Erweiterte Suche

Hardwareprobleme - Suche Hilfe! :-)
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Hardwareprobleme - Suche Hilfe! :-)


Autor Nachricht
Steltek
Dekan


Beiträge: 631



User Pic


Dabei seit: 20. Sep 2007
Wohnort: Hagen
Letzter Login: 10. Sep 2018
# 05.01.2009 - 13:34:56 Leider keine Berechtigung       zitieren


allo zusammen,

nachdem ich jetzt mehrere Tage bastel und nicht effektiv weiterkomme wende ich mich mal an euch.

Das Problem nahm bei mir seinen Anfang mit Ankunft einer Sapphire Radeon 4870.

Eingebaut, Rechner hochgefahren. Alles lief super gut, Call of Duty 4 gespielt, flüssig dann Crysis gestartet nach 5 Minuten ging der Rechner aus. Noch mal probiert, nach 7 Minuten wieder Rechner aus. Recherchiert und auf die neue Bios Version gekommen (Hatte genau die angegebene Karte..)

Daraufhin habe ich eine MS DOS bootfähige CD gebrannt, Rechner neu gestartet, beim starten von dieser DOS CD ging der Rechner dann aber aus. Seitdem konnte ich auch nach Ausbau der Karte (Und Einbau meiner alten) nicht mehr in Vista rein, irgendwie hat´s die Partition zerschossen. Vista neuinstalliert, USB Stick bootfähig gemacht und im DOS Mode auch schon die neue Grafikkarte upgdated.

Jetzt sind noch die folgenden zwei Probleme vorhanden:

1. Regelmäßiges Ausgehen des Rechners (Immer beim starten oder im Bios). Wenn er es beim dritten oder vierten Anlauf schafft in Vista zu booten, dann geht auch er nicht mehr aus.

2. Spiel Performance absolut unterirdisch. Ich hatte vorher die 8800 GT AMP! verbaut, da lief Left 4 Dead auf 1680 X 1050 in hohen Einstellungen flüssig, aktuell läuft es in der kleinsten Auflösung mit den niedrigsten Einstellungen absolut ruckelig!! Ich habe auch schon einen 3D Vantage Test gefahren, circa 3000 Punkte, miserabel!

Tja, was ist es nun? Das Netzteil hat einen weg? (550 Watt) Die Grafikkarte hat einen weg?

Mein Rechner sieht so aus:

Intel Duo E 6300
MSI 965 Neo Mainboard
2 Gigabyte RAM
550 Watt Netzteil (noname)

Den Strom für die Grafikkarte habe ich über die beiden Adapter hergestellt die in der Packung beilagen. Habe aktuell, aus Test Gründen, auch nur noch eine Festplatte, das Mainboard und die Grafikkarte am Stromnetz.

Danke im Voraus für jegliche Tipps!!!


Gruß
Daniel


"To war, my loyal Demos! To blood and scotch and bombs! To the death of our betrayers and the sobbin' sound of their dyin' regrets! TO WARRRRRRR!"


  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 05.01.2009 - 15:17:49 Leider keine Berechtigung       zitieren


Lass mal den Y-Adapater weg, und nimm direkt Strom von einem Strang der frei ist.

Steltek
Dekan


Beiträge: 631



User Pic


Dabei seit: 20. Sep 2007
Wohnort: Hagen
Letzter Login: 10. Sep 2018
# 05.01.2009 - 15:23:25 Leider keine Berechtigung       zitieren


Geht nicht, kein Kabel mehr übrig! :-)

Gehen nur zwei Stränge aus dem Netzteil raus... kann ich also vergessen..


Gruß
Daniel


"To war, my loyal Demos! To blood and scotch and bombs! To the death of our betrayers and the sobbin' sound of their dyin' regrets! TO WARRRRRRR!"


  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.onk3l
Schüler



Nicht registriert
# 05.01.2009 - 15:36:46 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich würd mal behauten, dass ein No Name Netzteil mit 550 Watt viel zu schwach ist.
Vorher ist es damit gelaufen?
Die Effizenzwert dieser Billigdinger ist halt kacke.

Steltek
Dekan


Beiträge: 631



User Pic


Dabei seit: 20. Sep 2007
Wohnort: Hagen
Letzter Login: 10. Sep 2018
# 05.01.2009 - 16:05:43 Leider keine Berechtigung       zitieren


Vorher hatte ich die 8800 GT, damit lief alles wunderbar, die brauchte aber auch nur ein 6er Stromstecker, die 4870 braucht zwei 6er.

Dummerweise bleibt das Phänomen "Rechner geht beim booten aus" auch erhalten wenn ich jetzt wieder die alte GraKa einbaue, ich denke das Netzteil hat jetzt einen weg.. aber wissen tue ich es nicht.


Gruß
Daniel


"To war, my loyal Demos! To blood and scotch and bombs! To the death of our betrayers and the sobbin' sound of their dyin' regrets! TO WARRRRRRR!"


  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 05.01.2009 - 16:40:17 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ausprobieren. Hast ja rückgabe recht. evtl vorher mal absprechen... ^^

dp.bennY
Clan Leader


Beiträge: 2252



User Pic


Dabei seit: 08. Aug 2007
Wohnort: Dortmund
Letzter Login: 14. Dec 2018
# 05.01.2009 - 16:40:54 Leider keine Berechtigung       zitieren


schreib mal den Fachkraft an, der hat Ahnung von Hardware.

Das ist der einzige Tipp, den ich dir geben kann ^^


Censorship is telling a man he can't have a steak just because a baby can't chew it.
- Mark Twain
  Private Nachricht an den User senden
dp.Flynx
Schüler



Nicht registriert
# 05.01.2009 - 16:50:09 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich würde auch mal auf das Netzteil oder die Anschlüsse tippen (Wackelkontakt, Staub zwischen den Kontakten? Bei der Gelegenheit auch noch mal gucken, ob die GraKa wirklich richtig fest im PCIe-Slot sitzt (wenn nicht, können wirklich die komischsten Sachen passieren!)).
Netzteile altern, wie alles andere auch, und besonders schnell, wenn sie an ihren Leistungsgrenzen gefahren werden, wie es vielleicht jetzt bei Dir der Fall war. Über den Stromverbrauch Deiner GraKa weiß ich nichts, aber ein gutes 550W Netzteil reicht für die allermeisten PCs aus - inbesondere, wenn wie bei Dir jetzt schon einiges ausgebaut wurde (Festplatten beispielsweise) - schlechte Netzteile können aber tatsächlich zuwenig liefern: Vielleicht stimmen die 550W ja, aber nicht genug davon auf der 12Volt Schiene und so weiter.

Teste mal - wie auch immer - mit einem besseren oder stärkeren Netzteil, und sag, was dabei heraus kam. Hast Du die alte GraKa noch da? Geht's denn mit der noch und einem anderen Netzteil?

Gruß,
Norman


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Flynx am 05.01.2009 - 16:51:18

Steltek
Dekan


Beiträge: 631



User Pic


Dabei seit: 20. Sep 2007
Wohnort: Hagen
Letzter Login: 10. Sep 2018
# 05.01.2009 - 18:50:02 Leider keine Berechtigung       zitieren


So, es war wohl auf den ersten Blick tatsächlich das Netzteil!

Gerade bei Berlet gewesen, die hatten natürlich auch nur eine ULTRA kleine Auswahl an Netzteilen (Eigentlich wollte ich mir was ordentliches kaufen...), jetzt ist es ein Targa 570 Watt Netzteil geworden :ugly:

Zumindest hat das schon mal PCI Express Stromstecker und S-ATA Stromstecker, weitaus mehr als mein altes hatte.

1. Eingebaut
2. Rechner startete sauber
3. Left 4 Dead gestartet
4. Hohe Auflösung und hohe Einstellungen
5. SUPER FLÜSSIG!!!
6. Weiter gespielt, in den Außenbereich des Levels gekommen, ruckelt..
7. Auflösung und Einstellungen runter gedreht, ruckelt immer noch, zurück ins Gebäude Innere.. ruckelt immer noch :(

Ich teste mal weiter.. vielleicht hab ich was übersehen, ich installier jetzt auch noch mal das Control Center von ATI und schaue weiter.

//Update:

Rechner geht beim starten immer noch unregelmäßig aus... F**k


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Steltek am 05.01.2009 - 19:12:17


Gruß
Daniel


"To war, my loyal Demos! To blood and scotch and bombs! To the death of our betrayers and the sobbin' sound of their dyin' regrets! TO WARRRRRRR!"


  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
Goopher
Schüler



Nicht registriert
# 05.01.2009 - 19:44:01 Leider keine Berechtigung       zitieren


Könnte auch der RAM sein schon mal Memtest gemacht???

P.s 570W ist nicht zu schwach für das System!! Das nur so.....

greetz

dp.Flynx
Schüler



Nicht registriert
# 06.01.2009 - 07:11:42 Leider keine Berechtigung       zitieren


Warum aber sollte sich das RAM durch den Einbau einer anderen Grafikkarte anders verhalten? Vorher hat es ja wohl funktioniert.

Gruß,
Norman

dp.Shaitaan
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5385



User Pic


Dabei seit: 26. Jan 2008
Wohnort: Frankfurt am Main
Letzter Login: 22. May 2018
# 06.01.2009 - 07:47:10 Leider keine Berechtigung       zitieren


Vllt hat sich ja auch einfach der Speicher verabschiedet.

Nach dem Einbau der neuen Grafikkarte.
Das durch eine Spannungsspitze vom Netzteil sich verabschiedet hat.



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 16. Apr 2018
# 06.01.2009 - 08:07:23 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hi,

hast du den die beiden Anschlüsse an der Graka mal an unterschiedliche Stränge gehängt?
Probiers mal aus.

cu, dirk




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Steltek
Dekan


Beiträge: 631



User Pic


Dabei seit: 20. Sep 2007
Wohnort: Hagen
Letzter Login: 10. Sep 2018
# 06.01.2009 - 09:13:55 Leider keine Berechtigung       zitieren


Problem bleibt ungelöst.

Gestern habe ich mal versucht Memtest im Windows laufen zu lassen, der hat auch Fehler geschmissen, dann hab ich gelesen das Memtest im Windows nicht sehr zuverlässig ist, daraufhin versucht das ganze in Dos zu machen, hat nicht geklappt weil der rechner am laufenden Band abgeschmiert ist.

// Problem blieb auch nach entfernen diverser Speicherbänke (Hab 4 X 512 MB) bestehen..

Hab gestern mir dann neue Hardware (Mainboard, CPU & RAM) gekauft.. hatte ich eh mittelfristg vor!

Danke für eure Vorschläge!


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Steltek am 06.01.2009 - 09:17:59


Gruß
Daniel


"To war, my loyal Demos! To blood and scotch and bombs! To the death of our betrayers and the sobbin' sound of their dyin' regrets! TO WARRRRRRR!"


  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.Shaitaan
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5385



User Pic


Dabei seit: 26. Jan 2008
Wohnort: Frankfurt am Main
Letzter Login: 22. May 2018
# 06.01.2009 - 10:49:32 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hat sich das Problem durch die neue Hardware gelöst?



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
Forum » Technik » Hardware » Hardwareprobleme - Suche Hilfe! :-) [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum