Erweiterte Suche

Übedrall grüne Streifen
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Übedrall grüne Streifen


Autor Nachricht
dp.Zorg
Guru


Beiträge: 1980



User Pic


Dabei seit: 01. Nov 2008
Wohnort: Nürnberg
Letzter Login: 28. Aug 2017
# 14.07.2010 - 23:57:22 Leider keine Berechtigung       zitieren


Heute hat sich vermutlich meine Grafikkarte verabschiedet. Beim Starten sehe ich gepunktete horizontale und vertikale Linien.
Beim Windos Screen werden daraus drei Streifen von oben nach unten und wenn er mit dem laden fertig ist dann startet er neu.
Der abgesicherte Modus geht noch und dann auch ohne Streifen.
Könnte das sonst noch einen Grund haben warum das auftritt oder ist es wirklich die Graka?
Kann man das testen auch ohne das man die Graka austauscht?



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Kasper
Clan Leader


Beiträge: 3258



User Pic


Dabei seit: 03. Nov 2007
Wohnort: Erbach/Donau
Letzter Login: 18. Dec 2017
# 15.07.2010 - 00:19:23 Leider keine Berechtigung       zitieren


War bei meiner 8800GTX neulich genauso. Bereits beim Booten bzw. beim Bios-Screen kamen fehlerhafte Zeichen und weder Windows noch Linux konnten nen gescheiten Grafikmodus fahren. Ebenso gab's da wirre Streifen etc...

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Zorg
Guru


Beiträge: 1980



User Pic


Dabei seit: 01. Nov 2008
Wohnort: Nürnberg
Letzter Login: 28. Aug 2017
# 15.07.2010 - 00:28:07 Leider keine Berechtigung       zitieren


Und? Was hast du gemacht?
In Windows komme ich gar nicht mehr rein und statt einem abgesicherten Modus habe ich nur so eine komische Repair Option die nichts bewirkt.


Zuletzt modifiziert von dp.Zorg am 15.07.2010 - 00:29:25



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Kasper
Clan Leader


Beiträge: 3258



User Pic


Dabei seit: 03. Nov 2007
Wohnort: Erbach/Donau
Letzter Login: 18. Dec 2017
# 15.07.2010 - 09:34:01 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Zorg

Und? Was hast du gemacht?

Neue GraKa gekauft. Da kannst Du nicht mehr viel anderes machen. Wobei, es steht immer noch Renés Backrezept "30 Min. bei 100 °C" im Raum. :ugly:

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Zorg
Guru


Beiträge: 1980



User Pic


Dabei seit: 01. Nov 2008
Wohnort: Nürnberg
Letzter Login: 28. Aug 2017
# 15.07.2010 - 09:42:26 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ja das habe ich auch schon irgendwo gelesen. :D
Jetzt muss ich nur noch feststellen ob es wirklich die Graka ist oder vielleicht doch was anderes.
Könnte es auch was anderes sein? Von Mainboard über Netzteil gibt es ja noch mehr Möglichkeiten.
Ich werde später mal die Graka meiner Freundin einbauen und mal schauen was dann geht.

Sollte es die Graka sein, dann stellt sich mir die Frage ob ich wieder das selbe Modell einbaue oder gleich eine etwas bessere nehme. Dazu hier mal mein System:

Intel E6600
Derzeit noch eine 8800 GT von EVGA
Mainboard MSI MS-7235
4098 MB Speicher
Windows 7 64 Bit
Netzteil weiß ich gerade nicht, müsste aber irgendwas um 550 Watt bringen.

Die Ati Radeon 5750 und 5770 sollen sich ja so in dem Bereich bewegen. Lohnt sich das dann oder soll ich mir lieber noch eine 8800 GT wieder holen?


Zuletzt modifiziert von dp.Zorg am 15.07.2010 - 09:47:33



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Kasper
Clan Leader


Beiträge: 3258



User Pic


Dabei seit: 03. Nov 2007
Wohnort: Erbach/Donau
Letzter Login: 18. Dec 2017
# 15.07.2010 - 09:49:29 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich hab zumindest kurzfristig bei meinem Q6700 nur ne ATI 5750 eingebaut. Im mittleren Preissegment gibt's derzeit imo nicht viel attraktives. Alles andere ist dann bereits jenseits der 300 EUR, und da hätte ich bei meinem Rechner eher Bauchschmerzen gehabt.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Zorg
Guru


Beiträge: 1980



User Pic


Dabei seit: 01. Nov 2008
Wohnort: Nürnberg
Letzter Login: 28. Aug 2017
# 15.07.2010 - 10:01:21 Leider keine Berechtigung       zitieren


Meinen Rechner will ich ja nicht aufrüsten ich suche derzeit nur einen gleichwertigen Ersatz bzw. eine leichte Verbesserung. Aber evtl. könnte man dann auch noch ein neues Meinboard verbauen wenn man schon dabei ist.
Aber 300 € ist mir für einen Graka trotzdem zuviel.



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Sober
Schüler



Nicht registriert
# 15.07.2010 - 10:36:29 Leider keine Berechtigung       zitieren


Schau mal hier, evtl. eine Alternative zur ATI!?
GTX 460 mit "GF104" (~200 - 230 EUR)

dp.Harper
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1285



User Pic


Dabei seit: 29. Jan 2010
Wohnort: Hamburg
Letzter Login: 11. Nov 2017
# 15.07.2010 - 10:37:21 Leider keine Berechtigung       zitieren


Reperatur-Screen? War es deinen Festplatten vielleicht zu warm? Wenn es nicht an der Grafikkarte liegt, könntest du mal schauen, ob die Platten irgendwelche Fehler haben.



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Zorg
Guru


Beiträge: 1980



User Pic


Dabei seit: 01. Nov 2008
Wohnort: Nürnberg
Letzter Login: 28. Aug 2017
# 15.07.2010 - 10:38:25 Leider keine Berechtigung       zitieren


Aber warum sollten die Festplatten Grafikfehler produzieren?
Das mit dem Backen wurde mir jetzt auch in anderen Foren vorgeschlagen. Vielleicht hilft das ja wirklich.


Zuletzt modifiziert von dp.Zorg am 15.07.2010 - 10:38:56



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
DE_Lepi
Dekan


Beiträge: 938



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Wohnort: Erfurt
Letzter Login: 14. Sep 2014
# 15.07.2010 - 11:58:37 Leider keine Berechtigung       zitieren


ich bevorzuge die heißluftpistole für empfindliche platinen.
im backofen habe nur platinen ohne elkos gebacken.
mit der heißluftpistole muß man aber sehr vorsichtig umgehen, sonst verbrennt man zu viel des guten.

ansonsten ist diese reparaturmethode sehr erfolgreich gegen schwache oder alte lötstellen

verspannte leiterplatten lassen sich auf einer herdplatte auch wieder zum leben erwecken.


Arbeit - laut Statistik die Hauptursache aller Betriebsunfälle.:ugly:
  Private Nachricht an den User senden
dp.Kasper
Clan Leader


Beiträge: 3258



User Pic


Dabei seit: 03. Nov 2007
Wohnort: Erbach/Donau
Letzter Login: 18. Dec 2017
# 15.07.2010 - 12:36:56 Leider keine Berechtigung       zitieren


Mit ner ATI 5750/5770 bist Du leistungsmäßig sicherlich ebenbürtig.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Harper
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1285



User Pic


Dabei seit: 29. Jan 2010
Wohnort: Hamburg
Letzter Login: 11. Nov 2017
# 15.07.2010 - 13:21:47 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Zorg

Aber warum sollten die Festplatten Grafikfehler produzieren?


hm:

 Zitat von dp.Zorg

In Windows komme ich gar nicht mehr rein und statt einem abgesicherten Modus habe ich nur so eine komische Repair Option


Warum sollte die Grafikkarte den abgesicherten Modus zerballern?



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Zorg
Guru


Beiträge: 1980



User Pic


Dabei seit: 01. Nov 2008
Wohnort: Nürnberg
Letzter Login: 28. Aug 2017
# 15.07.2010 - 13:33:21 Leider keine Berechtigung       zitieren


Naja es steht dran, dass vermutlich ein Hardwarefehler vorliegt und er daher versucht da was zu machen.
Keine Ahnung wie die einen Hardwarefehler per Software lösen wollen.



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
DE_Lepi
Dekan


Beiträge: 938



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Wohnort: Erfurt
Letzter Login: 14. Sep 2014
# 15.07.2010 - 15:09:35 Leider keine Berechtigung       zitieren


windows versucht eben alles herauszubekommen. :D

mal ehrlich, wenn streifen schon beim booten zu sehen sind, dann stimmt irgend was mit dem graka-speicher nicht. eine daten- oder adressleitung des speichers wird defekt sein.

es kann eine kalte lötstelle sein, oder auch ein chip hat einen fehler.
zweiteres bekommt man auch nicht im backofen in den griff.

da wird man um ein austausch der graka nicht umhinkommen.


Arbeit - laut Statistik die Hauptursache aller Betriebsunfälle.:ugly:
  Private Nachricht an den User senden
Forum » Technik » Hardware » Übedrall grüne Streifen [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum