Erweiterte Suche

Neu Grafikkarte
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Neu Grafikkarte


Autor Nachricht
dp.TCLacroix
Schüler



Nicht registriert
# 28.05.2008 - 08:58:03 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hi Jungs,

ich möchte in den nächsten Monaten eine neue Grafikkarte zulegen.

Anforderungen an die Karte stellt nur mein Geldbeutel, sie sollte deswegen etwa so um die 150€ kosten.
Ich dachte so an eine geforce 9800 oder 8800.

Hab als Übergangslösung damals mir eine ATI 2600pro zugelegt. Bin aber nicht glücklich damit.
Ich hänge immer noch an meiner alten Karte, die hatte allerdings noch AGP:(.

Welche könntet Ihr mir empfehlen?

Gruß
TC

dp.Crash
Schüler



Nicht registriert
# 28.05.2008 - 09:05:19 Leider keine Berechtigung       zitieren


Dein Board macht PCIe mit?

Dann würde ich dir direkt die XFX GeForce 8800GT "XXX" 670M, 512MB DDR3, PCI-Express (153,00€) empfehlen. P/L ist der Hammer. Habe sie selbst drin und selbst Crysis hat sich bei den Auto-Einstellungen auf very high odersowas gestellt. Ganz klar, der rest des Systems hat damit auch was tun.

Am besten postest du mal dein ganzes System :)


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Crash am 28.05.2008 - 09:06:23

slash
Schüler



Nicht registriert
# 28.05.2008 - 12:03:34 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich würde die hier nehmen:

http://www.norskit.com/no...A10000D%2C110052603%2C%2C

Da kriegst du für 117€ ne ganze Menge. Machmal gibt es Schnäppchen bei den 8800gt, dann kosten sie so um die 105-110€, unter 100 habe ich noch keine gesehen. Alternativ kannst du natürlich auch zur 3870 greifen, die ist gar nicht mal so schlecht und öfter mal bei Schnäppchenangeboten um die 100€, allerdings (einen Hauch) langsamer als die 8800gt.
Wenn du nur 1280*1024 zockst und extrem sparen musst, reicht wohl auch eine 3850 für 75€ locker.

Gute Anlaufstelle für ein paar Benchmarks mit allen aktuellen Karten:

http://www.computerbase.de

dp.Crash
Schüler



Nicht registriert
# 28.05.2008 - 12:19:09 Leider keine Berechtigung       zitieren


Man sollte bei der 8800GT aber nicht auf jeden Euro gucken. Im Bereich 120-100€ sind es meistens die 256MB Versionen und was anderes als XFX würde ich eh nicht wählen.

XFX verbaut auf den Referenzdesigns ihre eigenen Lüfter. Nicht nur dass sie dadurch Kühler als die konkurrenz sind, sie sind auch noch leiser :)

@slash: Kann den Link hier auf der Arbeit gerade nicht öffnen, da schmiert der alte IE ab^^

Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 16. Apr 2018
# 28.05.2008 - 12:30:45 Leider keine Berechtigung       zitieren


@slash
117€ ist echt en guter Preis. Gutes P/L Verhältniss.
Ich halte es persönlich aber eher wie Crash, d.h. Referenzdesign und leise, gute Kühlung.
Mich macht es echt kirre, wenn die Kiste sich wie ne Turbine anhört.

cu, lee

edit: ach ja, wie Josef schon sagte Computerbase, hier mal was zu lesen -> vergleich


Zuletzt modifiziert von Lee am 28.05.2008 - 12:36:23




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.TCLacroix
Schüler



Nicht registriert
# 28.05.2008 - 12:35:45 Leider keine Berechtigung       zitieren


Danke für die Info,

meine alte war von xfx und war sehr zufrieden.
Bin halt am überlegen ob ich noch zwei Monate warte und eine Karte von xfx für 150€ oder gleich die Güntige zulegen soll.

Ach immer diese Kompromisse :wall:, trotzdem nochmals vielen Dank.

Muss nur noch vom Management das Geld locker machen. :D

Grüße aus MA
TC

dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6140



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 25. May 2018
# 28.05.2008 - 12:47:55 Leider keine Berechtigung       zitieren


Meine alte GeForce7600GT war auch von XFX, und die war super. Ich würd auch immer wieder XFX nehmen.


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Plektrum
Schüler



Nicht registriert
# 28.05.2008 - 12:57:07 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich informiere mich immer hier PC Games Hardware :smoke:

dp.Plektrum
Schüler



Nicht registriert
# 28.05.2008 - 13:00:25 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von -
[DP][-Plektru]
Ich informiere mich immer hier PC Games Hardware :smoke:


Ich habe die Leadtek WinFast PX8800 GTS/512 drin. Bin ganz zufrieden mit der Karte.

dp.bennY
Clan Leader


Beiträge: 2252



User Pic


Dabei seit: 08. Aug 2007
Wohnort: Dortmund
Letzter Login: 14. Oct 2018
# 28.05.2008 - 14:40:53 Leider keine Berechtigung       zitieren


hi tc,

bin zwar nicht sooo der checker, was grakas angeht, aber ich habe mir auch eine 8800 GT mit 512 MB RAM von Sparkle geholt und die rennt wie schmit katze.

ich habe damals knapp 170€ oder so bezahlt, weiß nicht wie teuer die jetzt ist. jedenfalls kann ich eine 8800 GT empfehlen.
einfach mal auf fachkraft's und crahs's urteile warten ^^

und poste mal den rest deines systems.

-Benny


Zuletzt modifiziert von -][DP][-b3nny85 am 28.05.2008 - 14:42:29


Censorship is telling a man he can't have a steak just because a baby can't chew it.
- Mark Twain
  Private Nachricht an den User senden
Magister
Schüler



Nicht registriert
# 28.05.2008 - 14:45:47 Leider keine Berechtigung       zitieren


moep hab zwar ne GTX aber würde dir auch ne normale 8800 GT empfehlen. Ausser du bist ein ich muss alle details bei den neuen Spielen an haben typ dann greif aber trotzdem zu 2 8800 GT im sli ;)

Supermade
Dekan


Beiträge: 1089



User Pic


Dabei seit: 14. Jan 2008
Wohnort: Konstanz
Letzter Login: 09. Nov 2014
# 28.05.2008 - 15:05:50 Leider keine Berechtigung       zitieren


2 x 8800GT im SLI hab ich mir grad angeschafft. Mit jeweils 1024MB RAM (da ich mir auch einen 24Zöller bestellt hab und ich große Auflösungen spielen möchte). Ich kann dazu bisher nur sagen: Unterschätze die Hitzeentwicklung nicht! Man braucht wirklich ein gut belüftetes Gehäuse. Die Karten sind auf meinem Asus P5N-D ziemlich dicht aneinander, werden ohne gute Außenbelüftung schon im Idle 75°C heiß und werden laut. Und dass obwohl gute Kühler und Lüfter drauf sind, die Einzeln recht leise bleiben und die Karte selbst unter Last unter 70°C lassen.
Außerdem sollte man bedenken, dass SLI sehr stark mit der CPU skaliert, dh ein schneller Prozessor bzw Overclocking sind eigentlich Pflicht. Aber die Karten gab es sehr günstig für 140€ das Stück (Palit 8800GT Super+).

Wenn mal alles so läuft wie ich es mir vorstelle ung mein neuer TFT da ist, dann benche ich mal ein bisschen und berichte Euch :)


Gruß,
Armin
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
slash
Schüler



Nicht registriert
# 28.05.2008 - 16:46:47 Leider keine Berechtigung       zitieren


Muss man selbst wissen, ob man für ein anderes Design als das Referenzdesign noch mal 30/40€ drauflegen will in der roughly 100€-Klasse :D Nicht vergessen: Die G92-Generation sowie ATIs 3800-Serie haben temeraturgesteuerte (doh) Referenzlüfter, die im Idle sehr leise sind, zumindest leiser als die G80-Generation zuvor. D'accord, unter Last werden die Dinger gerade im Referenzdesign wärmer und die Lüfter drehen schneller und hörbarer, aber wenn ich zocke, habe ich ein Headset auf und hänge nicht mit dem Ohr am Gehäuse :ugly:

Das beiseite gelegt, wer unbedingt eine leise 8800gt haben will, sollte sich diese Version (Accelero-Design) holen:
http://geizhals.at/deutschland/a291787.html
Oder lieber noch leiser? Dann vielleicht den Accelero2-HS im Retail und zwei leise Papst-Lüfter oder einen Silent 120erPapst drangeklemmt, am besten noch auf 5v gedrosselt laufen lassen, dann wirds noch leiser und noch kühler. Aber wozu? Wofür den Aufwand betreiben? Die Kiste ist ja schließlich kein HTPC :ugly:

Übrigens: Supermade, schreib mal was zur Full-HD-Performance deines neuen 24ers mit SLI-Setup. Würde mich interessieren. Aus eigener Erfahrung kann ich berichten, dass meine 8800GTX mit ordentlichem, im bios festgesetzten OC bei weitem nicht genug Horsepower für aktuelle Spiele@1920x1200 (allesMax, Kantenglättung max usw.) hat. Leider! Da muss man dann (teilweise deutlich) runterregeln, oder eben wieder auf 1680x1050 zurückgehen, was blöd ist, weil man so auch direkt einen 22er hätte kaufen können :wall:. Sobald die erste Midstream-Graka die 24er-Auflösung ordentlich unterstützt, und zwar ohne SLI und ohne exorbitanten Ernergiehunger, werde ich wieder aufrüsten - dauert sicher noch ein Jahr.

dp.TCLacroix
Schüler



Nicht registriert
# 28.05.2008 - 22:09:40 Leider keine Berechtigung       zitieren


So hier ein paar Infos zum Sytem:

Mainoard: ASUS M2N-MX SE
CPU: AMD Athlon 64 X2 5200+
RAM: 2GB @800MHz
Grafik: ATI 2600Pro PCIe
Monitor: 19" LCD

mcQueen
Guru


Beiträge: 1378



User Pic


Dabei seit: 10. Feb 2008
Wohnort: Krefeld
Letzter Login: 02. Aug 2015
# 29.05.2008 - 08:50:50 Leider keine Berechtigung       zitieren


Insbesondere bei deiner Monitorgröße reicht eine 8800GT völlig aus. Da kann man sogar überlegen, ob man wirklich die ATI nimmt, also eine 3870 (?). Alldieweil wenn ich mich recht entsinne, kam der Geschwindigkeitsvorteil der GT erst bei höheren Auflösungen als der 1280er zustande und beschränkte sich da auch nur auf die hohen Qualitätseinstellungen.

Ausserdem kann die ATI DirectX 10.1, die nVidia nicht. Ist im Moment zwar nur Spielerei, aber an sowas kann man ja denken :)


Gruß,
Linus
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Forum » Technik » Hardware » Neu Grafikkarte [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum