Erweiterte Suche

Mausempfindlichkeit
[ 1 | 2 ]

 
Sie sind hier: Forum » Technik » Hardware » Mausempfindlichkeit


Autor Nachricht
dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 07.03.2008 - 14:12:32 Leider keine Berechtigung       zitieren


Hi,

nur mal aus Interesse: Wie empfindlich habt ihr eure Maus eingestellt?

Da das ja von verschiedesten Parametern abhängen kann, hier mal ein ganz einfacher Test: Wieweit müsst ihr eure Maus in horizontaler Richtung bewegen, um eine komplette 360° Drehung hinzubekommen?

Ich brauche ziemlich genau 5 cm.

cu, dirk


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Lee am 07.03.2008 - 14:13:40




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6140



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 02. Dec 2017
# 07.03.2008 - 15:03:37 Leider keine Berechtigung       zitieren


Puh, keine Ahung, ich muss mal nachmessen.

Ich kann dir aber sagen das ich sie im Spiel auf 12-13 Stehen habe, genau weiß ichs grad nicht.


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 07.03.2008 - 15:10:14 Leider keine Berechtigung       zitieren


WHAT????? 12-13? Hab meine auf 2,5 eingestellt..... Was macht deine Maus für ne Aufkösung? Also meine hat 2000DPI.

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Notger
Guru


Beiträge: 2102



User Pic


Dabei seit: 24. Nov 2007
Wohnort: Berlin
Letzter Login: 22. May 2015
# 07.03.2008 - 15:23:11 Leider keine Berechtigung       zitieren


Im Spiel habe ich es auf ca. 11 stehen, in Windows auf dem Maximum und ohne Mauszeigerbeschleunigung.

Letztere bringt eine Nichtlinearität rein, ohne die ich deutlich präziser zielen kann.

Ich werde mal genauer nachmessen.


Ich kriege meine Beziehungstipps von Seite 700 im Teletext.
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6140



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 02. Dec 2017
# 07.03.2008 - 15:27:09 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ist ne Logitech MX400, müssten 1800 Dpi sein. Und ich brauche so ne Geschwindigkeit, sonst müsste ich ja 1/2m² Mauspad haben um ne schnelle Drehung als Scout zu machen :ugly:

Welche hast du denn?


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 07.03.2008 - 15:44:03 Leider keine Berechtigung       zitieren


Mhmmm,

hab 2000 DPI ... wenn ich die Ingame auf 11-13 stellen würde, dann hätte ich die 360° wahrscheinlich schon durch den Puls im Daumen :ugly: . Wäre dann nicht mehr spielbar. Ich hab so zwischen drei und vier eingestellt ... verstehe eure hohen Werte nicht so ganz, werde ich mal ausprobieren.

@Notger: Die Sache mit der Nichtlinearität ist näturlich interessant, dass werde ich mal checken.




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6140



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 02. Dec 2017
# 07.03.2008 - 16:20:12 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ist die Dpi Zahl nicht unabhängig von der Geschwindigkeit? Das ist doch nur die Auflösung mit der der Sensor abtastet. Viel interessanter ist da die Mausgeschwindgkeit in Windows denke ich.
Kann mich wer aufklären?


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Lee
Veteran


Beiträge: 4147



User Pic


Dabei seit: 08. Nov 2007
Letzter Login: 06. Sep 2017
# 07.03.2008 - 16:25:19 Leider keine Berechtigung       zitieren


^^

Bei gleicher Einstellung der Windows Mausgeschwindigkeit sollte ein höheres DPI auch mehr Geschwindigkeit bringen. Ich kann z.B OnTheFly an meiner Maus umschalten, und das macht sich deutlich bemerkbar.

cu, lee




  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Supermade
Dekan


Beiträge: 1089



User Pic


Dabei seit: 14. Jan 2008
Wohnort: Konstanz
Letzter Login: 09. Nov 2014
# 08.03.2008 - 00:18:35 Leider keine Berechtigung       zitieren


An meinem älteren PC hab ich ne Logitech MX1000 mit 800dpi. In der aktuellen Setpoint-Software kann man Extra-Einstellungen für Spiele machen, so dass dort zB die Mausbeschleunigung deaktiviert ist (wie bei mir), obwohl sie auf dem Desktop aktiviert ist. Außerdem lässt sich dort einstellen, ob die für den Desktop eingestellte Geschwindigkeit übernommen werden soll oder nicht (wie bei mir). Ohne die Software überlappen sich die Windowseinstellungen immer mit den Spieleinstellungen.
Mit oben erwähnten Einstellungen und der Mausempfindlichkeit 8.0 im Spiel brauche ich 5.5cm für 360°. Und für die Vertikale: 2,7cm für 180° (ist bei der Maus also gleich wie horizontal, siehe unten)
Wobei das fast noch ein bisschen zu langsam ist. Glaub bei UT hat ich es immer schneller eingestellt. Wichtig ist halt, dass man mit einer bequemen Handgelenkbewegung eine 180°-Drehung machen kann.

An meinem eigentlichen Zock-PC (an den ich nicht jeden Tag rankomme, weil ich zwischen zwei Wohnsitzen pendle) hab ich ne Razor Deathadder mit 1800dpi. Aber da muss ich die Einstellungen noch mal nachschauen. Werde ich dann nachtragen. Aber dort habe ich zB auch eine unterschiedliche (geringere) Empfindlichkeit für die vertikale Achse beim Zocken eingestellt, damit man dort feiner justieren kann beim Zielen. Mittlerweile bin ich mir aber nicht mehr so sicher, ob das gut ist. Rocketjumps fallen zB etwas schwerer.

Wie ist das bei Euch? Eure 2000dpi Mäuse haben doch sicher auch diese Einstellmöglichkeit. Verwendet Ihr die?


Gruß,
Armin
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Firestorm
Clantreffen Survivor


Beiträge: 1847



User Pic


Dabei seit: 26. Nov 2007
Wohnort: Dettingen
Letzter Login: 11. Dec 2017
# 08.03.2008 - 14:29:31 Leider keine Berechtigung       zitieren


Also ich hab ne MS Sidewinder Maus, bei der kann ich die Auflösung au drei Knöpfen belegen. Hab sie auf 2000. 1600 und 1000 DPI eingestellt, die 2 niedrigeren nehm ich eigentlih nur zum Snipern da es sonst unmöglich ist sich schnell zu drehen. Finds aber schon merkwürdig das ihr Ingame so hohe Werte habt. Bei meinen 2,5 und 2000 Dpi isses schon ziemlich flott zu drehen, werds mal testen was passiert wenn ichs so hoch einstell wie ihr. Werde die Ergebnisse meiner Studie dann hier veröffentlichen^^

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
mcQueen
Guru


Beiträge: 1378



User Pic


Dabei seit: 10. Feb 2008
Wohnort: Krefeld
Letzter Login: 02. Aug 2015
# 11.03.2008 - 07:31:22 Leider keine Berechtigung       zitieren


Also ich spiel mit ner MX510, die wohl 800 dpi oder so hat. Und ich spiel auch mit ner 11-13er Einstellung.

Und finds definitiv nicht zuviel. Stellt Euch mal vor, wieviel 5cm aufm Mousepad sind. Wenn ich ne Kreide unter meine Maus legen würde, hätt ich nach ner Runde TF2 nen Kreis von vielleicht 2cm aufm Brett.


Gruß,
Linus
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Supermade
Dekan


Beiträge: 1089



User Pic


Dabei seit: 14. Jan 2008
Wohnort: Konstanz
Letzter Login: 09. Nov 2014
# 11.03.2008 - 10:22:46 Leider keine Berechtigung       zitieren


5cm sind viel aber ne 360° Drehung macht man ja uch nicht so oft, außer vielleicht als Pyro Panic Attacke (aber dafür gibts ja nen Script :) )

Hab jetzt mal meine Deathadder-Einstellungen gecheckt: Im Spiel auch 8.0, aber über Razor Software ein Empfindlichkeit von 6.0 (auf Skala bis 10). Damit ergibt sich für 360° 3,2cm. Also flotter als meine andere Einstellung (die werd ich aber an die schnelle angleichen). So spielt es sich mit den 1800dpi auf jeden Fall angenehm. Vertikal hatte ich wie gesagt unempfindlicher: 2,5cm für 180°. Habe ich aber jetzt angeglichen auf 1,6cm für 180°, damit zu meiner alten Maus ähnlicher ist (grad bei Rocketjumps macht das einen ziemlichen Unterschied).

@Manuel: Was heisst ziemlich flott zu drehen? Mess doch auch mal 360°. Und welche Einstellung hast Du in Windows oder in einer Software zur Maus? Das könnte den Unterschied erklären. Ansonsten brauchen natürlich höhere dpi Werte niedrigere Mausempfindlichkeitswerte im Spiel. Aber 2000dpi ist ja nicht so viel höher als meine 1800dpi. Aber wie gesagt, die Windowseinstellung überlagern sich meist. Dann muss man auch aufpassen, ob die Beschleunigung sich auch auswirkt. Kann man im Spiel gucken, ob mansich bei einer schnellen Mausbewegung der ca. gleichen Strecke mehr dreht, als wenn man ganz langsam die Maus schiebt.

@Linus: mit meiner 800dpi Maus werde ich wohl auch auf höhere Werte gehen um meine 3.2cm für 360° zu Erreichen. Wieviel cm Weg hast Du bei 360°?


Gruß,
Armin
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Ino
Veteran


Beiträge: 6140



User Pic


Dabei seit: 12. Nov 2007
Wohnort: Aachen
Letzter Login: 02. Dec 2017
# 12.03.2008 - 12:48:26 Leider keine Berechtigung       zitieren


So, zum Thema Mausempfindlichkeit hab ich einfach mal fojji ne E-Mail geschickt. (Wer's nicht weiß: fojji ist einer der Starspieler in Quake 3 und 4 und spielt in TF2 bei Kompaniet. Einfach mal die Demo von Kompaniet vs. Clan United auf Well ziehen von myteamfortress.de und dann weiß man auch warum er ein Star unter den Pro-Gamern ist)
Ich zitiere hier einfach mal:
 Zitat von fojji
I have about 35cm/360. It kinda depends on the style you're using but generally I play with higher sens on scout than any other class or game.

Good luck

/fojji


35cm/360°...
Krass viel würde ich sagen, aber nachdem ich mich mit dem Thema jetzt mehr befasst habe scheint das unter den Pros standard zu sein. Deshalb benutzt Fatal1ty auch so ein Riesenmauspad...

Jaja, freakig sich um sowas nen Kopf zu machen, aber es hat mich einfach interessiert :D


Zuletzt modifiziert von -][DP][-Iskariot am 12.03.2008 - 12:53:59


Mein Twitch







Deshi Basara!
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.Notger
Guru


Beiträge: 2102



User Pic


Dabei seit: 24. Nov 2007
Wohnort: Berlin
Letzter Login: 22. May 2015
# 12.03.2008 - 12:56:42 Leider keine Berechtigung       zitieren


Mooooment mal ... die Pros spielen mit niedriger Sensitivität?

Wieso hauen wir uns die Sens dann so hoch?
Und wie können die Pros dann so schnell hin- und herschauen und sich umdrehen? Haben die Arme wie Popeye?

Hmm ... ich hasse es, umdenken zu müssen. ;)


Ich kriege meine Beziehungstipps von Seite 700 im Teletext.
  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
dp.falko
Clantreffen Survivor


Beiträge: 2733



User Pic


Dabei seit: 02. Dec 2007
Wohnort: Stuttgart
Letzter Login: 11. Jan 2017
# 12.03.2008 - 13:38:54 Leider keine Berechtigung       zitieren


Ino du Nerd :P
naja ich habe eine Qpad und es ist das Beste Mousepad das ich jemals hatte.
hier noch ein Bild damit ihr euch die Ausmaße vorstellen könnt.
http://www.extensivemods....ages/qpad/large/qpad6.jpg
meine Sens ist bei 2,3 ingame



build to resist

  Private Nachricht an den User senden E-Mail an den User senden
Forum » Technik » Hardware » Mausempfindlichkeit [ 1 | 2 ]

Script Copyright by ilch.de | made by psd-resources.de | modified by dp.LuCiFeR | Impressum