Erweiterte Suche

Berichterstattung beim Stern! Oo
[ 1 | 2 | 3 ]

 
Sie sind hier: Forum » Off Topic » Smalltalk » Berichterstattung beim Stern! Oo


Autor Nachricht
dp.onk3l
Schüler



Nicht registriert
# 05.05.2009 - 08:25:52 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat
Ein "Stern", der keinen Namen trägt

Neulich sind die Kandidaten von "Deutschland sucht den Superstar" zusammen mit Fans in Köln mit einem Ausflugsdampfer gefahren. Sie trafen dabei auf Mark Medlock, der die RTL-Show vor zwei Jahren gewonnen hatte, sie darüber informierte, dass es nicht reiche, eine gute Stimme zu haben, und ihre öffentlichen Auseinandersetzungen mit den Worten "Das ist total die Kiddy-Scheiße" verurteilte.

Das Online-Angebot des "Stern" informiert seine Leser über diese bewegenden Ereignisse im Rahmen seiner aktuellen Berichterstattung über die Show in einem Filmbericht. Bemerkenswert daran ist, dass dieser Beitrag erstaunliche Ähnlichkeit mit einem Filmbericht hat, den das RTL-Magazin "Punkt 12″ zu dem Thema angefertigt hatte:



Genau genommen unterscheidet sich die stern.de-Version (links oben) von der RTL-Version (rechts oben) nur durch das "Stern"-Logo, die Einblendungen und den Schluss:



Das ist schon ein erstaunliches Vorgehen: Man nimmt ein Eigen-PR-Filmchen von RTL, entfernt den Absender, bappt den eigenen Namen drauf und gibt es als Journalismus aus?

Der "DSDS"-Beitrag ist nicht der einzige RTL-Film auf stern.de. Das Internetangebot des "Stern" ist Kunde bei ContentFirst, einer Abteilung der RTL-Mediengruppe, die sich darauf spezialisiert hat, Beiträge der RTL-Sender weiterzuverkaufen. Zur Dienstleistung von ContentFirst gehört es, die Inhalte auf die Wünsche der Kunden zuzuschneidern. Für stern.de werden so zum Beispiel die RTL-Logos entfernt und durch "Stern"-Logos ersetzt.

Der Satz "im Auftrag von stern.de Digital TV" bedeutet also nicht, dass die Inhalte im Auftrag von stern.de produziert wurden, sondern nur, dass sie im Auftrag von stern.de so neu verpackt wurden, dass sie aussehen, als seien sie im Auftrag von stern.de produziert worden.

Digital-TV-Leiter Ralf Klassen sieht in dieser Umetikettierung von Bewegtbildern grundsätzlich kein Problem. Die Verwendung dieses "DSDS"-Beitrags aber sei ein "Versehen" gewesen, sagt er auf Nachfrage — der Produzent sei zu eng mit dem Inhalt verbunden: "Das war eine nicht gute Verwendung von RTL-Material."

Das "DSDS"-Dampfer-Video hat stern.de jetzt entfernt.


Quelle

:ugly:

dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 30. Oct 2017
# 05.05.2009 - 09:43:48 Leider keine Berechtigung       zitieren


jo, das kann man mittlerweile bei so einigen medien beobachten. "content sharing" ftw :P
guck dir alleine mal inner woche irgendwelche reportagen oder boulevard-magazine einer sendergruppe an (zb pro7/sat1/...). wenn man nicht gerade nur über ein kurzzeitgedächtnis verfügt, fallen einem regelmäßig solche klamotten auf :smoke:

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.Shaitaan
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5385



User Pic


Dabei seit: 26. Jan 2008
Wohnort: Frankfurt am Main
Letzter Login: 21. Nov 2017
# 05.05.2009 - 09:48:14 Leider keine Berechtigung       zitieren


Zum Glück schau ich kein normalen TV...seit 4 Jahren nicht mehr :smoke:
Und solche Beiträge bestärken mich nur noch darin auch dies weiterhin zu tun
Zu 90 % wird nur Müll ausgestahlt



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.onk3l
Schüler



Nicht registriert
# 05.05.2009 - 09:51:15 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich schaue keine Boulevard Scheisse. Es geht darum, dass eine Redaktion, die mir immer als recht seriös vorkam, Boulevard Scheiss als Journalismus verkauft.
Sowas ist man normalerweise von Springer gewöhnt, der täglich die Leute belügt und seine Bilder bei Facebook und Co klaut.
Na ja Stern.tv läuft nicht umsonst auf RTL.
Zum Glück beziehe ich meine Informationen weniger ausm TV bzw. lese ich mir alle Lügenmärchen durch und versuche danach an die richtigen Informationen zu kommen. Bildblog.de ist einer davon!

dp.Shaitaan
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5385



User Pic


Dabei seit: 26. Jan 2008
Wohnort: Frankfurt am Main
Letzter Login: 21. Nov 2017
# 05.05.2009 - 09:58:06 Leider keine Berechtigung       zitieren


Bildblog da werde ich auch mal reinschauen.

Bis vorhin dachte ich auch das Stern ein seriöser Verlag ist.
Das hat wirklich nichts mit Jornalismus zu tun aber ich fand schon immer Focus interessanter.

Mediemanipulation wird von allen Seiten betrieben...

Wenn ich nur an die Schweinegrippe denke, könnte ich gegen die Wand rennen.
Dieses ausschlachten und Panik mache von Nachrichten.



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.onk3l
Schüler



Nicht registriert
# 05.05.2009 - 10:05:47 Leider keine Berechtigung       zitieren


Auf jeden Fall jeden Tag einen Blick wert, du glaubst gar nicht wieviel in Bild tatsächlich gelogen wird bzw. Tatsachen komplett verdreht werden.
Selbst der Sportteil ist erstunken und erlogen:

http://www.bildblog.de/76...das-unmoegliche-moeglich/

Zorg
Guru


Beiträge: 1980



User Pic


Dabei seit: 01. Nov 2008
Wohnort: Nürnberg
Letzter Login: 28. Aug 2017
# 05.05.2009 - 10:19:17 Leider keine Berechtigung       zitieren


RTL gehört doch zu Springer, oder?

Stern TV und den ganzen Zeug kannst vergessen. Neulich habe ich auch auf ARD gesehen, wie 2 verschiedenen Moderatoren die Nachrichten verlesen haben.

Klar die Nachrichten sind gleich, aber auch die Übergänge und schlechten Gags zwischendurch waren gleich.

Sehr schön kann man das auch verfolgen wenn man Berichte auf Pro 7 anschaut. Die kommen dann auch noch auf Kabel 1 und N24 nur mit neuen Logos und ca. 1 Woche versetzt.

Es hat schon einen Grund, dass überall der selbe Mist läuft.
Der TV ist nur noch gut wenn man gerade echt nichts besseres zu tun hat oder um Fussball oder anderen Sport anzuschauen.

Achja die Simpsons nicht zu vergessen :D



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Shaitaan
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5385



User Pic


Dabei seit: 26. Jan 2008
Wohnort: Frankfurt am Main
Letzter Login: 21. Nov 2017
# 05.05.2009 - 10:34:44 Leider keine Berechtigung       zitieren


Dominik wer liest schon dieses Schandblatt Bild?

Wahrscheinlich eher nur Bildchen schauen die auf Seite 1 rumhopsen



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.onk3l
Schüler



Nicht registriert
# 05.05.2009 - 10:51:01 Leider keine Berechtigung       zitieren


Das lesen genug Leute bzw. hört man immer wieder, ach der Sportteil ist aber gut, doch selbst der ist gelogen.
Ob RTL zu Springer gehört weiss ich nicht, Stern jedenfalls ist Gruner und Jahr.
Na ja @ Zorg, wer Nachrichten auf den ganzen privaten schaut kann ja auch nicht ganz dicht sein.
Wenn ich in den Nachrichten höre, dass sich Pocher getrennt hat oder was bei DSDSS abgeht, frage ich mich was das mit Nachrichten zu tun hat. Mir doch scheissegal was mit den ganzen B Stars abgeht.

dp.Kasper
Clan Leader


Beiträge: 3254



User Pic


Dabei seit: 03. Nov 2007
Wohnort: Erbach/Donau
Letzter Login: 22. Nov 2017
# 05.05.2009 - 11:18:52 Leider keine Berechtigung       zitieren


Neulich kam im TV auch noch so ein Werbespot, in dem Philipp Lahm neben anderen vermeintlich Prominenten stolz verkündet, jeden Tag Bild zu lesen. :head:




Zu Bildblog: Lese ich auch seit Jahren, wobei so mancher Beitrag auch mal gerne zur Korinthenkackerei neigt.




Zuletzt modifiziert von dp.Kasper am 05.05.2009 - 11:19:23

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.onk3l
Schüler



Nicht registriert
# 05.05.2009 - 11:47:31 Leider keine Berechtigung       zitieren


bildblog.de ist sicherlich nicht das Non plus Ultra, aber auch von mir seit Jahren gerne verfolgt.
Mit Korinthenkackern verstehe ich mich gut! :D

@Spot 2, Papa *bing* loooooooooooooooooooool

Zorg
Guru


Beiträge: 1980



User Pic


Dabei seit: 01. Nov 2008
Wohnort: Nürnberg
Letzter Login: 28. Aug 2017
# 05.05.2009 - 12:27:00 Leider keine Berechtigung       zitieren


Bild ist wie BigBrother, jeder findet es scheiße und angeblich schaut es keiner an aber es läuft immer noch.
Die Bild liest auch immer keiner, aber sie hat die höchste Auflage.

Naja ich kann behaupten, dass von meinen bekannten keiner Bild liest oder wenn, dann mit dem Grundwissen, dass eh alles nur Blödsinn ist.

Leider muss ich zugeben, ab und zu wenn ich an Kioskständen oder den Zeitungsaufstellern vorbei gehe lese ich mir auch die Schlagzeilen durch und bin dann doch etwas neugierig was im Artikel dazu stehen würde.
Aber zum Glück habe ich mir noch nie eine BILD gekauft, da bin ich sehr stolz drauf.



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.falko
Clantreffen Survivor


Beiträge: 2733



User Pic


Dabei seit: 02. Dec 2007
Wohnort: Stuttgart
Letzter Login: 11. Jan 2017
# 05.05.2009 - 12:36:54 Leider keine Berechtigung       zitieren


Äh, wofür gibt es den den Stummen-Verkäufer? Ups, Straftat...
Richtig geil finde ich ja auch, RTL Nachrichten(nachmittag) dann Eplosiv und dann Exclusive(oder umgedreht?) kommt alles hinter einander und Contet ist zu 70% gleich. Einfach nur erschreckend.
Macht euch über den Dreck nicht auch noch einen Kopf.
Glotze aus und Rechner an. Was brauch ich TV?

Gruß



build to resist

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
wario
Dozent


Beiträge: 414



User Pic


Dabei seit: 20. Nov 2007
Wohnort: wien
Letzter Login: 13. May 2014
# 05.05.2009 - 16:00:13 Leider keine Berechtigung       zitieren


seit 7 Jahren Fernseher los und noch kein einziges mal vermisst :)


-> http://listn.to/DjWario
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.onk3l
Schüler



Nicht registriert
# 06.05.2009 - 06:20:24 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von dp.falko

Äh, wofür gibt es den den Stummen-Verkäufer? Ups, Straftat...
Richtig geil finde ich ja auch, RTL Nachrichten(nachmittag) dann Eplosiv und dann Exclusive(oder umgedreht?) kommt alles hinter einander und Contet ist zu 70% gleich. Einfach nur erschreckend.
Macht euch über den Dreck nicht auch noch einen Kopf.
Glotze aus und Rechner an. Was brauch ich TV?

Gruß


Das ist ja klar. Auch diese angeblichen Wissenschaftssendungen kommen auf allen möglichen Noobsendern und der Content ist gleich. Das ist aber nicht das Problem. Es geht darum, dass der
Stern von RTL produzierter Bockmist als Journalismus verkauft.
Dieses Filmchen da war auch nicht im TV, sondern auf stern online.

Forum » Off Topic » Smalltalk » Berichterstattung beim Stern! Oo [ 1 | 2 | 3 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum