Erweiterte Suche

Kerntemperatur

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Kerntemperatur


Autor Nachricht
Preest
Dekan


Beiträge: 667



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Baiersdorf
Letzter Login: 16. Mar 2017
# 08.06.2008 - 11:30:24 Leider keine Berechtigung       zitieren


So.. da bin ich schon wieder! :D

jetzt würd ich gern mal von euch wissen, wie hoch bei euch die Temperatur eurer Dualcore- bzw. Quadcore-Kerne im Idle ist!
also nicht die CPU-Temp!!

bei mir liegt jeder Kern zwischen 33 und 40 Grad.

gebt dabei bitte an, mit welchen Programm ihr die gemessen habt! also Everest oder Core Temp. etc.. und welchen Lüfter bzw. welchen Prozessor ihr verwendet!

Is wichtig.. ich brauch mal einige Vergleichswerte!

vielen Dank im voraus!

Grüße


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Preest am 08.06.2008 - 11:30:55




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Plektrum
Schüler



Nicht registriert
# 08.06.2008 - 13:25:14 Leider keine Berechtigung       zitieren


Habe einen Intel Core2Quad 9300.
Mein Kühler ist ein Thermalright IFX 14 und
wird gekühlt von 2 (glaub) 120mm Lüftern von Scythe S-Flex SFF21E.

Also im Normalbetrieb sind meine Temperaturen ähnlich.
Unter Volllast mit Prime komm ich da auf 77-85°.
Das Programm ist Core Temp.
Gruß Basti


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Plektrum am 08.06.2008 - 13:26:13

dp.Plektrum
Schüler



Nicht registriert
# 08.06.2008 - 14:00:06 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von -
[DP][-Plektru]
Also im Normalbetrieb sind meine Temperaturen ähnlich.

Also sorry hab jetzt nochmal nachgeschaut das stimmt ja gar nicht!
Core Temp zeigt an:
Kern
1: 59°
2: 49°
3: 49°
4: 49°
Tj max: 105° (Das wird wahrscheinlich die maximal zulässige Temp. sein ?!)
Und ich habe noch eine externe Lüftersteuerung von LIAN die zeigt mir an meinem CPU Kühlersockel 35° an.

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 08.06.2008 - 19:04:25 Leider keine Berechtigung       zitieren


hab mit realtemp 2.6 gemessen da coretemp mit denneueren prozzis nicht genau misst.

@ plektrum: miss mit realtemp,dann stimmen deine temps mit der am kühlersockel einigermassen überein, da ja im kern ein paar grad mehr sind. allerdings dürfte bei dir der kühler nicht richtig aufliegen oder die kühlpaste nicht richtig verteilt sein...10° unterschied sind nicht normal, wenn die cpu idle ist.

mit core 2 quad 9450 @ standardtakt aber leicht übervoltet.
kern
1: 39°
2: 41°
3: 39°
4: 39°

gekühlt wird bei mir zur zeit mit nem billigen arctic freezer pro und normaler billigkühlpaste. bei vollast (prime95) kann man einfach mal 15° dazurechnen.

achja: zimmertemperatur liegt jetzt grad bei 28°. ist ja mal wichtig mitzubedenken.


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Fachkraft am 08.06.2008 - 19:09:35

dp.Flynx
Schüler



Nicht registriert
# 08.06.2008 - 23:58:50 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von -
[DP][-Plektru]
Also sorry hab jetzt nochmal nachgeschaut das stimmt ja gar nicht!
Core Temp zeigt an:
Kern
1: 59°
2: 49°
3: 49°
4: 49°


ASUS-Board zufällig? Und PECI im BIOS aktiviert? Ich habe schon lange mit den Leuten von ASUS diskutiert, und die haben auch schon etliche BIOS-Updates rausgebracht, die sich um das Problem kümmern sollten, aber irgendwie habe die es nicht hingekriegt, zumindest nicht bei meinem Boards: Solange PECI bei mir aktiviert ist, zeigen die Cores ca. 10-15°C zuviel an (mit einem alten BIOS waren es sogar eher 20°C zuviel).

Gruß,
Norman

dp.Plektrum
Schüler



Nicht registriert
# 13.06.2008 - 21:16:09 Leider keine Berechtigung       zitieren


Oh jeh (kotzt ab):wall: hab mir schon beim Zusammenbau regelrecht die Finger zerkratzt und aufgeschnitten an den Kühllamellen. Und jetzt nochmal die gleiche Tortur.................. Bitte nicht............... Da brauch ich viel Zeit und Geduld......:(

Forum » Technik » Hardware » Kerntemperatur

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum