Erweiterte Suche

Neues Notebook aber welches?????

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Neues Notebook aber welches?????


Autor Nachricht
Goopher
Schüler



Nicht registriert
# 24.11.2008 - 11:13:25 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hi

hab gedacht ich poste das hier mal und zwar möchte ich mir ein neues Notebook kaufen, es sollte nen dual core cpu besitzen mit 2*2ghz, ne pasable graka(mind.256mb) und 2gb ram....

Das Teil wird nur für die Uni und ZH genutzt...

So jetzt über den Preis, das Lap sollte die 650EUR Grenze nicht überschreiten!!! Weil Student = finanziell begrenzt!!!:(

Wäre sehr schön wenn mir jemand ein paar Tipps geben könnte!!!!

Vorab thx

dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 13. Dec 2017
# 24.11.2008 - 11:32:03 Leider keine Berechtigung       zitieren


mit 650€ kann man schon was machen. da du auch mal zocken willst, solltest du auf jeden fall ne graka haben, die eigenen ram hat, also kein shared memory aka "bis zu xxx ram". das ist DIE bremse überhaupt! und ich würde, da du es mit an die uni nehmen willst keins nehmen, was nen display >15,4 zoll hat. das ist nämlich unhandlich und frisst zu schnell den akku leer.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6140



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 02. Dec 2017
# 24.11.2008 - 11:44:57 Leider keine Berechtigung       zitieren


In etwa so eins?

Link

Ist sogar billiger :)


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Goopher
Schüler



Nicht registriert
# 24.11.2008 - 11:53:19 Leider keine Berechtigung       zitieren


@Ino

kenne one.de auch, Problem ist nur, dass es ein Markenlaptop sein muss, z.b toshiba, samsung etc, weil das über nen Elektrogroßhandel gekauft wird und dieser nur Markenlaps besorgen kann :(.

@Mordred

gut zu wissen das mit dem "shared" gedöns;)

dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 13. Dec 2017
# 24.11.2008 - 11:58:45 Leider keine Berechtigung       zitieren


toshiba samsung asus dell ibm
such einfach bei diesen marken nach nem modell, was die werte von dem aus inos post hat. da du wohl umsatzsteuerfrei kaufst, dürfte der mehrpreis für ein markengerät aufgefangen werden.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.popmachine
Schüler



Nicht registriert
# 24.11.2008 - 12:28:04 Leider keine Berechtigung       zitieren


Poste mal auf www.noteboookcheck.com im Forum deine Wünsche. Dort wurde mir sehr kompetent geholfen (zumindest beim Kauf).

Ein Markennotebook sollte es onehin sein, denn Garantie und ein guter Support müssen sein. Dazu gibts auf der Site auch nen pdf mir Umfragen zum Support der einzelnen anbieter.

dp.Shaitaan
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5385



User Pic


Dabei seit: 26. Jan 2008
Wohnort: Frankfurt am Main
Letzter Login: 27. Nov 2017
# 24.11.2008 - 15:57:26 Leider keine Berechtigung       zitieren


Zur Info:

Der Support von Samsung, Toshiba und Sony sind am besten.

Auf N-TV gab es letzte Woche darüber ein Bericht um Online und Telefon Support bei Notebook Hersteller.



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
Goopher
Schüler



Nicht registriert
# 02.12.2008 - 16:18:49 Leider keine Berechtigung       zitieren


So hab mir das Samsung R510 Delroi gekauft macht nen soliden eindruck. Gezahlt habe ich 620 Ökken.

Freu mich schon auf ne Runde ZH heute Abend :):)

Forum » Technik » Hardware » Neues Notebook aber welches?????

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum