, wie von Alca und Preest vorgeschlagen, das Bios durchforstet?

cheers


Zuletzt modifiziert von dp.Lee am 10.09.2010 - 14:51:12




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Fyrael
Schüler



Nicht registriert
# 10.09.2010 - 14:56:41 Leider keine Berechtigung       zitieren


Memory Remapping ist an, habs auch schon mal mit aus probiert.
Die Slots passen, hab ich extra noch mal nachgeschaut.
MemoryOK kenn ich mich nicht wirklich aus, kann man da was umstellen oder so?


Edit: Eine DualCHannel-Einstellung hab ich im BIOS nicht gefunden.
Laut TaskManager hab ich 2GB RAM


Zuletzt modifiziert von dp.Fyrael am 10.09.2010 - 15:03:37

dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 10.09.2010 - 15:07:06 Leider keine Berechtigung       zitieren


>Nach ner Dual Channel Einstellung such ich gleich noch mal und bezüglich MemoryOK kenn ich mich nicht wirklich aus, kann man da was umstellen oder so?

Da gibts am Board nen Taster, der deine Memoryeinstellungen auf absolut Safe einstellt (wegen evtl. Bootproblemen). Musst du mal im Handbuch lesen, wie sich das genau verhällt.

Was sagt den der Taskmanager zum Physical Memory (im Performance Tab)?

cheers




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Fyrael
Schüler



Nicht registriert
# 10.09.2010 - 15:08:23 Leider keine Berechtigung       zitieren


Vielleicht hilft der Screenshot vom Ressourcenmanager weiter =/

http://img810.imageshack....s/img810/3629/memoryw.jpg

dp.Fyrael
Schüler



Nicht registriert
# 10.09.2010 - 15:11:13 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Lee

>Nach ner Dual Channel Einstellung such ich gleich noch mal und bezüglich MemoryOK kenn ich mich nicht wirklich aus, kann man da was umstellen oder so?

Da gibts am Board nen Taster, der deine Memoryeinstellungen auf absolut Safe einstellt (wegen evtl. Bootproblemen). Musst du mal im Handbuch lesen, wie sich das genau verhällt.

Was sagt den der Taskmanager zum Physical Memory (im Performance Tab)?

cheers


Nach dem Zusammenbaun hatte ich Probleme und hab draufgedrückt, aber der sollt doch nur testen ob der Memory funktioniert und nix umstellen oder? =(

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 10.09.2010 - 15:17:36 Leider keine Berechtigung       zitieren


Dann drück doch nochmal darauf, vll deswegen... Mach mal Start -> Computer -> Rechtsklick -> Eigenschaften und lad den Screen mal auf imagepohl.die-philosoffen.com

Btw. hat dein Board kein Cmos resett? Bei mir isses nen kleines rotes knöpfchen hinten an der ATX Blende.

dp.Fyrael
Schüler



Nicht registriert
# 10.09.2010 - 15:27:04 Leider keine Berechtigung       zitieren




Laut Handbuch gibts nen Jumper um den CMOS RTC RAM zu reseten, meinst du das?

dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 10.09.2010 - 15:44:34 Leider keine Berechtigung       zitieren


Noch was... hast du an den Einstellungen der Auslagerungsdatei rumgespielt?

Wenn ja, stell diese wieder auf 'Systemverwaltet'.

cheers




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Fyrael
Schüler



Nicht registriert
# 10.09.2010 - 15:45:55 Leider keine Berechtigung       zitieren


Nein hab ich nicht

dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 10.09.2010 - 15:58:10 Leider keine Berechtigung       zitieren


noch was -->

1)Press Start -> Run

2)Type "msconfig"

3)Go under the "Boot" tab

4)Click "Advanced options" button

5)UNcheck "Maximum memory"

6)Reboot




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Forum » Technik » Hardware » RAM Problem [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum