Erweiterte Suche

IDE und S-ATA gleichzeitig
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » IDE und S-ATA gleichzeitig


Autor Nachricht
Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 30.04.2010 - 22:16:24 Leider keine Berechtigung       zitieren


guck doch mal ins handbuch ;)

sollte ich dir mitgeschickt haben. wenn nicht, registriere das board bei xfx (ich habs da schon entregistriert) und lad dir da das handbuch runter..geht leider ohne registrierung nicht.

ich glaube aber das war bei advanded features und dann irgendwie ide-function oder so. wenn da nicht ahci steht könnte es auch "enhanced" sein...bedeutet dasselbe. hab vergeblich ein bios-foto gegoogelt...aber es ist meiner meinung nach nicht in den integrated peripherals einzustellen gewesen.

dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6140



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 02. Dec 2017
# 30.04.2010 - 22:20:13 Leider keine Berechtigung       zitieren


im Handbuch gibt es nichts über AHCI... :(

Da hab ich zuerst geschaut.


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 30.04.2010 - 22:34:39 Leider keine Berechtigung       zitieren


naja...dann guck wie gesagt nach "enhanced"...bzw nach alternativmodi zu "IDE" denn wenns NICHT ide ist..isses normalerweise ahci...heisst halt nur anders.

am besten du guckst mal vorher im gerätemanager ob da nicht unter "IDE/ATAPI Controller" irgendwas von AHCI dahintersteht. dann brauchste eh nix machen.

bin mir eigentlich ziemlich sicher dass der 780i auch schon ahci hatte.


edit: kommando zurück...brauchst nicht mehr suchen. nforce-chipsätze bis zum 7er unterstützen kein ahci..jedenfalls nicht vollwertig....da hatte ich wohl was falsches in erinnerung. is intelstandard.
habs mal eben im bios bei meiner frau nachgeguckt...is zwar ein 590i aber der zuständige controller is so ziemlich derselbe wie beim 780i...leider. geht also nicht. wenn du die nvidiatreiber ordentlich unter windows installierst ist der performanceverlust aber trotzdem geringer als bei nem intelchipsatz der nur ide unterstützt...is also nicht unbedingt vergleichbar. so wirklich langsam ist die platte also dann trotzdem nicht. hotplug und ncq soll angeblich aber (genau wie bei ahci) möglich sein. aber schlag mich tot....ich hab keine ahnung mehr wie ich das damals eingestellt hatte....bin jetzt durch das intelboard total versaut.

so sollten die idealen einstellungen im bios sein:

http://www.abload.de/image.php?img=dsc07722nxj.jpg


Zuletzt modifiziert von dp.Fachkraft am 30.04.2010 - 23:06:55

Forum » Technik » Hardware » IDE und S-ATA gleichzeitig [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum