Erweiterte Suche

AVATAR
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Off Topic » Movies » AVATAR


Autor Nachricht
Steltek
Dekan


Beiträge: 631



User Pic


Dabei seit: 20. Sep 2007
Wohnort: Hagen
Letzter Login: 23. Mar 2013
# 23.12.2009 - 13:07:39 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich war Donnerstag direkt im Kino und hab mir das Ganze in 3D reingezogen, das erste mal übrigens wieder seit ich vor 20 Jahren im Walt Disney Land in Florida 3D erlebben durfte. Die Erwartungen waren, nach den tollen Trailern und dem riesigen - verblasenem - Budget, releativ hoch und wurden glücklicherweise erfüllt.

Die Story bringt alles mit was so ein Film braucht (Leider auch nicht mehr..), Charaktere sind sehr schwarz/weiß und erleben keinerlei Weiterentwicklung, die Story versucht jeder Zielgruppe gerechte zu werden, irgendwie Einheitsbrei. Ein wenig Pocahontas hier, eine Kelle vom "Der mit dem Wolf tanzt" und eine kleine Schüppe Matrix, et voila, die Story steht.

Das war es aber auch schon mit den negativen Punkten. So etwas bildgewaltiges durfte man bis dato noch nicht bestauenen, Flora & Fauna, alles was man so sieht wirkt stimmig und setzt, dank 3D, noch einen auf den optischen Orgasmus!

Ich wurde fast 3 Stunden lang hervorragend unterhalten, durfte sehen was mit heutiger Technik und Technologie möglich ist und die solide, wenn auch kitischige und voraussehende, Story hat auch seinen Teil getan.

Toller Film, 9 von 10 Punkten!

Trailer: http://www.youtube.com/watch?v=EzETGqZN6dU (Es gibt noch mehr Trailer davon, unbedingt in HD zu geniessen..)

"You´re not in Kansas anymore, you´re on Pandora!"

Hat ihn noch einer gesehen? Wenn ja, wie hat er gefallen?


Gruß
Daniel


"To war, my loyal Demos! To blood and scotch and bombs! To the death of our betrayers and the sobbin' sound of their dyin' regrets! TO WARRRRRRR!"


  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.Sober
Schüler



Nicht registriert
# 23.12.2009 - 14:12:39 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich habe ihn gestern Abend gesehen, allerdings ohne 3D.
Optisch ist der Film wirklich beeindruckend und wirkt sehr "realistisch", sofern man das bei Alien-Flora und Fauna sagen kann. :D

Die Story wirkte etwas recycled, schadet der Atmosphäre aber nicht in großem Maße.
Dieses Jahr habe ich noch keinen besseren Film gesehen und werde ihn mir auf jeden Fall nochmal ansehen, dann aber in 3D.

Absolut sehenswert! :daumen:

dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 12. Dec 2017
# 23.12.2009 - 19:02:45 Leider keine Berechtigung       zitieren


3D ist Pflicht! Nur nicht zu weit hinten sitzen^^ Bei der Vorschau von Alice im Wunderland dachte ich die Grinsekatze sitzt mir gleich im Gesicht :ugly: Saß vierte Reihe^^

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Fr3akyN00b
Schüler



Nicht registriert
# 27.12.2009 - 10:39:02 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hab ihn mir auch angesehen und bin total begeistert...
Wann und wo startet der nächste Flieger nach Pandora?

Am 16. April soll er auf BluRay kommen, evtl sogar als extended
Ein absolutes Kaufmuss :daumen:

dp.Kasper
Clan Leader


Beiträge: 3258



User Pic


Dabei seit: 03. Nov 2007
Wohnort: Erbach/Donau
Letzter Login: 13. Dec 2017
# 17.01.2010 - 22:07:40 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich war gestern in dem Film im Xinedome Ulm (Dolby 3D). Für mich war's leider eher ne Tech-Demo, die mich noch nicht so ganz überzeugt hat.

Die 3D-Effekte waren nur hin und wieder wirklich toll, öfters ärgerte ich mich über die latente Unschärfe oder auch leichte Schattenbilder. Bei schnellen Kamerschwenks war's jedenfalls meist ganz aus mit dem angenehmen Zuschauen. Und auch wenn dem Dolby 3D Verfahren wohl weniger Farbuntreue zugeschrieben wird als Real-D, hatte ich doch einen etwas "getrübten" Eindruck.

Die Unschärfe kann ich mir entweder durch meinen nicht optimalen Augenabstand erklären (weiß jemand, wie tolerant 3D in der Sache ist?) oder ich hab' immer wieder an Stellen geschaut, die der Kameramann nicht im Fokus hatte. Letzteres ist sehr viel irritierender als beim normalen 2D, könnte aber auch eine Kopfsache sein, an die man sich gewöhnen muss. Weiterer Erklärungsansatz wäre die evtl. nicht ganz optimale Wellenlängenverschiebung ("Einfärbung" ) für's jeweilige Auge.
Ich bin Brillenträger mit leichter Stärke, hab's aber auch mal kurzzeitig ohne Brille versucht.

Die Geschichte des Films hat mich auch nicht so vom Hocker gehauen, weshalb ich nur bedingt eine Empfehlung abgeben kann. Allgemein würde ich in Zukunft nicht automatisch die 3D-Version von nem Film anschauen wollen.


Zuletzt modifiziert von dp.Kasper am 17.01.2010 - 22:08:13

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Sasam
Schüler



Nicht registriert
# 18.01.2010 - 00:25:23 Leider keine Berechtigung       zitieren


Haben den Film ebenfalls gestern gesehen und er ist bei mir vor Matrix gerutscht.
Er ist herzerweichend und Spannend.
Eigentlich ist es das was ich von Unterhaltung verstehe.
Der Film hat meine Erwartungen zu 100% getopt.


Ich steh auf so´n scheiss :D


Zuletzt modifiziert von dp.Sasam am 18.01.2010 - 00:26:53

dp.Sasam
Schüler



Nicht registriert
# 18.01.2010 - 00:25:38 Leider keine Berechtigung       zitieren


edit/ blöd wenn man auf Zitat drückt anstatt auf ändern :D


Zuletzt modifiziert von dp.Sasam am 18.01.2010 - 00:27:49

dp.Zak
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1593



User Pic


Dabei seit: 19. Aug 2008
Wohnort: Saarbrücken
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 18.01.2010 - 14:45:17 Leider keine Berechtigung       zitieren


Zum Thema Avatar-Plot :D



Hier in groß


"Dunkel die andere Seite ist......"


- "Yoda halt's Maul und iss deinen Toast!"








Troll for free , since 93
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Natty Dread
Schüler



Nicht registriert
# 18.01.2010 - 15:27:11 Leider keine Berechtigung       zitieren


Haargenau so ist es aber auch !! ;D
Ich mein, die Handlung ist zeitlos und erzählt insgesamt ne gute Geschichte...aber neu aufgekocht bleibt halt trotzdem "nur" neu aufgekocht =)

Forum » Off Topic » Movies » AVATAR [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum