Erweiterte Suche

SC2 doch internationale Matches

 
Sie sind hier: Forum » Fun Squad » Starcraft 2 » SC2 doch internationale Matches


Autor Nachricht
dp.Shaitaan
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5385



User Pic


Dabei seit: 26. Jan 2008
Wohnort: Frankfurt am Main
Letzter Login: 21. Nov 2017
# 24.06.2010 - 11:44:17 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat
Offensichtlich hat Blizzard nun doch einen neuen Weg beim Starcraft-2-Multiplayer eingeschlagen. Plante man zunächst keine Unterstützung von internationalen Matches, so sollen diese nun doch kommen, wie mehrere Medien berichten. Damals berichtete PC Games Hardware:

"Starcraft 2-Spieler müssen sich auf ein ähnliches Multiplayer-Modell wie in World of Warcraft einstellen. Hier ist es nicht möglich, dass amerikanische mit europäischen Usern zusammenspielen. Frank Pearce, Blizzards Vizepräsident, erklärt das so: "Es wird eine ähnliche Struktur wie bei World of Warcraft geben. Wenn Sie in Europa leben und einen Freund in den USA haben mit dem Sie spielen wollen, dann wollen wir das natürlich auch unterstützen - auch wenn das momentan bedeutet, dass Sie Starcraft 2 via US-Client starten müssen." Das bedeutet ebenfalls, dass Sie Starcraft 2 für interkontinentale Matches zwei Mal kaufen müssen. Ob das gegen die TOS oder EULA verstößt? Pearce darauf im Starcraft 2-Interview mit incgamers.com: "Ich bin mir ziemlich sicher, dass dies weder gegen die TOS noch die EULA verstößt." Um sicher zu gehen sollten Sie die einzelnen Paragrafen des Endbenutzer-Lizenzvertrages aber genauer lesen."
Jedoch erfordert diese Änderung auch umfangreiche Arbeiten am Battle.net, weshalb es die interkontinentale Spiele erst nach dem Release von Starcraft 2 am 27. Juli geben wird.


Quelle pcgames

Also diese Lösung finde ich mehr als unverschämt :wall:



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6139



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 11. Aug 2017
# 24.06.2010 - 12:09:37 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ha
haha
hahahahahahahaha

Was für ein lächerlicher Vorschlag, geht's noch? Die spinnen ja total. Mit Blizzard geht's wohl ganz schön bergab...


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.marvomaniac
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5482



User Pic


Dabei seit: 04. Apr 2010
Wohnort: Siegen
Letzter Login: 17. Oct 2017
# 24.06.2010 - 12:17:35 Leider keine Berechtigung       zitieren


*hust* Activision *hust* ^^


You think I am not online.
But I am always here.
Even when I am not posting.
I am here. Scrolling.
Reading.
Judging.

  Private Nachricht an den User senden
dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 24.06.2010 - 12:18:27 Leider keine Berechtigung       zitieren


Vizepräsidenten sollten nach 2 tägigen Kokspartys nicht mit der Presse sprechen..... anders kann ich mir nicht vorstellen, wie man auf so ne beknackte Idee kommen kann.

cheers,
lee




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Romaluk
Schüler



Nicht registriert
# 24.06.2010 - 12:30:52 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ja ist doch super.
Kaufen wir uns 2 mal dasselbe Spiel, 2 mal zum vollen Preis um etwas zu erhalten, was vor 10 Jahren einfacher möglich wahr xD


Zuletzt modifiziert von dp.Romaluk am 24.06.2010 - 12:31:29

hYx
Schüler



Nicht registriert
# 24.06.2010 - 12:43:14 Leider keine Berechtigung       zitieren


ist doch totaler quatsch... sowas würd sich blizzard nie bringen... und activision wird sich hüten blizzard sowas vorzuschreiben...

btw bluepost:

[color=#00bcf7]Das Spielen über verschiedene Regionen hinweg in StarCraft II ist in der Umsetzung keine triviale Angelegenheit . Die Accountkonfigurationen und Bezahlungsmethoden in den unterschiedlichen Regionen präsentieren gegenüber unseren früheren Spielen weitere Herausforderungen, wenn es darum geht zwischen verschiedenen Regionen zu wechseln.
Auf lange Sicht wollen wir euch aber definitiv die Möglichkeit geben miteinander über verschiedene Regionen hinweg zu spielen. Wir gehen derzeit Ansätzen nach, andere regionale Versionen über die Accountverwaltung zur Verfügung zu stellen, ohne dass ihr eine weitere komplette Kopie erwerben müsst. Wir gehen derzeit davon aus, dass wir ein paar Monate nach der Veröffentlichung des Spiels eine entsprechende Funktionalität mit euch teilen können.[/color]

quelle: http://forums.battle.net/...p;pageNo=1&sid=3004#4

dp.Zorg
Guru


Beiträge: 1980



User Pic


Dabei seit: 01. Nov 2008
Wohnort: Nürnberg
Letzter Login: 28. Aug 2017
# 24.06.2010 - 12:47:21 Leider keine Berechtigung       zitieren


Jetzt mal für ganz doofe. Der will das man sich die Ami Version zusätzlich kauft, damit man mit Amis spielen kann?
Das ganze dann analog für alles anderen Regionen. Langsam denke ich wirklich das sich Blizzard auf einem sehr schlechten Weg befindet.
Wenn die so weiter machen dann werden sie noch zu EA 2.0.

@hyx: Das hört sich schon viel besser an. Da Frage ich mich aber was deren Vizepräsident genommen hat?


Zuletzt modifiziert von dp.Zorg am 24.06.2010 - 12:49:07



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
hYx
Schüler



Nicht registriert
# 24.06.2010 - 14:50:41 Leider keine Berechtigung       zitieren


gar nichts, er ging einfach von seinem aktuellen standpunkt aus und der war, dass es die struktur des battlenets
und der accountverwaltung nicht zulässt international zu spielen. ebenso wie bei wow.

er ging vermutlich ebnso davon aus, dass es die absolute minderheit sein wird, die das wollen. es hat ja auch
ein paar erhebliche nachteile, alleine der ping zeiten wegen... unter solche umständen möchte man eigentlich
nicht spielen. für ihn war die lösung der kauf einer 2ten kopie, um sich somit einen amerikanischen account
zu erstellen. es war in seinen augen für den moment einfach die einzige denkbare lösung und das war nichtmal
böswillig gemeint. er sagt ja auch noch er sei sich ziemlich (nicht absolut) sicher, dass nicht gegen die eula verstoßen würde...
er wird es im nachhinein bereut haben, diesen lösungsvorschlag gemacht zu haben... zum zeitpunkt des
interviews wird er über die konsequenzen nicht nachgedacht haben.

naja wer sich aber mal einige interviews mit frank pearce angehört hat, weiß das er nicht immer von endgültigen
tatsachen spricht... er ist ziemlich locker drauf, so schätz ich ihn zumindest von seinen interviews her ein.

----

dieses ständige auseinanderpflücken von interviews oder news um irgendwas negatives, hinterhältiges zu "ermitteln"
geht mir aufn sack. besonders wenn ich das mal im verhältnis zu anderen spieleschmieden sehe.
kaum ein entwickler releast seine spiele heutzutage noch fertig, man kann eigentlich froh sein, wenn es läuft. die
produktion ist derart auf profit aus, dass jegliche qualität flöten geht.
wenn man sich ein spiel von blizzard kauf, weiß man was man hat. es wird bevor man überhaupt die möglichkeit hat
es in den händen zu halten ausgiebig getestet. sollte es den ansprüchen nicht genügen wird es nicht released ->
siehe starcraft ghost.

von dem preis/leistungsverhältnis her ist starcraft 2 verdammt günstig.
wenn ich das genörgel höre, "oh ist aber ganz schön teuer für ein pc spiel", kann ich nur den kopf schütteln...
klar das es mehr kostet als der landwirtschaftsimulator, der ne produktionsstärke von 30mann hat,
ne produktiondauer von nem halben jahr und ne spielzeit von max. 10h, bis man sich auch die dickste kuh leisten kann...


und die größte abzocke blizzards, world of warcraft. ganz klar, wie können sie nur. mir ist schon klar, dass die damit verdammt
viel geld machen, aber ich finde es gerechtfertigt für mmos monatlich geld zu nehmen. allein weil eine mmo welt nicht
statisch sein darf und sich entwickeln muss. ich kenn kein anderes kostenpflichtes mmo, wo man für sein geld soviel bekommt
wie bei wow.

und ich bin mir sicher, säßen die größten aller nörgler in der chefetage von blizzard, würde wow doppelt soviel kosten und starcraft 2
wär vor 3 jahren releast worden (da hab ich es bereits auf der gamesconvention gespielt und es war damals schon weit mehr fertig
als manch game was von anderen herstellern heutzutage releasd wird).


...musste ma raus. :wall:


:)

dp.Zorg
Guru


Beiträge: 1980



User Pic


Dabei seit: 01. Nov 2008
Wohnort: Nürnberg
Letzter Login: 28. Aug 2017
# 24.06.2010 - 15:21:15 Leider keine Berechtigung       zitieren


Da sage ich nur ruhig bleiben und abwarten.
Der Vorstand eines so großen Unternehmens muss sich einfach klar darüber sein, dass alles was er sagt auch direkt ernst genommen und zerpflückt wird. Dafür sind Interviews nun mal da.

Auch seit Activision bei Blizzard eingestiegen ist muss man da noch genauer hinhören und hinterfragen was manche Entscheidungen sollen. Grundsätzlich gehöre ich auch zu den Leuten die erstmal alles kritisch sehen und nicht durch eine rosa Brille.

Den Preis für SC2 finde ich eigentlich auch angemessen, im ersten Moment erscheint er recht hoch, aber eigentlich ist es vollkommen ok wenn die Qualität stimmt. Was ich bisher in der Beta gesehen habe lässt aber den Schluss zu, dass es so sein wird.

Außerdem darf man einfach nicht vergessen, dass die Spieleentwickler sich in letzter Zeit nicht so mit Ruhm bekleckert haben. Gut das sind dann in erster Linie die Publisher gewesen, aber seitdem sieht man eben alles etwas kritischer. Wenn man dann auch so Sachen wie fehlender LAN-Modus usw. sieht würde es einfach auch nicht verwundern wenn die Aussage von Herrn Pearce so gestimmt hätte.

Meine Meinung bleibt auch einfach mal bestehen und Blizzard ist nicht mehr Blizzard wie man es noch von früher kennt.



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
- Jazz -
Schüler



Nicht registriert
# 16.07.2010 - 12:49:16 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich habe bis jetzt in einem internationalen Clan gespielt, mit Membern von Canada bis Mexiko, von Norwegen bis in die UAE, und Hong Kong und Idien waren auch vertreten, wir sollten 10 gratis-Vollversionen bekommen und ich sollte/wollte die ganze Geschichte ins rollen bringen.
Dann haben einige "besonders weltoffene" amerikanische Brüder im Geiste samt dem Sponsor beschlossen das SC2 nur auf amerikanischen Servern gespielt werden soll. Damit war der Bart für mich ab.

big thx Blizz` eeeeeKKK

Forum » Fun Squad » Starcraft 2 » SC2 doch internationale Matches

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum