Erweiterte Suche

waschmaschinen-laufzeit
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » waschmaschinen-laufzeit


Autor Nachricht
dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 13. Dec 2017
# 25.05.2008 - 13:58:35 Leider keine Berechtigung       zitieren


ist ja auch irgendwie hardware :D
bin relativer wasch-noob. ich mache eigentlich immer 30grad buntwäsche. zum einsatz kommt persil für buntwäsche.
nun zum prob. die maschine braucht jedes mal unetrschiedlich lange - zwischen 45 minuten und 2 stunden! ich dachte, das läge an der füllmenge und/oder dem gewicht. aber irgendwie scheint das nur teilweise zu stimmen :wall:
gibt es da noch weitere faktoren? bei o.g. zeitlicher differenz ist es halt oft nervig seinen sonstigen geschäften nachzugehen - denn zb will man die wäsche ja idealer weise sofort aufhängen, sobald sie fertig ist :)
falls ihr weitere daten bzgl. dem verwendetem prozessor, äh, modell meine ich, braucht, poste ich diese natürlich.

also, liebe hausmänner und -frauen, helft eurem leader, damit er auch immer repräsentaiv durch die gegend laufen kann :ugly:

gruß
michael

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
mcQueen
Guru


Beiträge: 1378



User Pic


Dabei seit: 10. Feb 2008
Wohnort: Krefeld
Letzter Login: 02. Aug 2015
# 25.05.2008 - 14:58:24 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hm, das ist aber merkwürdig, dass die unterschiedlich lange braucht beim gleichen Programm.

Meine WaMa braucht immer 1:48 / 2:08 für die Programme... Ist vielleicht der Zuleitschlauch verstopft? Spannungsschwankungen im Stromnetz? Ablaufschlauch kaputt?


Gruß,
Linus
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Shaitaan
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5385



User Pic


Dabei seit: 26. Jan 2008
Wohnort: Frankfurt am Main
Letzter Login: 27. Nov 2017
# 25.05.2008 - 15:43:41 Leider keine Berechtigung       zitieren


Wasserfilter verstopft durch Kalk ?
Wasserpumpe fördert nicht ordentlich?



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.Plektrum
Schüler



Nicht registriert
# 25.05.2008 - 16:11:06 Leider keine Berechtigung       zitieren


Îch habe das problem das immer in meiner schublade wasser stehen bleibt am anfang war das ding immer leer ?

dp.Shaitaan
Clantreffen Survivor


Beiträge: 5385



User Pic


Dabei seit: 26. Jan 2008
Wohnort: Frankfurt am Main
Letzter Login: 27. Nov 2017
# 25.05.2008 - 16:57:01 Leider keine Berechtigung       zitieren


Evetuell Rückstände von Kalk,Waschmittel dadurch kann das Wasser nicht ganz weg



  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.-REUTZEL-
Clantreffen Survivor


Beiträge: 513



User Pic


Dabei seit: 05. Mar 2008
Wohnort: Gedern
Letzter Login: 23. Nov 2017
# 25.05.2008 - 19:05:26 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hardware >> waschmaschinen-laufzeit.....
Ich lach mich tot......

wie wäre es mit:
Hardware>>Erektionsprobleme..:D:D:D


Gruß vom Reutzel
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.TCLacroix
Schüler



Nicht registriert
# 25.05.2008 - 19:42:40 Leider keine Berechtigung       zitieren


Wie wärs mit dem Fusselsieb?

Wann wurde es denn das letzte mal gesäubert?

Meine Maschine hatte nicht mehr geschleudert nur weil das Fusselsieb durch eine Socke verstopft war.

Gruß TC

dp.Plektrum
Schüler



Nicht registriert
# 25.05.2008 - 20:04:37 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hab ich schon gecheckt auch nen Waschmaschinenreiniger rein hat nichts gebracht...

Fachkraft
Schüler



Nicht registriert
# 25.05.2008 - 20:09:27 Leider keine Berechtigung       zitieren


kommt wohl auch aufs modell an woran das mit den unterschiedlichen zeiten liegen kann. manche maschinen kontrollieren den verschmutzungsgrad des wassers. wie das jetzt genau funktioniert weiss ich nicht, aber ich weiss dass sich das system durch zuviel waschmittel relativ leicht irritieren lässt. also kanns an der waschmittelmenge liegen.
auch die füllmenger wird von einigen maschinen gemessen.
oder es liegt an der wassertemp.eratur, (des wassers das aus der leitung kommt.) wenn die heizleistung durch verkalkung schon stark beeinträchtigt ist, kanns im winter schon mal länger dauern als im sommer.
fusselsieb wurde ja schon erwähnt. wenn die pumpe halt lange braucht um das wasser abzupumpen, weil was verstopft ist, dauerts länger.
kann auch der zulauf sein, wenn ein aquastop eingebaut ist. die dinger spinne auch manchmal.

jo...hoffe ich konnte da jetzt helfen. unsere eigene superdupermaschine is zur zeit auch kaputt....klasse...nach 3 monaten...is echt keine qualität mehr heutzutage :(

dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 13. Dec 2017
# 25.05.2008 - 21:48:47 Leider keine Berechtigung       zitieren


vielen dank für die umfangreichen antworten :)
es ging mir ja darum, dass man bei jedem waschgang vorher überhaupt nicht abschätzen kann wie lange sie braucht.
der verschmutzungsgrad und zuviel waschmittel wären auf jeden ein argument, weil ich mihc eigentlich nie um die dosis schere und auch nie über die verschmutzungsstärke nachgedacht habe.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
dp.Connie
Schüler



Nicht registriert
# 26.05.2008 - 10:24:05 Leider keine Berechtigung       zitieren


Siemens z.B. hat die IQ-Serie, die genau das kann. Mittels Fotosensor wird das Abwasser durchleuchtet und demnach die Wassermenge angepasst. Wenn das Abwasser also trüb ist, wird länger gespült oder länger gewaschen und dann nochmal gespült, bis das Wasser klar wird.

So macht es unser Geschirrspüler, ganz toll :o)

Miele hat sowas auch, die neuen Maschinen meckern sogar mittels Meldung auf dem Display, wenn man zu viel Waschmittel genommen hat. Also Miele hat da echt Innovationen für den letzten Noob erfunden, wenn sogar die Maschine mittels Klartext sagt, was Sache ist xD

dp.Notger
Guru


Beiträge: 2102



User Pic


Dabei seit: 24. Nov 2007
Wohnort: Berlin
Letzter Login: 22. May 2015
# 26.05.2008 - 11:00:09 Leider keine Berechtigung       zitieren


Siemens nennt Geräte, die über einen einfachen photovoltaischen Sensor verfügen die "IQ-Serie"?

Was kommt als Nächstes?
Ein Tisch, der nicht umfällt, ist ein Tisch aus der "Rocky-Collection"?

Dieser Thread hier ist der krankeste Thread des ganzen Forums, wenn ihr mich fragt. Ich werde heute Abend mal gutes Zeug rauchen und ihn mir nochmal zu Gemüte führen. :smoke:


Ich kriege meine Beziehungstipps von Seite 700 im Teletext.
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 16. Dec 2017
# 26.05.2008 - 17:36:02 Leider keine Berechtigung       zitieren


Da kommen die ganzen Hausmänner zum Vorschein, ich hab mir nicht mal im entferntesten Gedanken darüber gemacht wie man ne WaMa bedient........

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.TaqMan
Schüler



Nicht registriert
# 26.05.2008 - 20:21:01 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ich hab auch so ne Siemens-Waschmaschine aus der IQ-Serie.
Hab mich da anfangs auch gewundert, warum die manchmal zu Beginn des Waschgangs ein Ende von z,B. 18Uhr angezeigt hat, das sich dann während der Wäsche immer weiter rausgezögert hat.
Z.b auf 18.20 oder so.
Glaub aber auch, dass das schon so richtig ist.
Die Maschine denkt halt mit! :ugly:

Hmm...
Kurze Bemerkung am Rande:
Wir sind wahrscheinlich weltweit der einzige Clan der in seinem Forum über die Bedienung von Waschmaschinen debattiert.:D
Wenn das die "German Elite Force" wüsste!
Peinlich, peinlich! :dunno:


Zuletzt modifiziert von -][DP][-TaqMan am 26.05.2008 - 20:28:23

dp.Mordred
Clan Leader


Beiträge: 2834



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Mülheim an der Ruhr
Letzter Login: 13. Dec 2017
# 26.05.2008 - 22:04:17 Leider keine Berechtigung       zitieren


was gehtn ab? viele technikbegeisterte leutz im besten alter auf einen haufen - ne bessere community für sowas gibbet doch nicht :D

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden Website des Users besuchen
Forum » Technik » Hardware » waschmaschinen-laufzeit [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum