Erweiterte Suche

Neuer Rechner...
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Neuer Rechner...


Autor Nachricht
dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 13.06.2009 - 00:40:24 Leider keine Berechtigung       zitieren


Also ich hab meinen Rechner bei Alternate zusammengestellt gehabt und gespeichert, das ganze so lange bis der Preis entsprechend meinen Vorstellungen gesunken war^^ Werd ich ab sofort immer zu machen. Ich brauch nicht das neuste sondern nur Teile mit vernünfiger Preis/Leistung

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Zorg
Guru


Beiträge: 1980



User Pic


Dabei seit: 01. Nov 2008
Wohnort: Nürnberg
Letzter Login: 28. Aug 2017
# 13.06.2009 - 01:32:52 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Fachkraft

hängt natürlich auch davon ab, was man zur zeit verbaut hat. wer halt noch warten kann, sollte es tun so lang wie möglich....dadurch wird ja auch der kauf des übernächsten systems wieder rausgezögert...usw.


Genau meine Taktik, mein Rechner ist gerade 2 1/2 Jahre alt und muss noch mein Studium aushalten. Also Weihnachten 2010 könnte dann bei mir etwas größer ausfallen da ist wieder ein neuer fällig oder zumindest eine Aufrüstung.

Obwohl ich finde meine 8800 GT und der Intel E6600 waren jeden Cent wert. Haben damals etwas mehr gekostet aber alles läuft noch super darauf. Zum Glück haben die Hardwarehersteller momentan einen leichten Vorsprung zu den Spielemachern. Die Spiele die jetzt so rauskommen sind auf solche Mühlen wie meine zugeschnitten.

Natürlich gibt es immer so Crysis Spiele aber dafür lege ich mir keinen neuen Rechner zu und jeder hier weiß, Grafik ist nicht alles.



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.hundElungE
Guru


Beiträge: 2126



Dabei seit: 04. May 2009
Letzter Login: 09. Jun 2017
# 13.06.2009 - 10:15:04 Leider keine Berechtigung       zitieren


Yo,8800 GT und Q6600 FTW.Bei mir muss dit ooch allet noch halten.

@topic: DDR3 vs. DDR2 auf AM3

Hab gerade nen interessanten Artikel dazu gelesen.Das einzige Spiel was sich aus DDR3 was macht is GTA 4 .Bei L4D ist DDR3 sogar langsamer als DDr2 mit guten Latenzen.Systhetische Benches ála Cinebench oder POV Ray profitieren natürlich vom neuen Standard.

Kauf Dir die aktuelle PCGH ,da ist der ausführliche Bericht drin.Falls Du Dich für AM3 entscheiden solltest stehen da ein paar gute Tipps drin.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 13.06.2009 - 13:48:08 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hab ne 8800GTS/G92 und nen E6850 Core2Duo reicht bis jetze auch noch dicke und muss auch noch ne weile reichen. Notfalls kann rüst ich noch nen Quad nach aber mehr auch net.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 15.06.2009 - 23:49:15 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.Firestorm

Hab ne 8800GTS/G92 und nen E6850 Core2Duo reicht bis jetze auch noch dicke und muss auch noch ne weile reichen. Notfalls kann rüst ich noch nen Quad nach aber mehr auch net.


ich würds da eher umgekehrt machen und den prozzi behalten und lieber die graka auswechseln. in bezug auf spiele dürfte das mehr bringen... hängt halt auch davon ab, wieviel von den konsolen rüberschwappt....dann is quad vllt wieder doch ne gute idee.... mann mann ohne glaskugel ist das echt manchmal nicht einfach :D

Forum » Technik » Hardware » Neuer Rechner... [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum