Erweiterte Suche

3D Mark 06

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » 3D Mark 06


Autor Nachricht
dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 13. Dec 2017
# 09.09.2008 - 18:43:08 Leider keine Berechtigung       zitieren


Also ich frag mich grade ob 12362 Punkte die ich erreicht hab gut sind oder ob ich noch was aus meinem System rauskitzeln kann ohne OC wohlgemerkt, nur settings optimieren.

Mainboard: Gigybyte P35-DS3
CPU: Intel Core 2 Duo E6850 2x 3GHz
GPU: EVGA Nvidia Geforce 8800GTS G92 512MB
RAM: 2048MB OCZ DDR2 800 PC2-6400 Reaper

Danke schon mal für eure Hilfe!!!!

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 09.09.2008 - 20:57:13 Leider keine Berechtigung       zitieren


Die Grakarte wird wohl nen unterschied ausmachen imo...

mcQueen
Guru


Beiträge: 1378



User Pic


Dabei seit: 10. Feb 2008
Wohnort: Krefeld
Letzter Login: 02. Aug 2015
# 10.09.2008 - 09:46:16 Leider keine Berechtigung       zitieren


Soweit ich weiß kannst du deine Punktzahl online (?) vergleichen mit Systemen mit ähnlicher Ausstattung, das ist vielleicht aussagekräftiger.

Da müsste es im 3d Mark irgendwo eine entsprechende Option geben, wenn ich mich recht entsinne.


Gruß,
Linus
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 10.09.2008 - 11:17:23 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hmm, naja ... die OnlineScores sind meistens gefaked oder MadOnion hat nen Vertrag mit einigen Hardware-Dealern ;) . Ich habs auf jedenfall noch nie erlebt, dass mein System in 3DMark gut 'aussah'. Es gibt immer tausende mit besseren Scores und dan fangt man selber an zu basteln... hier noch ein, zwei MHz mehr, da ein bischen am Timing gedreht und schwupsdiewups hat man ein instabiles System.

Generel halte ich nicht viel von diesen synthetischen Benchmarks. Die TimeDemos oder Benchmarks in den aktuellen (oder auch älteren) Spielen sind da viel aussagekräftiger.

Und solange man flüssig spielen kann, ist es doch eh Wurscht wieviel Punkte man in einem Benchmark erreicht.

cu, lee


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Lee am 10.09.2008 - 11:18:28




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Supermade
Dekan


Beiträge: 1089



User Pic


Dabei seit: 14. Jan 2008
Wohnort: Konstanz
Letzter Login: 09. Nov 2014
# 10.09.2008 - 12:17:19 Leider keine Berechtigung       zitieren


3Dmark06 ist ziemlich CPU-lastig, dh mit etwas OC von CPU würde Werte relativ deutlich steigen, aber das schließt du ja aus.
Der Wert an sich ist aber auch so schon sehr gut meiner Meinung nach.
Ich hab nen Sli-System aus 2 8800GT aber mit nem E7200, der nur auf 2,67Ghz getaktet ist und hab auch nur ein ähnlichen Wert ohne OC.

Punkte rauskitzeln bringt dir nicht viel. Ich würds nur als Einschätzung sehen, ob das System normal läuft und nicht irgendwas massiv bremst und dies bestätigt dir dein 1200er Wert auf jeden Fall.


Gruß,
Armin
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Neo
Dozent


Beiträge: 464



User Pic


Dabei seit: 02. Jul 2008
Wohnort: Peine
Letzter Login: 10. Nov 2015
# 10.09.2008 - 12:59:20 Leider keine Berechtigung       zitieren


finde den wert auch recht ok :) (bin aber nur laie)
mit meinem SLI system (2x 8800gt) + q6600 auf 3,3ghz getaktet habe ich 15-16k

aber ma schaun, ob ich mir beim nächsten mal wieder SLI anschaffe - frisst echt ne menge strom :P


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Neo am 10.09.2008 - 12:59:53



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 10.09.2008 - 14:24:04 Leider keine Berechtigung       zitieren


der wert ist auf jedenfall ok.

wenn du die vergleichsfunktion auf der website benutzt, dann vergleichst du dich auch mit systemen die (quad)SLI und crossfire einsetzen, da macht futuremark keine unterschiede. von der prozessorübertaktung mal ganz abgesehen. da siehste natürlich immer schlecht aus.

was stellst du dir eigentlich unter optimieren vor, wenn nicht oc? defrag wird schliesslich kaum helfen beim 3dmark :D

im grunde aber isses doch egal, weil wichtig ist doch, dass DEINE spiele bei DIR ordentlich laufen. und SLI kann angesichts der microruckler-angelegenheit subjektiv auch die reine fps-rate nebensächlich machen.

hab selber auch sli (2x8800gts 512), muss aber sagen dass die 2 - 3 spiele die wirklich gut davon profitieren den stromverbrauch eigentlich nicht wert sind. naja..zumindest kann ich die g280 jetzt überspringen und auf die nächste generation warten :)

n kleinen, aber ümständlichen tip kann ich aber doch noch geben:

windows NEU starten.
in den taskmanager gehen und ALLE prozesse und dienste abstellen die nicht unbedingt zum ausführen von 3dmark nötig sind. virenscanner, firewall und dergleichen sowieso. onlineverbindung auch trennen. da sind dann noch 200-300 punkte drin weil die taskumschaltung halt prozessorleistung kostet und der 3dmark eben prozessorlastig ist. ;) fürher wurde auch mal empfohlen, kein desktophintergundbild zu haben...aber da waren noch 64mb grafikspeicher aktuell :D


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Fachkraft am 10.09.2008 - 14:38:13

dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 13. Dec 2017
# 10.09.2008 - 19:41:35 Leider keine Berechtigung       zitieren


Na ich denke mal so je besser die Punkte um so besser ist mein Rechner eingestellt. Letztendlich müssen ja nur die Spiele laufen und das tn sie ja^^ aber wenn ich noch das eine oder andere besser einstellen würd, würd mein Rechner die eine oder andere Sekunde beim laden von Spielen oder so keine Ahnung hab in der Richtung eigentlich nicht gross was gemacht. Vielleicht hat ja der eine oder andere noch nen guten tip.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Forum » Technik » Hardware » 3D Mark 06

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum