Erweiterte Suche

Nvidia zieht GF-Treiber 196.75 zurück

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Nvidia zieht GF-Treiber 196.75 zurück


Autor Nachricht
Natty Dread
Schüler



Nicht registriert
# 05.03.2010 - 17:09:46 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hi Leute!

Ich muss ne Warnung an alle rausgeben die ne GeForce Grafikkarte mit der Treiberversion 196.75 nutzen!
Laut Nvidia hat der Treiber einige Probleme mit Spielen (vorrangig Blizzardtitel wie WoW, WC3 und SC2), was auf battle.netbestätigt wird, bei denen der Lüfter nicht korrekt geregelt wird und die GPU daraufhin überhitzt und abraucht!
Bis eine fehlerfreie Version vorhanden ist wird von Nvidia empfohlen die Version 196.21 zu nutzen!
Ich persönliche würde JEDEM dazu raten, der diese Version nutzt sie schnellstmöglichst wieder downzugraden.
Wer weiß ob des vielleicht ned auch noch andere Spiele betrifft, von denen es bisher noch nicht offiziell bestätigt wurde!


Bericht auf heise.de

Nvidia-forum


Zuletzt modifiziert von dp.Natty Dread am 05.03.2010 - 17:15:07

kollateraldmg
Philosoff


Beiträge: 293



Dabei seit: 13. Oct 2008
Wohnort: Bärlin
Letzter Login: 22. Nov 2014
# 05.03.2010 - 17:59:20 Leider keine Berechtigung       zitieren


thnx, zum glück bin ich aba noch bei der alten version
die spinnen die römer


ave morrituri te salutante(die todesgeweihten grüßen dich)
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 06.03.2010 - 18:46:57 Leider keine Berechtigung       zitieren


naja...man kann den lüfter ja auch fest auf 40-50% einstellen (je nachdem wie lärmempfindlich man ist). 40% hat bei mir aber eigentlich immer gereicht...nur in benchmarks nicht.

geht wohl nur um die automatische regelung....und die is bei nvidia ja traditionell eh schon zu lahmarschig.
spätestens ab ner 8xxx sollte auch die gpu eigentlich nur abschalten und nicht kaputtgehen...da müsste der lüfter ja schon total abschalten. evtl. betriffts aber ja auch ram oder spannungswandler, die ja oft mitgekühlt werden....dann kann man natürlich nix machen und dann kommt der tod plötzlich und ohne vorankündigung.

würde denjenigen die sich mit dem grafiktreiber noch nie dahingehend auseinandergesetzt haben aber auch dringend raten den alten treiber zu verwenden.

die risikofreudigen und diejenigen, die eh schon feste lüfterdrehzahlen verwenden und nicht so empfindlich sind, was die lüfterdrehzahl und deren lärmpegel angeht werden vllt. aber nicht auf die mehrleistung (bfbc2) verzichten wollen. ;)

ich denke mal, dass man sich auf tools auch lieber nicht verlassen sollte, da diese sich auch wieder auf die treiber stützen. rivatuner und co. dürften also auch keine wirkliche sicherheit bringen.


Zuletzt modifiziert von dp.Fachkraft am 06.03.2010 - 18:49:18

dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6139



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 11. Aug 2017
# 06.03.2010 - 20:02:24 Leider keine Berechtigung       zitieren


Wie stell ich denn ne feste Lüfterdrehzahl ein?


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 06.03.2010 - 23:23:27 Leider keine Berechtigung       zitieren


z.b. mit afterburner. oder mit ntune.oder rivatuner. sollte man aber auch so im treiber einstellen können, wenn ich mich recht erinnere.
ich hab zwar vor tools gewarnt, aber das bezog sich auf die automatik. wenn man da ne feste einstellung eingibt, wird das auch so vom treiber übernommen...is also dasselbe als wenn mans im treiber selbst so einstellt....auch unter 2d läuft die karte dann mit der drehzahl...man sollte es also genau hören, wenn irgendwas nicht stimmt.

könnte man auch theoretisch im grakabios mittels nibitor modifizieren und somit ein für allemal festlegen...da kann man auch die mindestdrehzahl für die automatik verändern.....dazu is aber n 32-bit system nötig...unter 64bit gibts noch kein tool das funktioniert.

is mal nur mehr zur vollständigen info gedacht...als anfänger is so ne biosmiodifikation gefährlich...wenn man was falsch macht is die karte hin....es sei denn man hat vllt noch ne pci-karte stellt diese als die aktive ein und kann dann nochmal versuchen im bios der pci-e karte rumzufuchteln.


Zuletzt modifiziert von dp.Fachkraft am 06.03.2010 - 23:32:40

Forum » Technik » Hardware » Nvidia zieht GF-Treiber 196.75 zurück

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum