Erweiterte Suche

Windows-Lizenzen günstiger

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Software » Windows-Lizenzen günstiger


Autor Nachricht
dp.Notger
Guru


Beiträge: 2102



User Pic


Dabei seit: 24. Nov 2007
Wohnort: Berlin
Letzter Login: 22. May 2015
# 20.08.2008 - 18:01:17 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hallo Clan-Genossen:

Wer hat Interesse an WinXP-Lizenzen für unter 50 EUR?
Ein Bekannter von mir (IT-Unternehmer) sammelt gerade Bestellungen. Wenn wir noch fünf zusammen kriegen, dann kriegen wir eine legale WinXP-Lizenz für unter 50 EUR. Das Ding heißt dann XP Pro, ist aber eher eine Weiterentwicklung von Windows 2003 aus, also etwas moderner.

Wer möchte, meldet sich bitte hier.

Notger.


Ich kriege meine Beziehungstipps von Seite 700 im Teletext.
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.aLca
Schüler



Nicht registriert
# 20.08.2008 - 18:23:22 Leider keine Berechtigung       zitieren


Win03 mit XP Pro Bahnhof? :D

dp.Shaitaan
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5385



User Pic


Dabei seit: 26. Jan 2008
Wohnort: Frankfurt am Main
Letzter Login: 09. Nov 2017
# 20.08.2008 - 19:21:37 Leider keine Berechtigung       zitieren


Was ist den Windoof 2003???



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.onk3l
Schüler



Nicht registriert
# 21.08.2008 - 10:01:12 Leider keine Berechtigung       zitieren


Wer braucht sowas? :ugly:

Windows 2003 war eigentlich eine Server Version, braucht aber auch kein Mensch.


Zuletzt modifiziert von -][DP][-onk3l am 21.08.2008 - 10:02:20

dp.Notger
Guru


Beiträge: 2102



User Pic


Dabei seit: 24. Nov 2007
Wohnort: Berlin
Letzter Login: 22. May 2015
# 21.08.2008 - 10:10:18 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ehrlich gesagt weiß ich es auch nicht so genau, aber wenn ich mir vorstelle, ich hätte noch keine legale Windows-Version (was natürlich nicht der Fall ist, liebe Microsoftspione!), dann hätte ich vielleicht gerne eine.
Das ist das Hauptargument.

Das mit dem Windows 2003 ... das diente wohl eher der Untermauerung, dass es kein Ramsch aus der letzten Ecke ist, sondern ein neueres WinXP. Das weiß ich so genau nicht, es ist mir aber auch wurscht.
Der Bursche verdient damit sein Geld und ist ein enger Freund, da vertraue ich seiner Expertise (meiner zu vertrauen wäre auch fahrlässig :) ).

Also nochmal im Klartext: Sollte jemand sein Windows legalisieren wollen, bitte melden.


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Notger am 21.08.2008 - 10:10:41


Ich kriege meine Beziehungstipps von Seite 700 im Teletext.
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 21.08.2008 - 10:25:19 Leider keine Berechtigung       zitieren


^^
XP Pro ist nicht neuer oder besser, es hat halt nur ein paar Features mehr, welche die Home Version nicht hat.
Wer also eine legale Version sein Eigen nennen möchte, sollte zuschlagen. Denke der Preis ist ganz ok für ne Pro. Bei Amazon kostet die noch ~130 ....

cu, lee




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Kasper
Clan Leader


Beiträge: 3254



User Pic


Dabei seit: 03. Nov 2007
Wohnort: Erbach/Donau
Letzter Login: 21. Nov 2017
# 21.08.2008 - 11:50:58 Leider keine Berechtigung       zitieren


Bei Amazon bekommst Du halt nur Retail-Versionen. Für ne OEM-Version XP Pro halte ich nen Preis von 40-50 EUR auch angemessen.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 30. Oct 2017
# 21.08.2008 - 12:09:04 Leider keine Berechtigung       zitieren


prinzipiell bin ich sehr interessiert, aber ich dachte, ne oem-version wird mit nem bestimmten rechner ausgeliefert? gut, jetzt mal der fall man bekommt so ne version, die man auf seinem rechner installen darf - was passiert dann, wenn ich mir nen neuen rechner kaufe bzw. hardwarekomponenten tausche? kann ich die da wieder problemlos installen oder brauch ich dann ne neue lizenz?

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.Notger
Guru


Beiträge: 2102



User Pic


Dabei seit: 24. Nov 2007
Wohnort: Berlin
Letzter Login: 22. May 2015
# 21.08.2008 - 12:36:09 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich sollte mir angewöhnen, erst zu recherchieren, dann zu denken und erst dann zu schreiben. Hier lief es bisher anders herum.

Also die Klarstellung: Das System ist ein handelsüblichen WindowsXP 32-bit. Es ist KEIN 64-bit Betriebssystem, das auf Win2003 aufbaut (mein Fehler!), läuft aber natürlich auch auf 64-bit Prozessoren. Was das für den Betrieb mit Mehrkernprozessoren heißt, weiß ich leider nicht, aber da kennt ihr euch sowieso besser aus.
Falls du Komponenten austauschst, kann es sein, dass du dich neu aktivieren musst, das ist aber fix erledigt. In Deutschland gelte sowieso separates Recht, dass die gesonderten OEM-Klauseln ungültig mache und alle OEM-Versionen den regulären Versionen gleich stelle, sagt mein Bekannter.

Genau genommen handelt es sich hier nur um Lizenzschlüssel. Auf Wunsch kriegst du noch eine CD mit einem deutschen Windows dazu (ich denke mal für lau), aber prinzipiell kaufst du nur eine Lizenz.
Diese kannst du dann mit jedem WinXP-Datenträger verwenden.


Ich kriege meine Beziehungstipps von Seite 700 im Teletext.
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Flynx
Schüler



Nicht registriert
# 21.08.2008 - 13:38:13 Leider keine Berechtigung       zitieren


War vielleicht ein XPSP03 gemeint ? :D

Mehrkernfähig: Ja

Nur so als Info: Studenten (der richtigen Fachrichtungen) können Lizenzen über MSDNAA auch oft völlig umsonst bekommen.

Gruß,
Norman

dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 21.08.2008 - 17:07:54 Leider keine Berechtigung       zitieren


Neee... für OEM zu teuer.
Die Frage ist ja auch noch ob die überhaupt weitergegeben werden dürfen/können. Auf die simple Aussage eines bekannten würde ich mich da nicht verlassen. Wenn ich hier unsere betrieblichen Lizensabkommen mit MS anschaue, da raff ich gar nix mehr ... bin halt kein Anwalt.
Und nacher guckt man dann blöd aus der Wäsche wenn die Aktivierung nicht funzt.

Ich würds mit Vorsicht genießen.

cu, lee




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Forum » Technik » Software » Windows-Lizenzen günstiger

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum