Erweiterte Suche

pop's list of movies
[ 1 | 2 | 3 | 4 ]

 
Sie sind hier: Forum » Off Topic » Movies » pop's list of movies


Autor Nachricht
dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6139



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 11. Aug 2017
# 15.10.2008 - 19:44:10 Leider keine Berechtigung       zitieren


Stimme zu, Gladiator ist genial. Steht eigentlich Braveheart in der Liste und Matrix :D?
Fluch der karibik fand ich hingegen öde.
Wo schon Babel und 21Gramm genannt wurden kann man ebenso Amores/Perros einreihen.

Ach und gut das mich mal wieder jemand an Citizen Kane erinnert, den wollte ich ja immer schon mal gesehen haben.


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Notger
Guru


Beiträge: 2102



User Pic


Dabei seit: 24. Nov 2007
Wohnort: Berlin
Letzter Login: 22. May 2015
# 15.10.2008 - 20:19:48 Leider keine Berechtigung       zitieren


Tja, wenn wir schon dabei sind ...

Botched
Sukiyaki Western Django

Für die beiden Filme übernehme ich auch gerne die Inhaltsangaben, da sie eher unbekannt sind.


Ich kriege meine Beziehungstipps von Seite 700 im Teletext.
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.popmachine
Schüler



Nicht registriert
# 15.10.2008 - 20:25:24 Leider keine Berechtigung       zitieren


Einen Film gucken ist nicht gleich einen Film gucken ist nicht gleich einen Film gucken.
Wie/Wo/Auf was/Nach was/In irgendwas/ohne was/Mit anderen/ohne/alleine/morgens et cetera.

Einen Film wie 2001 oder Pi zieh ich mir nicht unbedingt mit nen paar Kumpels bei nem Bier an, sondern eher So. Abend in melancholischer Nach-Nacht-Runterkomm-Stimmung.

@Being John Malcovich:
Kann sicherlich rein, auch wenn mir Cameron Diaz in diesem Film überhaupt nicht gefällt.

@Babel:
Hab ich noch nicht gesehen.

@Snatch
vergesssen :wall:

@21 gramm
vergessen :wall:

@Ronin:
Jo, naja.

Generell zu den Filmen:
Hackers sticht heraus. Filmisch Trash³. Nur bin ich selbst jemand der viel mit Computern macht, wie man so schön sagt und was soll ich dann bitte gucken? Startup (Antitrust) :ugly: ? Außerdem gibt es keinen Film in dem Angelina so scharf aussieht :evil:!

Filme müssen für mich nicht zwingend künstlerisch hochtrabend sein. Ein Film muss mir aber das Gefühl vermitteln in sich konsequent zu sein, dass bedeutet zum einen, das die Gesetze die der Film aufstellt eingehalten werden und diese selbst das Aussehen und die Art des Filmes annehmen.
Das Bild muss dazu passen, ebenso die Wahl der Schauspieler. Ein guter (passender) Schnitt ist natürlich auch nicht zu verachten.

Schaue ich mir z.B. einen Film wie "The Burbs" an, dann schreie ich danach nicht groß auf, dass z.B. der Schnitt einfach schlecht wäre, denn dies ist nicht das womit der Film punktet und nicht das Mittel, mit dem der Film einen "mitnehmen" soll.

(muss weg, schreib später weiter ;) )

dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 15.10.2008 - 23:15:35 Leider keine Berechtigung       zitieren



dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 16.10.2008 - 00:09:51 Leider keine Berechtigung       zitieren


Tod Browning's "Freaks" .... immer wieder was Besonderes.

cu, lee




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 16.10.2008 - 00:13:06 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von -
[DP][-aLca]
http://213.239.199.100/pu...a/Images/film%20liste.PNG :evil:


Hihi.... ja "Meet The Feebles" ist auf jeden Fall die 1 1/2 Stunden Zeitaufwand wert :D

cu, lee




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 16.10.2008 - 02:41:18 Leider keine Berechtigung       zitieren


Noch garnicht gesehen...

dp.popmachine
Schüler



Nicht registriert
# 16.10.2008 - 13:17:44 Leider keine Berechtigung       zitieren


So,
Meet the Feebles
Snatch
21 Gramm
(Freaks)
sind nun auch drin.

Meet the feebles ist was sehr sehr schönes, wobei schön hier nicht ganz treffend ist.

Bei Freaks bin ich mir unsicher. Habe den Film gesehen, da war ich ca. 12 (meine Erziehungsberechtigten waren in FSK Dingen nicht so bewandert). Muss ihn noch mal schauen. Mal gucken ob die Videothek meines Vertrauens in rausrückt.

dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 16.10.2008 - 14:52:13 Leider keine Berechtigung       zitieren


^^

Hab Freaks auf DVD... wenn alle Stricke reißen einfach mal melden.

Das 'Meet The Feebles' vom selben Regisseur wie 'Herr der Ringe' ist, finde ich immer noch die erstaunlichste Tatsache. Zumal das für 'Braindead' und 'Bad Taste' ja ebenso zutrifft.
Hat schon was drauf, der gute alte Jackson.

cu, lee




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Sober
Schüler



Nicht registriert
# 17.10.2008 - 11:20:34 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hey,

und was ist mit...

> Alien Trilogie (beabsichtigt nur 3 :P )
> Herr Der Ringe Trilogie
> Sin City
> Riddick
> Road to Perdition
> Bourne Identität / Verschwörung (3 Teil (Ultimatum), war nicht so der "Bringer" )
> Serenity


Greet´z :ugly:

dp.popmachine
Schüler



Nicht registriert
# 17.10.2008 - 14:11:31 Leider keine Berechtigung       zitieren


@Alien: Mhh, ich selbst stehe nicht sooo drauf, Teil 1 ist sicherlich eine Aufnahme in die Liste wert, alleine Aufgrund des Aliens an sich (Darstellung/Idee).

@Herr der Ringe:
Ich war maßlos enttäuscht. Ich gehöre zu den Menschen die sämtliche Bücher lasen BEVOR überhaupt irgendwas Richtung Film gesagt wurde. SEIT dem dies dann anfing wird durch die Bank weg ein viel zu keines Bild der Welt und der Idee gemacht. Die Filme sind lang, decken aber natürlich nicht alles ab.
Für mich: Jackson hat es hier nicht verstanden einen "eigenen" Film zu kreieren, denn nur dies ist der einzig möglich Weg. Es ist ein Mix aus seiner eigenen Sicht und dem Anspruch alles unter einen Hut zu bringen, der wie so oft scheitert.
Des Weiteren finde ich die Musik :ugly: .

@Sin City: Muss eigentlich rein. Diese Art des animierten ist allerdings in "Renaissance" wesentlich besser gelungen, nur ist hier die Story bischen lahm.
Naja mal schauen.

@Riddick
An dem Tag, an dem ich einen Vin Diesel Film aufnehme, ... .

@Road to Perdition:
Selbst kein Tom Hanks Fan. Finde dies ist einer seiner schwächeren Filme.

@Bourne Identität / Verschwörung
es ist für mich schwer nach "Team America" Filme mit Matt Damon zu sehen. Ich bekomms halt net aus dem Ohr (Matt Damon, Matt Damon, Matt Damon...). Finde das orginal (Buch) besser weil sinnvoll anders.

@Serenity
noch nicht gesehen.


Zuletzt modifiziert von -][DP][-popmachine am 17.10.2008 - 14:11:56

dp.Zak McKracken
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1593



User Pic


Dabei seit: 19. Aug 2008
Wohnort: Saarbrücken
Letzter Login: 22. Nov 2017
# 17.10.2008 - 14:25:33 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat
@Bourne Identität / Verschwörung
es ist für mich schwer nach "Team America" Filme mit Matt Damon zu sehen. Ich bekomms halt net aus dem Ohr (Matt Damon, Matt Damon, Matt Damon...).


Du sprichst mir aus der Seele. Den einzigen Film mit Matt Damon den ich mir halbwegs anschauen kann is Dogma ;)


"Dunkel die andere Seite ist......"


- "Yoda halt's Maul und iss deinen Toast!"








Troll for free , since 93
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.popmachine
Schüler



Nicht registriert
# 17.10.2008 - 14:53:26 Leider keine Berechtigung       zitieren


So siehts aus, Dogma geht noch OBWOHL Ben Affelacke da mitspielt (Pearl Harbor ist so ziemlich das Schlimmste wo gibt ).

dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6139



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 11. Aug 2017
# 17.10.2008 - 14:59:40 Leider keine Berechtigung       zitieren


Haha, noch jemand der Riddick auch liebt! Aber in so eine Liste würde ich ihn nicht aufnehmen, ich hab ihn aber bestimmt schon 6x gesehen, einfach weil's ein sehr unterhaltsamer Film ist. Aber bitte immer auf English schauen, seine Stimme ist einfach zu cool im original

Die Bourne Reihe finde ich auch gut, man muss Team America nur ausblenden :D
Ben Affelacke hatte seine beste Rolle übrigens in "Die Hollywood Verschwörung"

Ach ja, und Serenity lohnt sich nicht wirklich, ist zwar gut, aber irgendwie keine Runde Sache.


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Zak McKracken
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1593



User Pic


Dabei seit: 19. Aug 2008
Wohnort: Saarbrücken
Letzter Login: 22. Nov 2017
# 17.10.2008 - 15:02:28 Leider keine Berechtigung       zitieren


Auch das wurde in Team America ja ausreichend thematisiert ;)
Pearl Habor sucked....


"Dunkel die andere Seite ist......"


- "Yoda halt's Maul und iss deinen Toast!"








Troll for free , since 93
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Forum » Off Topic » Movies » pop's list of movies [ 1 | 2 | 3 | 4 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum