Erweiterte Suche

Wide-Screen Monitor

 
Sie sind hier: Forum » Off Topic » Smalltalk » Wide-Screen Monitor


Autor Nachricht
Preest
Dekan


Beiträge: 667



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Baiersdorf
Letzter Login: 16. Mar 2017
# 12.03.2008 - 08:28:38 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hallo liebe Leute..

ich bräuchte mal ein paar Entscheidungshilfen zwecks 22 Zoll Monitor!

Es soll nicht daraum gehen, welchen Ihr kaufen würdet, sondern ob ich es überhaupt machen soll!
Mein derzeitiger 19 Zoll Samsung ist ein Jahr alt und funktioniert einwandfrei.
Jetzt sind natürlich die Preise des 22er auf dem Niveau eines 19 Zöllers. Da stellt sich mir die Frage ob ich den jetzt tausch. Nen Abnehmer für meine "alten" hätte ich theroetisch schon! Der würde mir 130 Euro dafür geben. Neu hat er 260 gekostet! sprich ich würde ungefähr 100 Euro draufzahlen.
Würdet ihr das machen? ist der Untrschied so groß, dass ihr es machen würdet?

juckt natürlich schon in den Fingern.. aber 100 Euro ist auch net gerade wenig Kohle!

was meint ihr dazu?

Danke




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
mcQueen
Guru


Beiträge: 1378



User Pic


Dabei seit: 10. Feb 2008
Wohnort: Krefeld
Letzter Login: 02. Aug 2015
# 12.03.2008 - 11:44:17 Leider keine Berechtigung       zitieren


Wenn ichs recht im Kopf hab, ist ein 19" Monitor noch im 4:3 Format.

Ich hab kürzlich auch den Umstieg gewagt, allerdings wars bei mir vorher ein 17". Jetzt steht hier ein 22", und ich möchte das neue Breitbildformat nicht mehr missen. Mehr Platz auf dem Schirm ist einfach super.

Kommt sicherlich immer drauf an, was du so hauptsächlich mit deinem Rechner machst, aber ich würd, gerade, wenn du nen Käufer für deinen alten Moni hast und nicht arg soviel zahlen musst, umsteigen, so es denn die GraKa erlaubt.


Zuletzt modifiziert von -][DP][-mcQueen am 12.03.2008 - 11:44:51


Gruß,
Linus
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Iggi
Schüler



Nicht registriert
# 12.03.2008 - 12:03:29 Leider keine Berechtigung       zitieren


also ich möchte meinen 22" nicht mehr hergeben.
ich hatte einen 17" und habe den für 80€ verkauft,und mir dann einen asus vw222s gekauft,..kostete damals 200€..war mir aber egal,als ich das ding hinterher auf dem tisch stehen hatte und das erste mal cod4 gespielt habe..es lohnt sich marco,..jeder euro...

dp.slash
Schüler



Nicht registriert
# 12.03.2008 - 12:07:06 Leider keine Berechtigung       zitieren


Zum Zocken finde ich Widescreen inzwischen sehr gut, hatte vorher einen 22" CRT in 4/3 und danach diverse Widescreens. Habe mich iunzwischen schon komplett auf Widescreen-Daddeln umgewöhnt. Aber ein kleines Umlernen ist es anfangs schon - es lohnt sich aber, denke ich.

Nur eine Sache sollte man bedenken, egal wie gut oder schlecht der TFT skaliert: Am Besten sehen die Games in der nativen Auflösung aus, sprich: Bei einem 22" brauchst du einen Rechner, der deine Spiele in 1680*1050 laufen lassen kann. Zur Not skaliert man halt herunter auf eine kleinere Auflösung wie 1440, aber richtig gut sehen Grafik und Schriften nur in der nativen Auflösung aus. Das sollte man zumindest bei der Anschaffung bedenken. Habe momentan das Problem, weil meine native Auflösung bei 1920*1200 liegt, was doch inklusive Kantenglättung etc. recht fordernd ist für die Grafikkarte. Lass mal 3dMark06 auf FullHD laufen und du weißt, was ich meine.
Deswegen muss man die Widescreen-Anschaffung immer in Kombination mit der Grafikkarte setzen, finde ich.

dp.slash
Schüler



Nicht registriert
# 12.03.2008 - 12:08:42 Leider keine Berechtigung       zitieren


Zum Zocken finde ich Widescreen inzwischen sehr gut, hatte vorher einen 22" CRT in 4/3 und danach diverse Widescreens. Habe mich iunzwischen schon komplett auf Widescreen-Daddeln umgewöhnt. Aber ein kleines Umlernen ist es anfangs schon - es lohnt sich aber, denke ich.

Nur eine Sache sollte man bedenken, egal wie gut oder schlecht der TFT skaliert: Am Besten sehen die Games in der nativen Auflösung aus, sprich: Bei einem 22" brauchst du einen Rechner, der deine Spiele in 1680*1050 laufen lassen kann. Zur Not skaliert man halt herunter auf eine kleinere Auflösung wie 1440, aber richtig gut sehen Grafik und Schriften nur in der nativen Auflösung aus. Das sollte man zumindest bei der Anschaffung bedenken. Habe momentan das Problem, weil meine native Auflösung bei 1920*1200 liegt, was doch inklusive Kantenglättung etc. recht fordernd ist für die Grafikkarte. Lass mal 3dMark06 auf FullHD laufen und du weißt, was ich meine.
Deswegen muss man die Widescreen-Anschaffung immer in Kombination mit der Grafikkarte setzen, finde ich.

Preest
Dekan


Beiträge: 667



User Pic


Dabei seit: 25. Feb 2007
Wohnort: Baiersdorf
Letzter Login: 16. Mar 2017
# 12.03.2008 - 12:27:25 Leider keine Berechtigung       zitieren


hmm.. erstmal Danke für eure Rückmeldungen!

meine GraKa ist ne 8800GTS (G80) mit 640MB.
die kommt momentan mit 1280 x 1024 wurderbar zurecht! bisher keinerlei Ruckler mit vollen Details! (außer Crysis) :D

ich denk mal, dass die aber in Zukunft schon Probleme bei kommenden Spielen kriegen könnte oder??

hab ehrlich gesagt noch keine Ambitionen noch ne neue Graka zu kaufen! nicht mal nen Jahr alt..




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Iggi
Schüler



Nicht registriert
# 12.03.2008 - 12:34:01 Leider keine Berechtigung       zitieren


ach quatsch,du brauchst keine neue graka,..
die native auflösung bekommt kaum eine hin,zumindest bei spielen.
ich spiele cod4 auf 1440 mal irgendwiewas und es sieht gut aus,und fordert meine 88er nichtmal ansatzweise...also du brauchst KEINE neue..kauf dir den 22" und sei einfach happy,..wirst sehen was ich meine,wenn du das erste mal ein spiel oder einen film startest!!


gruss

dp.slash
Schüler



Nicht registriert
# 12.03.2008 - 14:03:09 Leider keine Berechtigung       zitieren


 Zitat von -
[DP][-Iggi]
ach quatsch,du brauchst keine neue graka,..


Hallo Iggi,
als "Quatsch" ein als Hilfestellung gedachtes Posting abzutun, ist sicherlich ein Kinderspiel für dich, aber dann sollte man auch etwas Gescheites hinterher folgen lassen. Ganz davon ab, dass das schlechter Stil ist. In nem normalen Forum würde ich das übersehen, aber hier sind wir Clanmates, die einander helfen wollen, das sollte man irgendwie in den Postings spüren können. Irgendwie spüre ich das in deinem Post nicht...

Für dich nochmal:
Ich sprach nicht von "brauchen", sondern davon, dass man sich gewisser Dinge bewußt sein sollte! Der sweet spot des Monitors ist eben immer die native Auflösung.
Trotzdem: Ich habe von der Anschaffung des 22ers nicht abgeraten, sondern sie ausdrücklich empfohlen. Wie deutlich soll man da werden?

Wie gut 1440 auf nem 22er am Ende aussehen, kommt nicht auf deine persönliche cod4-Erfahrung an, sondern hängt ganz von der Skalierung der nonnativen Auflösung des jeweiligen TFT-Models ab - Hardwarebasierte Skalierung im Monitor (besser), Skalierung per Grafikkartentreiber (schlechter, bei ATI ganz schlecht), steht die Auflösung im Verhältnis zur nativen (straightes Pixel-Mapping) oder nicht (Interpolation) etc. etc. - das sieht man übrigens weniger Texturen an, sondern mehr an Kanten und Schriften...manchen Leuten fällt es nicht auf, anderen schon. Manche Leute wollen nur daddeln, andere investieren hunderte von Euros in ihre Hardware, um einen Unterschied in IQ zu sehen, anderen ist es wiederrum egal...
Naja, ich geh da jetzt nicht mehr ins Detail, alle Infos dazu gibts auf und jeder zweiten Hardwarereview-Seite oder auf Wiki, ich glaube, ich muss meine Postings eh kürzer halten, damit die Grundaussage verständlich bleibt :(

@Preest: Wenn du dir ein Model ausgesucht hat, geh mal auf prad.de und durchsuche das dortige Forum nach der Typbezeichnung, so kann man sich ein schnelles Bild machen. Vielleicht gibts da sogar einen Testbericht - ist ne sehr gute Seite zu dem Thema.

dp.Noogman
Schüler



Nicht registriert
# 12.03.2008 - 21:38:10 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hi Marco,

ich möchte meinen 22" Widescreen auch nicht mehr missen.

Ich habe auch ein 8800GTS mit 640 MB und ich habe keine Probleme damit eine Auflösung von 1680 x 1050 zu fahren, auch bei CoD4. Vielleicht mal bei zukünftigen Spielen.

Gruß Dirk

dp.Rob
Schüler



Nicht registriert
# 12.03.2008 - 22:32:44 Leider keine Berechtigung       zitieren


Na ja ich will mal so sagen. Wenn du der Meinung bist ok ich lege das Geld für einen neuen Monitor und hast es wirklich über, warum nicht. Deine Grafikkarte wird das auf jeden Fall mitmachen. Ob sich der Umstieg richtig lohnt (Preis/Leistung) warscheinlich nicht. Von Effekt, auf jeden Fall.

So einen Umstieg von (einem 1 Jahr alten Monitor) auf einen neuen 22 trifft man besser nicht mit dem Kopf. Denn dann würdest das nicht machen. Dafür muß man ein bisschen verrückt sein. Aber das sind wir ja alle ein bisschen. Oder?:ugly:

dp.Iggi
Schüler



Nicht registriert
# 13.03.2008 - 00:19:06 Leider keine Berechtigung       zitieren


:ugly::ugly::ugly::ugly:

dp.w3RnStEr
Schüler



Nicht registriert
# 13.03.2008 - 07:09:17 Leider keine Berechtigung       zitieren


also für stellt sich quasi die gleiche frage. ich möchte schon gerne einen haben, aber eher aus geilheit als aus der not heraus wirklich nen neuen zu brauchen. bei mir ist nur das problem das ich auch noch ne neue graka brauch.
aber ich werds auf jeden fall machen (sobald die steuerrückzahlung da ist :smoke: ).
ich denke es ist echt eher nen geilheitsfaktor der entscheidet als die wirkliche "not". weil im prinzip brauch ma kein 16:10, wozu auch. der "sichtsfeldgewinn" ist minimal und der nutzen ausser bei spielen ein bischen ist überhaupt nicht gegeben. ist quasi das selbe wie mit lcd 16:9 tv´s, braucht kein mensch, trotzdem wollen alle einen haben.

deshalb mein fazit, wenn die geilheit überwiegt, kauf ihn! wenn du aber doch mit dem kopf entscheidest, lass es bleiben! du kannst das geld auch gut zum abbezahlen deines neuen hauses brauchen ;-)

mcQueen
Guru


Beiträge: 1378



User Pic


Dabei seit: 10. Feb 2008
Wohnort: Krefeld
Letzter Login: 02. Aug 2015
# 13.03.2008 - 08:08:22 Leider keine Berechtigung       zitieren


Nochmal zum Thema Grafikkarte:

ich hatte bei meinem Umstieg genau das Problem, was slash beschrieben hat, ich musste mir ne neue Karte kaufen, weil die alte niemals entsprechend Leistung für die native Auflösung gebracht hätte.
Bei meinen Recherchen vorher (unter anderem auch auf prad.de, sehr zu empfehlen!) hab ich mich natürlich auch bei den GraKas umgeschaut. Und ich denke ebenfalls, dass du keine neue GraKa brauchen wirst, solang du dir einen 22" mit 1650er Auflösung zulegst.
Wenn ichs richtig im Kopf hab, skaliert die Leistung in den Bereichen der (qualitativ) höheren Auflösungen mehr mit dem Grafikkartenspeicher als mit der tatsächlichen GPU-Leistung. Die bei deiner Karte aber auch entsprechend gut ist.
Und um ehrlich zu sein: ICH seh keinen Unterschied zwischen 2AF/4AA und 4AF/8AA oder welche Einstellung das auch sein mag.

Und für die Zukunft gilt eh: DirectX10 steht am Anfang, sprich die Performance in der Engine wird sich deutlich verbessern. Bei Crysis musste ja keiner gucken, dass es gut läuft, weils das erste Spiel für DX10 war, wo mal wirklich jemand hingeschaut hat.

Schlusspunkt: die Leistung deiner Grafikkarte reicht meiner Ansicht nach dicke für einen 22" Monitor, um auch neue Titel in der nativen Auflösung in sehr guter Bildqualität darzustellen.
Und mal ehrlich, wenn du CoD spielst, bleibst du zwischendurch nicht stehen, um dir die Kantenglättung bei der Granate anzuschauen, die da gerad auf dich zufliegt, oder?

P.S.: auch Amazon.de gibt über die Kundenrezensionen manchmal einiges an Feedback für Hardware her. Und auch beim Preis liegen die dank kostenlosen Versands meist gut im Rennen.

P.P.S.: wenn du dich für den SyncMaster 226BW entscheidest, kann ich dir gleich sagen, dass der gut ist. Und schick!


Gruß,
Linus
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Rob
Schüler



Nicht registriert
# 13.03.2008 - 08:57:58 Leider keine Berechtigung       zitieren


Samsung. Keine Frage. Der sollte dein neuer Monitior sein. :D

dp.Iggi
Schüler



Nicht registriert
# 13.03.2008 - 10:46:16 Leider keine Berechtigung       zitieren


hab meinen von electronic partner ausm inet,..du bestellst,und die leifern kostenlos zu nem shop in deiner nähe(wenn die den nich schon da haben)..

welchen genau,musst du selber entscheiden,aber ist neue hardware nicht fast immer nur geilheit? und? frauen kufen schuhe,etc etc etc und wir hardware,..^^

Forum » Off Topic » Smalltalk » Wide-Screen Monitor

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum