Erweiterte Suche

360 vs. PS3 vs. PC
[ 1 | 2 | 3 ]

 
Sie sind hier: Forum » Off Topic » Smalltalk » 360 vs. PS3 vs. PC


Autor Nachricht
dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 11.11.2008 - 21:29:08 Leider keine Berechtigung       zitieren


Spätestens dann, wenn für die PS3 ein Linux Kit kommt, kotzen XBOX leute :D War bei der Ps2 auch so. Mein Favorit wär ne Ps3, allein weil ich eher Sony anstatt Bill gayts supporte...

Achja, und weil Definitiv bald Mods Chips kommen werden, und Blue Ray Brenner bald billiger werden. Ist ja schon zukunfts sicher, das BR die DVD ablösen wird.


Zuletzt modifiziert von -][DP][-aLca am 11.11.2008 - 21:31:08

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 11.11.2008 - 23:00:06 Leider keine Berechtigung       zitieren


ich bin auch am überlegen mir ne konsole zuzulegen. meine wahl würde aber wohl auf die ps3 fallen, da der zusatznutzen durch blueray einfach zu verlockend ist.
wenn man keinen passenden fernseher dazu hat, dann bringts natürlich nix und dann dürfte es ziemlich egal sein ob nu xbox oder ps3. vllt sollte man sich da dann eher von den exklusivtiteln leiten lassen, die einem gefallen.

pc ist noch lange nicht tot. selbst wenn die konsolen wirklich die übermacht gewinnen, dann ist der markt noch mindestens für 5 - 10 jahre interessant genug für die hersteller. da muss man sich nur mal angucken wie lang es damals gedauert hat bis der amiga trotz unkenrufen sich noch gehalten hat....und die basis war wohl ungleich schwächer.
allerdings könnte es sein, dass die art der spiele anders wird, wenn highendrechner nicht mehr im trend liegen.

dp.Tank
Schüler



Nicht registriert
# 16.11.2008 - 11:52:04 Leider keine Berechtigung       zitieren


wegen einem BD-Laufwerk würde ich mir die PS3 nicht holen. Da gibt es Player dafür. Konsole bleibt Konsole und sollte kein Player sein. Ich habe den Spass damals bei der PS2 mitgemacht und habe höchstens 5 Filme mit der Konsole angeschaut.

Ich würde vor einem Kauf folgende Überlegungen anstellen. Was kosten Games, Hardwarezubehör und Online-Modus. Wer hat in meinem Umfeld, welche Konsole (zwecks tauschen) und welche Titel, die für mich interessant sind, erscheinen für die jeweilige Konsole.

Nun, ich habe die XBOX 360 und die Wii daheim. Mit der XBOX kann man neuerdings HD-Filme für umgerechnet 3 - 5 Euro in einer virtuellen Videothek ausleihen. Funktioniert recht gut und ist nicht teurer als bei der Videothek. HD-Grafik und -Filme machen aber auch nur Sinn, wenn der Fernseher das packt.

Gruß


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Tank am 16.11.2008 - 11:54:14

dp.skizo
Schüler



Nicht registriert
# 27.12.2008 - 18:17:48 Leider keine Berechtigung       zitieren



dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6140



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 02. Dec 2017
# 27.12.2008 - 19:31:55 Leider keine Berechtigung       zitieren


:lol:


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Natty Dread
Schüler



Nicht registriert
# 13.02.2009 - 14:21:30 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von skizo




So isses - MUSIK !!

dp.LuCiFeR
Schüler



Nicht registriert
# 13.02.2009 - 14:38:27 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hab seid Weihnachten ne X-Box 360 und meine Freundin ne Wii...hier mein ganz persönlicher, subjektiv objektiver Eindruck:

X-Box 360:

+ Große Spielauswahl
+ Games aus UK (dank PAL auch auf deutschen Boxen spielbar) sehr günstig
+ Schicke Grafik, auch wenns nicht an Crysis reicht
+ Wunderschöner Online-Modus
+ An die Steuerung hat man sich schnell gewöhnt (ja, sogar bei Shootern ;))
+ Ganz leicht mit dem heimischen Netz zu verbinden
+ HDMI Support (wers braucht...mir reicht der angeschlossene TFT-Monitor bei weitem)
+ Jede Menge lustiges Zubehör
+ Unschlagbar günstig

- Spiele in Deutschland arsch teuer
- Zubehör Teuer
- Wer online gegen andere spielen will muss löhnen (20 Öcken für 3 Monate)
- Schon relativ lange auf dem Markt

Wii:

+ Lustig mit Freunden
+ innovativer Controller, der auch wirklich so funktioniert, wie er soll

- Teuer
- Spiele Teuer
- Alleine furtz langweilig
- Grafik? Was für Grafik? Die bunten Polygone da?
- Spielangebot eher was für die Altersgruppen 6-12 und 40-80...wobei unsere Fachkraft hier ausgenommen ist ;)

Noch ein paar Worte zur PS 3, auch wenn ich sie nicht besitze:

+ Grafik...erst in 1-2 Jahren wird man sehen, was die PS 3 wirklich kann...dann wird sie auch die X-Box 360 abhängen
+ Innovativer Controller
+ Online daddeln kostenlos
+Blue Ray...auch wenns imho eigentlich keiner braucht...

- Teuer,ich mein, richtig teuer ;)
- Teure Spiele (auch wenn hier wieder die UK hilft)


So, was bleibt zu sagen....ich denke, die Konsole wird bei mir nie den PC "ersetzen", aber als reines Entertainment Produkt isses wirklich nett, eine zu haben ;)

Gruß Chris

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 13.02.2009 - 14:42:08 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von Natty D

So isses - MUSIK !!


GOTTLIKE!

Achja Chris, für alles, gibts sehr "günstig" Mod Chips, und das WWW ist groß... :)


Zuletzt modifiziert von -][DP][-aLca am 13.02.2009 - 14:43:53

Natty Dread
Schüler



Nicht registriert
# 13.02.2009 - 14:43:52 Leider keine Berechtigung       zitieren


Klar gewöhnt man sich an die Steuerung von Shootern
auf der Xbox...allerdings erreicht man NIE die Perfomance eines PC-junkies mit max-dpi Maus und Tastatur...
Mein Kollege hat ne Xbox360 und L4D...da hab ich also nen direkten Vergleich!
Die Steuerung ist zwar gut umgesetzt, man ist aber einfach nicht so agil...
vorallem als Hunter im Vs.-mode fehlts halt eindeutig !

dp.LuCiFeR
Schüler



Nicht registriert
# 13.02.2009 - 14:57:24 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von aLca

 Zitat von Natty D

So isses - MUSIK !!


GOTTLIKE!

Achja Chris, für alles, gibts sehr "günstig" Mod Chips, und das WWW ist groß... :)


Zuletzt modifiziert von -][DP][-aLca am 13.02.2009 - 14:43:53


Stimmt, da hatte ich was vergessen...klar gibbets Mod-Chips....mittlerweile kann man seine X-Box sogar per Software flashen, ABER: Das Risiko, online gebannt zu werden, ist dadurch ziemlich groß und die Garantie verslischt. Muss jeder für sich selbst abwägen...

dp.Kasper
Clan Leader


Beiträge: 3258



User Pic


Dabei seit: 03. Nov 2007
Wohnort: Erbach/Donau
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 13.02.2009 - 15:22:58 Leider keine Berechtigung       zitieren


Zur PS3:

+ Linux draufhauen, vollständigen Mediacenter-PC im Wohnzimmer haben (ohne Grafikbeschleunigung). Wird indirekt von Sony unterstützt, kein besonderer Hack o.ä. nötig
+ Blu-Ray: Sämtliche Lokalisationen eines Spiels sind oft enthalten (in England kaufen, deutsch spielen), massig HD-Videosequenzen möglich
+ 1080p Full-HD sowohl für Filme als auch Spiele (nicht nur Hochskalierung wie bei der XBox360?)

- hoher Energieverbrauch
- Spiele in 1080p vergleichsweise rar
- einige Spielehersteller scheinen die Programmierung für die Cell-Architektur zu scheuen

Ich hatte mich wegen obiger Pluspunkte für die PS3 entschieden. Wii kam für mich eigentlich nie in Frage, und im Vergleich zur XBox360 hatte ich das Gefühl, dass sich die Exklusivtitel besser vom PC-Bereich abheben (kann mich aber täuschen - hab' keine wirkliche Erhebung gemacht).

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Dag0n
Schüler



Nicht registriert
# 13.02.2009 - 15:23:23 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ne Konsole ist auf alle Fälle ne feine Sache, weil da einfach die Perlen der Videogeschichte auftauchen, die es meist für PC gar nicht gibt!

z.B:
- God of War
- Shadow of Colossus
- Zelda
- Secret of Mana
- Metal Gear Solid
- Metroid
- Resident Evil

auch Beat'em'Ups kann man auf PC vergessen, wie z.B.
- Street Fighter
- Tekken
- Mortal Kombat
- Soul Calibur


Vor allem wenn Kumpels vorbeischauen ist ne Konsole dem PC weit überlegen!
Die Kehrseite sind wiederrum die Shooter und Strategiespiele, da is ne Maus&Tastatur unersätzlich, genauso was das Online-Gaming angeht, da hat PC die Nase vorn!

Ob PS3 oder XBox360, das ist dann weitesgehend Geschmackssache. Die PS3 kann einfach mehr, ist online kostenlos, hat Blu-Ray (was ich nicht mehr missen mag) und die spielentscheidenden Spiele (die mich ineressieren) kommen PS3-exklusiv!


CYA

dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 13.02.2009 - 15:38:38 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von Kasper

Zur PS3:

+ Linux draufhauen, vollständigen Mediacenter-PC im Wohnzimmer haben (ohne Grafikbeschleunigung). Wird indirekt von Sony unterstützt, kein besonderer Hack o.ä. nötig
......


Das finde ich sehr interessant... hast du da mehr Infos?
Wollte mir nämlich unlängst selbst einen Mediacenter PC bauen, mit ner PS3 komme ich da billiger weg.
Und den BlueRay Player kann ich mir dann auch Sparen ....

Edit: Ach ja, wie ist es dann mit INet im Wohnzimmer? (Mumble?)



cu, lee


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Lee am 13.02.2009 - 15:39:54




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Kasper
Clan Leader


Beiträge: 3258



User Pic


Dabei seit: 03. Nov 2007
Wohnort: Erbach/Donau
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 13.02.2009 - 16:00:29 Leider keine Berechtigung       zitieren


Von Ubuntu gibt's z.B. eine PowerPC/PS3-Installations-CD.

Sony bietet im Menü die Möglichkeit an, die Platte neu zu partitionieren (blöderweise erstmal nur 70GB:10GB), danach kann man ein Gastsystem installieren. Maus und Tastatur werden einfach über USB angestöpselt.

Prinzipiell kannst Du alles zum Laufen kriegen, was sich für PowerPC kompilieren lässt oder ohnehin schon in der Paketverwaltung drinne ist. Also VLC oder mplayer für Videos, Firefox zum Surfen, Thunderbird für Email und vermutlich auch Mumble zum Labern.

WLAN und Gigabit-Ethernet hat die PS3 gleich mit drin. Bei mir funzt leider das WLAN/WPA2 noch nicht richtig (bekannter Bug in Ubuntu, gibt Workaround), weshalb ich in der Ecke noch nicht weitergemacht hab'.

Als reiner BluRa-Player wäre mir das Ding mit ~180(?) Watt Stromverbrauch eindeutig zu gierig, aber durch das ganze Drumherum kann ich damit gut leben. Der Verbrauch hat mich am PC auch nie wirklich gestört.

BTW, surfen geht auch mit der PS3 direkt, nur Flash-Applikationen haben diverse Probleme.


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Kasper am 13.02.2009 - 16:05:04

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 13.02.2009 - 16:17:19 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von Kasper

BTW, surfen geht auch mit der PS3 direkt, nur Flash-Applikationen haben diverse Probleme.


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Kasper am 13.02.2009 - 16:05:04


Das ist doch nen Leidiges Thema bei Linux. Ich hab bei Debian glaub 2 Stunden gebraucht, um da Flash "ordentlich" zu installieren...

Forum » Off Topic » Smalltalk » 360 vs. PS3 vs. PC [ 1 | 2 | 3 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum